Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Medien/Materialien Waffen/ Rüstung Anfangsjahr Vorjahr 2010 Folgejahr Endjahr

UNO-Darfur
Was kann die UNO / Wochenschau Nr.4/2010
Materialsammlung
August 10   (44)
Wochenschau: Was kann die UNO?
Dieser Frage geht die Materialsammlung des Wochenschau-Verlags anhand des Darfur-Konflikts nach. Rund 300 Tausend Tote und 3 Millionen Flüchtlinge sind die bisherige schreckliche Bilanz des Konflikts, der seit 2003 eskalierte und immer noch andauert. Was sind die Ursachen des Konflikts? Was tut die UNO, insbesondere der UN-Sicherheitsrat als zuständige Weltorganisation für Frieden und Sicherheit? Droht ein tragisches Scheitern der UNO wie schon 1994 beim Völkermord in Ruanda? Zu diesen Fragen bietet das Wochenschau-Heft Nr. 4 (Juli/August) /2010 Sek.I  auf 25 Seiten eine Fülle von Ausschnitten aus Zeitungsartikeln und Fachbüchern, kurze Begriffs- und Faktenerklärungen sowie Aufgaben- und Arbeitsvorschläge. Zahlreiche Links ins Internet bieten Möglichkeiten für vertiefende Recherchen. Ergänzt wird die Materialsammlung durch methodische und didaktische Hinweise für LehrerInnen.
   
Infos/ Bestellung beim Wochenschau-Verlag

| Darfur | Sicherheitsrat | Konflikte |
Koreakrieg
Koreakrieg:  Grafik Großansicht
Arbeitsblatt
27.05.10   (41)
Klett-Verlag: Der Korea-Krieg 1950 - 1953
Am 26.03.10 sank ein Patrouillenboot Südkoreas nach einer Explosion, 46 Marinesoldaten starben. Eine international besetzte Expertengruppe legte am 20.05.10 einen Untersuchungsbericht vor, dem zufolge Nordkorea das Boot durch einen Torpedo versenkt hat. Südkorea reagierte mit Sanktionen gegen Nordkorea und will den Sicherheitsrat einschalten. Der neuerlich entfachte Konflikt birgt die Gefahr, zum Krieg zu eskalieren. Vor diesem aktuellen Hintergrund stellt der Klett-Verlag ein 8-seitiges Info- und Arbeitsblatt zum Korea-Krieg 1950 bereit, das die historischen Ursachen für die Teilung Koreas entlang des 38.Breitenkreises darstellt und analysiert, wie sich daraus ein Dauerkonflikt entwickelte, der bis heute zu den gefährlichsten weltweit zählt, da Nordkorea mit Atombomben bestückte Raketen besitzt und damit gedroht hat, sie einzusetzen.
     
Klett-Arbeitsblatt: Download [pdf, 1,1 MB]

| Nordkorea | Atomwaffen | Atomwaffensperrvertrag | Sicherheitsrat |
  

erstellt: 25.06.19/ zgh Waffen/ Rüstung Anfangsjahr Vorjahr 2010 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2019  Agenda 21 Treffpunkt