Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

Produkte und Tipps zum ökologischen Bauen und Renovieren

- Info-Baumarkt als Modul für bestehende Internetseiten -
  

Viele Bauleute und Heimwerker haben erkannt, dass Ökologie in den eigenen vier Wänden sehr viel mit Behaglichkeit, Wohngesundheit und Kostenersparnis – beispielsweise beim Heizenergieverbrauch – zu tun hat. Die fachliche Beratung dazu, die man in konventionellen Bau- und Heimwerkermärkten häufig vergeblich nachfragt, liefert jetzt ein virtueller Info-Baumarkt.

„Unter eigener Flagge“ können sich der Handel, öffentliche und private Beratungs- einrichtungen und andere Institutionen den Besuchern ihrer Homepage mit einem neuen Informationsangebot präsentieren. Die vom Bundesverband für Umweltberatung e.V. in Zusammenarbeit mit der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg entwickelten Internetseiten lassen sich als Modul in die eigene Homepage integrieren. Über ein komfortables Redaktionssystem bestehen weitgehende Möglichkeiten, Layout, Text- und Bildinhalte zu verändern oder zu ergänzen und beispielsweise das eigene Logo zu integrieren.

Alles andere als virtuell sind die auf Endverbraucher zugeschnittenen Empfehlungen zu ökologischen Bauprodukten und zum Heimwerken selbst. Informiert wird zu den Marktbereichen Baustoffe, Farben und Lacke, Bodenbeläge und Tapeten, Sanitär/Bad, Solarenergie, Heiz- und Dämmtechnik und Regenwassernutzung. Enthalten sind ebenfalls Informationen zu Produktkennzeichen im Baubereich, eine umfangreiche Sammlung von Links und weiterführender Literatur. Zu häufig gestellten Fragen wie zum Beispiel gesundheitliche Beschwerden durch Elektrosmog, Innenraumschadstoffen und Schimmelbildung werden außerdem ausführliche Hintergrundinformationen gegeben.

Der „Info-Baumarkt“ entstand im Rahmen des bfub-Projektes „Neue Konsumleitbilder und nachhaltige Produkte“ und verfolgt das Ziel, umweltfreundliche Produkte insbesondere im Bereich Bauen und Renovieren bekannter zu machen und die Nachfrage nach solchen Produkten zu stärken.

Das Projekt wird finanziell gefördert vom Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt. Lizenzen für die Installations-CD-ROM, die bis zum
15. Juni 2001 beim bfub beantragt werden, sind zur zeitlich unbegrenzten Nutzung kostenfrei.


Besucht werden kann der Info-Baumarkt bereits jetzt auf der Homepage des bfub unter: www.umweltberatung.org.

Weitere Informationen und bei Interesse an Lizenzvergabe:
bfub e.V., Tel. 0421 – 34 34 00, Email: Projekt21@t-online.de

Ansprechpartner:
Christoph Felten
Bundesverband für Umweltberatung e.V. (bfub)
Bornstraße 12/13, 28195 Bremen
Tel. 0421 – 34 34 00, Fax 0421 – 34 78 714


Nutzungshinweise

Aufgrund der finanziellen Förderung des Infobaumarktes durch das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt erfolgt der Vertrieb der Installations-CD-ROM bis zum 15. Juni 2001 kostenlos. Für alle bis dahin vergebenen Lizenzen gilt ein zeitlich unbegrenztes und kostenloses Nutzungsrecht.

Mit dem Erwerb der Lizenzrechte ergeben sich drei verschiedene Nutzungsmöglichkeiten des Info-Baumarktes:

a)     Standard-Version (Dynamische Internetseiten mit Redaktionssystem)
b)     Statische HTML-Seiten
c)      Nur-Text-Version

zu a)

 Die Standard-Version bietet dem Informationsanbieter, wie oben beschrieben, weitgehende Gestaltungsmöglichkeiten von Text- und Bildinhalten. Die Nutzung setzt auf dem Server der Homepage ein Datenbankprogramm (MySQL) und ein Programmiersystem (PHP4) voraus. Beide Programme sind auf den meisten Servern vorhanden. Die Installation erfolgt durch den Systemadministrator und ist anhand einer ausführlichen Installationsanleitung unkompliziert zu bewältigen. Damit ist der Info-Baumarkt in seiner Originalfassung betriebsbereit.

Der Benutzer selbst benötigt keinerlei HTML- oder Programmierkenntnisse, um auf den Seiten über das Redaktionssystem Text- und Bildinhalte zu verändern oder zu ergänzen. Dies schließt die Eingabe von Links, Literaturhinweisen, Glossareinträgen oder Download-Dateien ein.
  

zu b)

 Zusätzlich ist auf der CD-ROM der Info-Baumarkt als reine, statische HTML-Seite abgelegt. Durch Transfer der Dateien auf den Server und eine einfache Verlinkung auf die Startseite kann der Info-Baumarkt auch ohne die oben beschriebene Programmstruktur im Hintergrund betrieben werden. Veränderungen von Text- und Bildinhalten sowie am Layout setzen HTML-Kenntnisse voraus. Ferner erlaubt diese Version das „Offline“-Surfen auf der CD-ROM.
  

zu c) 

Alle Textinhalte sind auf der CD-ROM zusätzlich als Word- und pdf-Dateien abgelegt. Auf diese Weise können die Textbausteine in eine bestehenden Homepage eingeführt werden, um so ein einheitliches Web-Design aufrecht zu erhalten.

Spezielle Sonderwünsche zur Veränderung des Infobaumarktes (z.B. Anpassung der Hintergrundfarben an die eigene Homepage, Zusatzfunktionen) sind möglich und werden auf Auftragsbasis von der Firma Qbus-Agentur für Kommunikation und Werbung durchgeführt.

Zur Lizenzvergabe wird mit dem bfub eine vertragliche Vereinbarung zu Nutzungsbedingungen und Urheberrechten geschlossen.
 

Quelle

Bundesverband für Umweltberatung e.V. (bfub): eMail-Info-Letter 9.4.01


Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2019  Agenda 21 Treffpunkt