Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Atomenergie, Kernenergie, Atomstrom, Atomkraft Anfangsjahr Vorjahr 2021 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 7
Treibhausgase DE
16.03.2021
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
66
Weniger Emissionen
Der Ausstoß von Treibhausgasen (THG) ist in Deutschland 2020 laut UBA gesunken wie noch nie: um 8,7% auf 739 MtCO2e. Doch eine Sparte könnte die Werte nach der Pandemie wieder hochtreiben.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende |


  
Atomenergie
11.03.2021
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Michael Bauchmüller
57
Kernkraft, ja bitte? Was für ein Irrtum
Zehn Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima hat die Kernkraft weltweit wieder viele Anhänger - angeblich als bestes Mittel im Kampf gegen den Klimawandel. Dabei gibt es eine andere, saubere Lösung.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg | EW-Strom | Treibhausgase |


  
Atomstrom
11.03.2021
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
58
Strahlkraft im Westen schwindet
Zehn Jahre nach der Atomkatastrophe von Fuskushima setzt praktisch nur noch China auf Atomkraft (). Und ein bisschen die Golfregion, aber aus anderen Gründen.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg | Fukushima |


  
Atomausstieg, Reaktorkatastrophe in Fukushima Daiichi
10.03.2021
die tageszeitung (taz)
Stefan Reinecke
56
Die Getriebene ihren eigenen Fehler
Angela Merkel hat 2011 den Atomausstieg nach dem Super-GAU von Fukushima angeordnet und die Konservativen überrumpelt, so das Narrativ. Tatsächlich aber hat Stefan Mappus Merkel gedrängt, die alten AKW schnell stillzulegen, um entgegen der gekippten Wählerstimmung die Landtagswahl in Baden-Württemberg 2011 doch noch zu gewinnen.

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Fukushima |


  
Atomausstieg, Entschädigung
08.03.2021
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
55
Kritik an die falsche Adresse
Die 2011 nach der Atomkatastrophe von Fukushima widerrufene Laufzeitverlängerung spielt bei der Entschädigung der AKW-Betreiber (2,4 G€) fast keine Rolle, denn 2,3 G€ entfallen darauf, dass beim schwarzgelben Stilllegungsplan 2011 deutlich weniger Atomstrom erzeugt wird als bei der rotgünen Reststrombegrenzung 2002.

zum externen Volltext

| Atomausstieg |


  
Nordstream-2
14.02.2021
die tageszeitung (taz)
Susanne Schwarz
33
„Nord Stream 2 wird viel Geld in den Sand setzen“
Erdgas ist mit den Klimazielen nicht vereinbar. Deshalb muss den beteiligten Konzernen klar sein, dass sich die Pipeline nicht rechnen kann, meint Energieökonomin Claudia Kemfert

zum externen Volltext

| Erdgas | Fossile Energien | Primärenergie | Energiemix | Energieabhängigkeit | Energiewende | Treibhausgase | Fracking |


  
Kohleausstieg, Nachnutzung
25.01.2021
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
16
Nach der Kohle
Wasserstoff-Fabrik oder Freizeitpark? Weil der fossile Energieträger keine Zukunft hat, suchen die Betreiber neue Verwendungsmöglichkeiten für ihre Kraftwerke

zum externen Volltext

| Energiewende | Wasserstoff |


  


erstellt: 13.04.21/zgh Atomenergie, Kernenergie, Atomstrom, Atomkraft Anfangsjahr Vorjahr 2021 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2021  Agenda 21 Treffpunkt