Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Klimawandel Erw��rmung Archiv-Übersicht  Vorjahr 2016 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 35
Klimawandel
12.12.2016
die tageszeitung (taz)
Interview:
Bernhard Pötter
349
„Trump ist kein Ignorant, er lernt“
Steigende Meeresspiegel, Millionen Klimaflüchtlinge: US-General Cheney und viele Militärs sehen gewaltige Probleme auf die Welt zukommen. Was tun mit einem US-Präsidenten, der die Augen verschließt?

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Migration |


  
Arktis Eisschwund
08.12.2016
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
326
Warnsignale aus der „Wetterküche Arktis“
Das Meereis am Nordpol schmilzt rasant. Eine neue Studie warnt vor dramatischen Folgen für die Region und die Welt

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Kippelemente | Albedo |


  
Klage gegen RWE
25.11.2016
die tageszeitung (taz)
Christian Rath
292
Señor Luciano kämpft um sein Haus
Ein peruanischer Kleinbauer klagt mithilfe von Germanwatch gegen die deutsche RWE. Deren CO2-Ausstoß bedrohe das Haus des Landwirts. Kann ein einzelner Konzern für ein kollektives Problem haftbar gemacht werden?

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Klimaerwärmung
22.11.2016
Süddeutsche Zeitung
Susanne Götze
281
Die Wüste kommt
Mehr als 2000 Jahre lang hat das Bewässerungssystem am Fuße der Sierra Nevada funktioniert. Jetzt droht es zu kollabieren, weil die Sommer in Südspanien immer heißer und die Winter immer trockener werden. Nun sollen Drohnen helfen.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Wasser |


  
Klimakonferenz Marrakesch
21.11.2016
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
278
Hoffnung, Verzweiflung Unsicherheit, Trotz
Die UN-Klimakonferenz in Marrakesch ist zu Ende. Trump überschattete alles – die Arbeiten an den Details gehen weiter

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Energiewende | OECD |


  
Externalisierung
21.11.2016
Deutschlandfunk
Buchrezension:
Isabell Fannrich
364
Unser Reichtum und die Armut der anderen
Wir im Westen leben nur deshalb in Saus und Braus, weil wir andere ausbeuten. Das ist die These, die der Soziologe Stephan Lessenich in seinem neuen Buch "Neben uns die Sintflut" formuliert. Er spricht von Externalisierungsgesellschaften: Die Kosten und Risiken unseres Lebensstils lagerten wir aus in ärmere Weltregionen, so der Autor.

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum | Klimaerwärmung | Globale Agenda 21 | 2030-Agenda | Nachhaltigkeit |


  
Klimagipfel Marrakesch
18.11.2016
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
268
Klimagipfel: Vereint gegen Donald Trump
Zum Ende des Klimagipfels in Marrakesch wird deutlich: Umweltschützer fürchten den künftigen US-Präsidenten. Jetzt ruhen die Hoffnungen ausgerechnet auf China.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Erneuerbare | Ökostrom |


  
Flüchtlingskrise
17.11.2016
die tageszeitung (taz)
Simone Schlindwein
266
Abschottung im Auftrag Europas
Beim Unterbinden von Migration aus Afrika ist das verfemte sudanesische Regime Deutschlands Partner geworden

zum externen Volltext

| Migration | Darfur |


  
Wärmerekord
14.11.2016
Süddeutsche Zeitung
259
UN-Wetterexperten erwarten für 2016 neuen Wärmerekord
Die globalen Temperaturen erreichen nach einer aktuellen Schätzung der WMO 2016 im Schnitt etwa 14,88 °C, 1,2 °C über dem Niveau des vorindustriellen Zeitalters

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung |


  
Archäologie
13.11.2016
Süddeutsche Zeitung
Eli Kintisch
257
Das letzte Kapitel der Grönland-Saga
Was hat die Nachfahren der Wikinger einst gezwungen, aus Grönland zu fliehen - waren es Piraten, die Pest, der Klimawandel? Elfenbein und Robbenknochen bringen Archäologen auf eine neue Spur.

zum externen Volltext

| Klimawandel |


  
Island Klimawandel
09.11.2016
Deutschlandfunk
Karl Urban
251
Viel Getreide und viel Treibhausgas
Die Böden der Arktis speichern doppelt so viel Kohlenstoff wie die Atmosphäre. Bei weiterer Erwärmung könnte er immer mehr freigesetzt werden.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Boden | Nahrung |


  
Klimaschutzplan
03.11.2016
Deutschlandfunk
Interview:
Ann-Kathrin Büüsker
382
"Der Ausstieg aus der Kohle ist unvermeidlich"
Das Ziel müsse eine komplette Umstellung auf erneuerbare Energien sein - und die Zeit laufe davon, meint Wolfgang Lucht (PIK-Klimaforscher)

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Erneuerbare | Energiewende | Kohle | Erdgas | Nachhaltigkeit |


  
Klimawandel Arktis
03.11.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
383
Die Arktis-Formel
Jede Tonne CO2 vernichtet drei Quadratmeter Meereis. Damit bekommen Autofahrten oder Flüge einen sehr konkreten Klima-Wert.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Biodiversität
28.10.2016
die tageszeitung (taz)
Beate Willms
336
Der Planet Erde steht kurz vorm Burn-out
Laut Living Planet Report 2016 ist der Bestand an wild lebenden Tieren seit 1970 um 58 Prozent zurückgegangen

zum externen Volltext

| Bio-Vielfalt | Natur & Umwelt | Klimaerwärmung | 2030-Agenda | Nachhaltigkeit |


  
Bildungsportal
13.10.2016
PIK-Potsdam
417
Neues Bildungsportal zu Klimafolgen für Deutschland
Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) hat ein neues Bildungsportal für Lehrende und Lernende online gestellt mit gebündelten Informationen und Szenarien zum Klimawandel und seinen Folgen in Deutschland bis auf Landkreisebene. Das Portal umfasst die Sektoren Klima, Land- und Forstwirtschaft, Wasser, Energie, Tourismus und Gesundheit. Das Angebot beinhaltet u.a. Tutorials, umfassende Glossare zu Grundlagen-Begriffen rund um den Klimawandel sowie Unterrichtseinheiten, Handreichungen und Arbeitsblätter. Außerdem können interaktiv z.B. Zeitreihen und thematische Landkarten sowie Klimaprojektionen erstellt werden.

zum externen Volltext

| Schule | BNE | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Nahrung | Wald | Wasser | Energie | Gesundheit | Ökotourismus |


  
Nachhaltigkeitspreis
10.10.2016
Nachhaltigkeitsrat
Giacomo Corneo
230
Ban Ki-moon erhält Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises
Mit dem Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises wird die Arbeit des amtierenden UN-Generalsekretärs Ban-ki Moon gewürdigt, der die nachhaltige Entwicklung und den Kampf gegen den Klimawandel in das Zentrum seines Mandats gestellt hat.

zum externen Volltext

| Nachhaltigkeit | Nachhaltigkeitsstrategie | Indikatoren | Globale Agenda 21 | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Millenniumsziele | 2030-Agenda |


  
Meeresspiegelanstieg
22.09.2016
die tageszeitung (taz)
Interview:
Peter Unfried
227
„Das wäre eine zweite Mondlandung“
Der Eispanzer der Antarktis schmilzt, der Meeresspiegel steigt und bedroht die Küstenlinien weltweit. Könnte man das Wasser nicht einfach in die Antarktis zurückpumpen? Das „zeozwei“-Gespräch mit dem Klimaforscher Anders Levermann

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Kohlenstoffspeicher Wald
02.09.2016
die tageszeitung (taz)
Jonas Achorner
216
Den Wald besser in Ruhe lassen
Der Mensch forciert nicht nur den Klimawandel, er erschwert auch den Umgang mit ihm. Wissenschaftler wollen die Klimaforschung weiter für den menschlichen Einfluss auf die Vegetation sensibilisieren

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Wald | Biomasse | Bio-Vielfalt |


  
Degrowth-Konferenz
02.09.2016
die tageszeitung (taz)
Interview:
Leonie Sontheimer
380
„Wachstum immer schwieriger“
32-Stunden-Woche, Mindest- und Maximallohn: Die Forderungen der Degrowth-Konferenz sind gar nicht so utopisch, meint Ökonomieprofessor Giorgos Kallis

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | BIP | Klimaerwärmung | Nachhaltigkeit |


  
Meeresströmungen
31.08.2016
Deutschlandfunk
Dagmar Röhrlich
214
Der Antrieb der globalen Meereszirkulationen schwächelt
Mithilfe von See-Elefanten, die mit Sensoren ausgerüstet wurden, haben Forscher Daten aus der Ostantarktis gewonnen, die zeigen, dass dort ein Transmissionsriemen der globalen Meereszirkulation zu schwächeln beginnt.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
PIK-Studie: Landwirtschaft,Klimawandel
25.08.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
201
Landwirtschaftliche Produktion wird durch Klimawandel ab 2030 merklich teurer
Schwierig wird das vor allem für arme Länder. Freier Handel könnte die höheren Kosten zumindest teilweise kompensieren, so das Ergebnis einer PIK-Studie.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Nahrung | Hunger |


  
Klimawandelfolgen
09.08.2016
Süddeutsche Zeitung
Christopher Schrader
164
Sauerei unter dem Eis
Eine Ex-Militärbasis tief unter dem Eis in Grönland könnte eine Umweltkatastrophe auslösen, wenn es weiter wärmer wird. Irgendwann gelangen dort große Mengen Chemikalien und verstrahltes Wasser an die Oberfläche.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Chemikalien | Müll/Recycling | Atomenergie | Atomwaffen | Konflikte |


  
Starkregen
20.07.2016
Deutschlandfunk
Interview:
Lennart Pyritz
297
"Starke Zunahme der Schäden"
PIK-Forscher rechnen mit doppelt bis viermal so schweren Flutschäden bis zum Ende des Jahrhunderts (Studie, Leitautor Fred Hattermann)

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Hochwasser | Naturkatastrophen |


  
Lebensstil DiCaprios
20.07.2016
DIE WELT Online
Peter Praschl
425
Wie ehrlich ist DiCaprios Umwelt-Engagement?
Leonardo DiCaprio engagiert sich seit Jahren für den Planeten. Jetzt richtet er eine große Spendengala aus – und erntet heftige Kritik.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaforschung
11.07.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
143
Der Klimawandel verändert die Wolkenmuster
In den Subtropen ist der Himmel weniger bedeckt, Stürme folgen neuen Bahnen, und Wolken türmen sich höher auf denn je.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Treibhauseffekt | Klimaerwärmung | Vulkane |


  
Bildungsgefälle
01.07.2016
Deutschlandfunk
Interview:
Korbinian Frenzel
131
Bildungsgefälle schürt weltweit Konflikte
Ohne Wissen, Bildung und Technologie sind Herausforderungen wie der Klimawandel oder das Bevölkerungswachstum nicht zu bewältigen, so Reiner Klingholz. Dabei gehe es um Leben und Tod. Daher fordert der Demografie-Experte globale Bildungsinvestitionen.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Globale Agenda 21 | Konflikte | Migration |


  
Permafrost Tsunamis
27.06.2016
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
127
Tsunamis im Arktischen Ozean
Die Klimaerwärmung setzt dem Permafrost stark zu und es wächst die Gefahr von Felsstürzen - und damit auch von Tsunamis in der Arktis.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Tsunami |


  
Blitzhäufigkeit
26.06.2016
Süddeutsche Zeitung
Arne Perras
126
Zeit der Blitze
Dass es während der Monsunzeit viele Gewitter gibt, sind die Menschen auf dem indischen Subkontinent gewohnt. Doch derzeit sterben ungewöhnlich viele Menschen, weil sie vom Blitz getroffen werden. Ist der Klimawandel schuld?

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
El Niño
13.06.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiss
89
Der Spuk hat ein Ende
Das Wetterphänomen El Niño ist abgeflaut. Es war einer der drei stärksten El Niños, die es je gab, zusammen mit dem Klimawandel brachte er extrem warmes Wasser. Nun steht La Niña bevor.

zum externen Volltext

| El Niño | Klimaerwärmung |


  
Waldbrände Kanada
09.05.2016
Süddeutsche Zeitung
Nicolas Richter
77
Die Stunde null
Die massiven Brände in Kanada breiten sich weiter aus, die Bekämpfung wird wohl noch Monate dauern. Wetterexperten sind sich sicher: Der von Menschen gemachte Klimawandel ist eine der Hauptursachen dafür.

zum externen Volltext

| Wald | Naturkatastrophen | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | El Niño |


  
Vulkanausbrüche Mittelalter
21.04.2016
Deutschlandfunk
Dagmar Röhrlich
69
Als Vulkane die Menschen hungern ließen
Missernten und Hunger gab es Mitte des 6.Jahrhunderts in weiten Bereichen Europas und Mittelamerikas. Dort gerieten die Maya in eine große Krise. Die gemeinsame Ursache könnte der zeitnahe Ausbruch zweier Vulkane sein - mit verheerenden Folgen für Klima und Gesellschaft.

zum externen Volltext

| Vulkane | Naturkatastrophen | Klimawandel | Klimageschichte | Hunger | Nahrung |


  
Erderwärmung
13.04.2016
Deutschlandfunk
Monika Seynsche
94
Wie der Klimawandel die Wirtschaft beeinflusst
Die Folgen des Klimawandels bedrohen nicht nur den Lebensraum des Menschen, auch die globale Wirtschaft spürt die Auswirkungen. Wie sich zum Beispiel Hitzestress auf weltweite Lieferbeziehungen auswirkt, haben PIK-Forscher jetzt untersucht.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandel | Konsum & Produktion | Eine-Welt |


  
Klimaerwärmung-DE
08.03.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiss
48
Klimawandel - jetzt hautnah in Deutschland
Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen ist es um etwa 1,4 Grad wärmer geworden. Das liegt auch an der geografischen Lage Deutschlands.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Eiszeitalter
04.03.2016
Süddeutsche Zeitung
Benjamin von Brackel
6
Die Erde hat kältefrei
Wissenschaftler streiten über die Gründe, warum wir nicht bereits seit einigen Tausend Jahren in einer Eiszeit stecken. Ist es bald so weit?

zum externen Volltext

| Klimawandel | Klimageschichte | Treibhausgase | Treibhauseffekt | Klimaerwärmung | Plattentektonik |


  
Pariser-Klimaabkommen, Klimaschutzabkommen
25.01.2016
wri.org
Jennifer Morgan,
Eliza Northrop
426
Form UND Funktion: Warum die Rechtsform des Pariser Klima-Abkommens so wichtig ist
Das Übereinkommen von Paris (Paris Agreement, Accord_de_Paris) ist eine umfassende, rechtlich bindende Vereinbarung, um die Herausforderungen des Klimawandels im Rahmen des Völkerrechts zu bewältigen.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kyoto-Protokoll |


  


erstellt: 27.06.22/zgh Klimawandel Erw��rmung Archiv-Übersicht  Vorjahr 2016 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt