Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

 Literatur:


 Pachamama

Globales Lernen im Dialog mit Kunst und Natur

Elisabeth Marie Mars/
Uwe Fahrenholz (Hrsg.)
Horlemann Verlag,
Bad Honnef 1999
ISBN 3-89502-120-2,
128 Seiten, 24,80 DM

PACHAMAMA ist das Buch zu einer Kunstaktion, die es Jugendlichen aus Deutschland und Ungarn ermöglichte, sich intensiv und ganzheitlich mit der indianischen und der eigenen Sichtweise von Natur auseinanderzusetzen.
Die Erdskulptur Pachamama ist ein künstlerisches Beispiel, das Zusammenhänge zwischen Umwelt und Entwicklung konkret werden lässt und dabei die bisherigen Erfahrungen der Umweltbildung um internationale Aspekte erweitert. Als Symbol indianischer Erfahrung und Wissens über die Natur und Erde lädt sie ein zum Perspektivwechsel und zur Reflexion eigener Sichtweisen.
Als Agenda-Projekt zeigt es inhaltlich und methodisch neue Wege zu einem zukunftsfähigen Lernen.
Das Buch enthält eine anregende Mischung aus Fachbeiträgen zum Globalen Lernen, zur Umweltbildung und zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung sowie die Projektdokumentation mit Zahlreichen Farbfotos.
Für die eigene Projektarbeit finden sich in dem Buch umfangreiche Literatur- und Medienhinweise sowie Übungen und Spiele zum Thema Natur.
  

Weitere Informationen

Kontakt

Arbeitsstelle Weltbilder
Agentur für Interkulturelle Pädagogik
Südstr. 71 b,  48153 Münster
Tel. 0251 / 7 20 09,   Fax 0251 / 79 97 87
Internet:  www.arbeitsstelle-weltbilder.de
 

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2019  Agenda 21 Treffpunkt