Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Armut & Reichtum: Deutschland, Europa, weltweit Anfangsjahr Vorjahr 2020 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 7
Vermögensungleichheit
08.08.2020
die tageszeitung (taz)
Interview:
André Zuschlag
410
„Die Leute müssen etwas von ihrem Vermögen abdrücken“
Der Ökonom Heiner Flassbeck hält die Bedingungen, unter denen eine Gesellschaft hohen Reichtum akzeptieren kann, gegenwärtig für nicht gegeben. Der Staat müsse hohe Vermögen und Einkommen höher besteuern

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum |


  
Coronaausbruch bei Tönnies
23.06.2020
Deutschlandfunk
Gespräch:
Niklas Potthoff
370
"Es trifft die Schwächeren in unserer Gesellschaft"
Mehr als 1.500 nachweislich Infizierte gibt es inzwischen unter der Tönnies-Belegschaft. Das sei kein kleiner Hotspot mehr, den man leicht unter Kontrolle bringen können, sondern ein bedrohliches Szenario, sagte Stephan Ludwig, Virologe an der Uni Münster

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | SARS | Vogelgrippe | Armut & Reichtum |


  
Armut und Corona
19.06.2020
Deutschlandfunk
Interview:
Dieter Kassel
360
"Erkenntnisse der Hygiene für alle nutzbar machen"
Fleischfabriken, Logistikzentren, Hochhäuser: Infektionskrankheiten wie Corona breiten sich unter schwierigen sozialen Bedingungen leichter aus. Das war auch schon früher so, sagt der Medizinhistoriker Philipp Osten und kritisiert Schuldzuweisungen.

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum | SARS-CoV-2 |


  
Corona, Lateinamerika
02.06.2020
IPG-Journal
Svenja Blanke
350
Tödliches Mitbringsel
Vor Corona sind alle gleich? Eine fromme Mär. Eingeschleppt von den Reichen, trifft das Virus in Lateinamerika die Armen mit voller Wucht.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | Armut & Reichtum |


  
Armut im Ruhrgebiet
06.02.2020
Süddeutsche Zeitung
Christian Wernicke
87
Der Osten im Westen
Eine Studie zeigt, wie sich Armut im Ruhrgebiet quasi vererbt. Zwei Drittel der Befragten, die vor 20 Jahren in prekären Haushalten lebten, haben den Sprung heraus jedoch geschafft.

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum |


  
Lebensmittelpreise
05.02.2020
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Michael Kläsgen
74
In der Aldi-Falle
Die Höhe der Hartz-IV-Sätze () hängt von der Preispolitik der großen Lebensmittelhändler ab. Das erweist sich nun als großer Fehler. Denn die Politik hat sich damit erpressbar gemacht. Das zeigt der Streit um billige Nahrungsmittel sehr deutlich.

zum externen Volltext

| Nahrung | Armut & Reichtum |


  
Oxfam-Studie zu Ungleichheit
20.01.2020
Deutschlandfunk
Interview:
Nicole Dittmer
42
Wie groß ist die Schere zwischen Arm und Reich wirklich?
Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer, sagt eine Oxfam-Studie (pdf). Wirtschaftsjournalist Rainer Hank widerspricht und zeichnet ein optimistischeres Bild: Vor allem die extreme Armut sei stark zurückgegangen.

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum | Eine-Welt |


  


erstellt: 27.09.20/zgh Armut & Reichtum: Deutschland, Europa, weltweit Anfangsjahr Vorjahr 2020 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2020  Agenda 21 Treffpunkt