Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel 2 Grad Celsius - Schwelle Archiv-Übersicht Vorjahr 2016 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 28
Klimaforschung
27.12.2016
Süddeutsche Zeitung
Benjamin von Brackel
398
Sprecht Klartext
Ein neuer Leitfaden rät Klimaforschern zu mehr Deutlichkeit. Bislang sind Experten zu zurückhaltend, wenn Extremwetter auftreten.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Hochwasser |


  
Dekarbonisierung
12.12.2016
die tageszeitung (taz)
Christian Rath
348
„Kohle ist eine Gefahr für die Menschheit“
Der Umweltrechtler Thorsten Deppner über die verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen für eine Dekarbonisierung

zum externen Volltext

| Kohle | Atomausstieg | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Klimawandel
12.12.2016
die tageszeitung (taz)
Interview:
Bernhard Pötter
349
„Trump ist kein Ignorant, er lernt“
Steigende Meeresspiegel, Millionen Klimaflüchtlinge: US-General Cheney und viele Militärs sehen gewaltige Probleme auf die Welt zukommen. Was tun mit einem US-Präsidenten, der die Augen verschließt?

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Migration |


  
Arktis Eisschwund
08.12.2016
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
326
Warnsignale aus der „Wetterküche Arktis“
Das Meereis am Nordpol schmilzt rasant. Eine neue Studie warnt vor dramatischen Folgen für die Region und die Welt

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Kipp-Punkte | Albedo |


  
EU-Klimapolitik
29.11.2016
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
312
Die Mär vom Helden Europa
Die EU präsentiert sich global gern als Vorreiter. Die Fakten lassen daran zweifeln. Auch das geplante Winterpaket der EU-Kommission ist zu zaghaft

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende | Erneuerbare Energien | Energieeffizienz | Energiesparen | Kohle |


  
Meereis-Abnahme
21.11.2016
SPIEGEL-ONLINE
Axel Bojanowski
275
Globales Meereis schrumpft dramatisch
Normalerweise wächst das Meereis im Herbst - dieses Jahr hat sich der Trend umgekehrt: Es schrumpft. Was geht da vor? ( Infografiken)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Albedo |


  
Klimakonferenz Marrakesch
21.11.2016
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
278
Hoffnung, Verzweiflung Unsicherheit, Trotz
Die UN-Klimakonferenz in Marrakesch ist zu Ende. Trump überschattete alles – die Arbeiten an den Details gehen weiter

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Energiewende |


  
Verfehlung Klimaziele
21.11.2016
WWF
279
Klimaziel 2020 wird verfehlt
Umweltverbände fordern Sofortprogramm für Stilllegung von Kohlemeilern ( Infografik: Klimaschutzlücke; IZES-Studie)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Klimagipfel Marrakesch
20.11.2016
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
304
Fortschritt beim Klimaschutz
Bei einer Klimakonferenz in Marokko einigt sich die Staatengemeinschaft auf neue Regeln zur Bekämpfung der Erderwärmung.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Kyoto-Protokoll |


  
Klimagipfel Marrakesch
18.11.2016
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
268
Klimagipfel: Vereint gegen Donald Trump
Zum Ende des Klimagipfels in Marrakesch wird deutlich: Umweltschützer fürchten den künftigen US-Präsidenten. Jetzt ruhen die Hoffnungen ausgerechnet auf China.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Erneuerbare Energien | Ökostrom |


  
World Energy Outlook
16.11.2016
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
262
Enormer Energieverbrauch muss gedrosselt werden
Der neue "Welt-Energieausblick" (IEA) prognostiziert einen Energieverbrauchsanstieg um 30 % bis 2040. Kohle verliert an Bedeutung, die Nachfrage nach Erdöl und Erdgas steigt weiter. Für das 2-Grad-Ziel muss deutlich mehr als bisher in die Energiewende investiert werden, vor allem beim Verkehr und Gebäudeheizungen.

zum externen Volltext

| Energie | Primärenergie | Kohle | Erdöl | Erdgas | Energiewende | Energieeffizienz | Energiesparen | Elektroauto | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaschutz-Index (KSI)
16.11.2016
Deutschlandfunk
Georg Ehring
384
Deutschland beim Klimaschutz noch hinter Lettland oder Ägypten
Im Klimaschutz-Ranking von Germanwatch landet Deutschland nur auf Platz 29 (Vorjahr 27) von 62 großen CO2-Emittenten. Und das ist nicht die einzige Negativbewertung beim Klimagipfel in Marrakesch.
IG(LK(KSI-Weltkarte)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
CO2-Ausstoss
15.11.2016
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
261
Atempause fürs Klima, Denkpause für Politik
Das dritte Jahr in Folge bleibt der weltweite Ausstoß von CO2 aus Kohle, Öl und Gas konstant bei rund 36 Milliarden Tonnen. Keine Kohle für reiche Länder

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Ölmarkt
26.10.2016
Süddeutsche Zeitung
Jan Willmroth
232
Auf dem Höhepunkt
Die gängige Meinung besagt: Die Weltbevölkerung wächst und mit ihr die globale Mittelklasse, der Ölbedarf steigt immer weiter. Doch vieles deutet darauf hin, dass die Nachfrage bald ihren Höhepunkt erreicht.

zum externen Volltext

| Erdöl | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
CO2-Konzentration
25.10.2016
die tageszeitung (taz)
334
Neuer Rekord bei der CO2-Konzentration in der Atmosphäre: 400 ppm.
Die WMO hatte für 2015 einen Anstieg um 2,2 ppm auf 399,4 ppm erwartet. Sie prognostiziert, dass die 400 ppm während vieler kommender Generationen nicht mehr unterschritten werden.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte | El Niño |


  
Treibhausgase FKW
17.10.2016
die tageszeitung (taz)
Christian Mihatsch
331
Ein halbes Grad weniger Erwärmung THEMA DES TAGES
Die Vereinten Nationen beschließen in Kigali den schrittweisen Verzicht auf die Super-Treibhausgase FKW. Die Industriestaaten sollen ihren Verbrauch schneller reduzieren als die Schwellen- und Entwicklungsländer

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Welterschöpfungstag
World Overshoot Day

08.08.2016
die tageszeitung (taz)
Interview:
Heike Holdinghausen
159
„Die Deutschen sind viel zu langsam“
Vom 1.1 bis zum 8.8. hat die Menschheit so viele Ressourcen verbraucht, wie die Erde in einem Jahr regenerieren kann, sagt Mathis Wackernagel.

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion |  | Nahrung | Ökolandbau | Treibhausgase | 2 °C - Schwelle | Energiewende | 2030-Agenda | Nachhaltigkeit |


  
Earth Overshoot Day
08.08.2016
UmweltDialog
Gespräch:
Dr. Elmer Lenzen
161
Wie viel zu groß ist unser ökologischer Fußabdruck?
Die Menschheit lebt über ihren Verhältnissen. Doch wie groß ist unser ökologischer Fußabdruck genau? Wo ist es schlimmer, wo wird es besser? Gespräch anlässlich des heutigen „Earth Overshoot Day“ mit Mathis Wackernagel, Gründer und Vorsitzender des Global Footprint Networks.

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | Nachhaltigkeit | 2030-Agenda | Rohstoffe | Ressourcenkonflikte | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaziele DE
23.07.2016
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
150
Es war einmal ein Klima-Weltmeister
Bislang konnte Deutschland die EU-Vorgaben beim Klimaschutz immer einhalten. Die entspannten Tage sind nun vorbei, die Anforderungen aus Brüssel werden schärfer. In der Regierung wächst Widerstand

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Energiewende | Erneuerbare Energien |


  
globale Erwärmung
20.07.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
299
Heiß, heiß, heiß
Laut NOAA steigen die globalen Temperaturen weiter. Nach April und Mai bringt auch der Juni einen neuen Hitzrekord. 2016 wird wahrscheinlich das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | El Niño |


  
Energiewende
03.07.2016
Süddeutsche Zeitung
Außenansicht:
Andreas Löschel
132
An den nationalen Grenzen der Energiewende
Deutschland will aus der Kohle aussteigen. Das klingt gut, belastet aber die Nachbarn.

zum externen Volltext

| Energiewende | Treibhausgase | Emissionshandel | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Atomausstieg |


  
Klimaschutz-Programm
30.06.2016
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
129
Energiewende als Staatsziel
Die Regierung plant Klimaschutz konkret: Bis 2050 nur noch Ökostrom und E-Mobile. Genaue Zahlen und ein Datum für den Kohleausstieg gibt es aber nicht

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Fossile Energien | Erneuerbare Energien | Ökostrom | Ökosteuer |


  
CO2-Absaugung
29.06.2016
Süddeutsche Zeitung
Benjamin von Brackel
128
Die CO2-Fischer
Wissenschaftler aus vielen Sparten arbeiten daran, das Treibhausgas Kohlendioxid wieder aus der Atmosphäre zu entfernen. Doch bis jetzt hat noch niemand einen sicheren Weg gefunden.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | CCS-Technologien | BECCS | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaerwärmung
21.04.2016
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,
Marlene Weiss
70
Ein halbes Grad mehr ist ein halbes Grad zu viel
Bei einer Erwärmung um 1,5 Grad würden extreme Hitzewellen auf der Erde zunehmen - allerdings noch im Rahmen natürlicher Schwankungen. Zwei Grad hätten fundamentale Klimaänderungen zur Folge.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Treibhausgase-DE-2014
18.03.2016
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
16
Falsche Richtung
Die deutsche Industrie stieß 2015 908 Mt CO2e Treibhausgase aus, 0,7 % mehr als 2014. Das läuft allen Zielen der Bundesregierung zuwider.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Erdgas | Kohle | Strom | Energieeffizienz | Erneuerbare Energien | EW-Wärme |


  
Dekarbonisierung
17.03.2016
DIE ZEIT
Rainer Baake
14
Some like it hot
Wenn wir die ERderwärmung aufhalten wollen, müssen wir das billige Öl und Gas im Boden lassen

zum externen Volltext

| Fossile Energien | Treibhausgase | Treibhauseffekt | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende | Energieeffizienz | Erneuerbare Energien |


  
Klimaerwärmung
11.03.2016
Süddeutsche Zeitung
50
In der Arktis war es mehr als zehn Grad zu warm
Analysen des EU-Erdbeobachtungsprogramms Copernicus zeigen extreme Temperaturveränderungen im Februar 2016.
In vielen Teilen der Erde lagen die Temperaturen zwischen fünf und 15 Grad über den Durchschnittswerten.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaerwärmung-DE
08.03.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiss
48
Klimawandel - jetzt hautnah in Deutschland
Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen ist es um etwa 1,4 Grad wärmer geworden. Das liegt auch an der geografischen Lage Deutschlands.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  


erstellt: 20.11.17/zgh 2 Grad Celsius - Schwelle Archiv-Übersicht Vorjahr 2016 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt