Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftunsgsausschluss

Kurzfristige Aktionen


Email-Aktion: E10-Sprit sofort stoppen !
Ernährungsexperten schlagen Alarm. Durch Dürren, Missernten und Agrosprit explodieren die Nahrungsmittelpreise. Die UNO warnt bereits vor einer weltweiten Hungerkatastrophe und appelliert, die Ethanolproduktion auszusetzen. Inzwischen fordert auch Entwicklungsminister Niebel einen sofortigen Verkaufsstopp für E10-Kraftstoff in Deutschland..

Die Organisation "Rettet den Regenwald e.V" ruft deshalb dazu auf, eine Protest-Email an Bundeskanzlerin Merkel zu schicken.
Aktionsende: 27.8.2012

Langzeit-Aktionen

alternative
Suchmaschine


Suchmaschine

Die weltweit bisher am meisten genutzte Suchmaschine "google" ist mit "books", "Streetview", "mail" und neuerdings mit dem sozialen Netzwerk "OpenSozial" im Hinblick auf Urheberrechte und Datenschutz immer mehr in die Kritik geraten.
Eine "grüne" Alternative verspricht "forestle": Mit jeder Sucheanfrage und anschließendem Klick auf eine mit angezeigte Werbung wird 0,1 m² Regenwald gerettet, insgesamt bisher (18.02.10) 4201 ha Regenwald.
Forestle arbeitet in Partnerschaft mit "Yahoo" und nutzt dessen Suchmaschine, d.h. es werden 2 Suchmaschinen eingesetzt mit entsprechend erhöhtem Stromverbrauch. Wirklich nachhaltig ist die Nutzung von Forestle also nur, falls Nutzer auch auf Werbung klicken, weil erst darüber Einnahmen generiert werden, mit denen der Regenwaldschutz finanziert werden soll. Eine unabhängige Überprüfung der Verwendung der Einnahmen findet allerdings nicht statt.
Infos: "Grüne" Suchmaschinen, in: Leonardo am 14.4.10  [mp3, 19 MB]
  
Startseite von forestle:  http://de.forestle.org
    

Regenwald retten
per Mausklick

www.dieWaldseite.de

Um Regenwald zu retten braucht es viele Schritte und Aktionen.
Eine neue Aktionsform gibt es online: dieWaldseite.de

Um die fortschreitende Zerstörung aufzuhalten, drücken BesucherInnen dieser Aktionsseite einen Stop-Button. Nach jedem Klick erscheint auf dem Bildschirm automatisch eine Danke-Seite mit Werbebannern von Werbepartnern, die ein Projekt pro Klick unterstützen. Es besteht auch die Möglichkeit, eines der vorgeschlagenen Projekte selbst anzuklicken und diesem die Unterstützung gezielt zukommen zu lassen.

Hunger / Unterernährung
www.thehungersite.com
Hunger lindern  per Mausklick.
Die Website bietet Informationen zum Thema "Hunger / Unterernährung"
Auf der Homepage blinkt alle 3,6 Sekunden auf einer Weltkarte das Land auf, wo (statistisch gesehen)  der nächste Mensch wegen Unterernährung stirbt.
Durch Anklicken des Buttons "Give Free Food" auf der Homepage sorgen spendable Firmen ( über die Welthungerhilfe) dafür, dass einmal pro Tag ein vom Hungertod Bedrohter eine Tasse Reis, Mais oder Weizen erhält.

  Stand: 12.02.2010/zgh

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt