Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Energieeffizienz Anfangsjahr Vorjahr 2017 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 10
Lichtverschmutzung
23.11.2017
die tageszeitung (taz)
Ingo Arzt
446
Tag-Nacht-Rhythmus gestört
Wissenschaftler haben erstmals mit einem Satelliten gemessen, wie stark die Erde künstlich beleuchtet wird. LEDs sparen demnach keine Energie.

zum externen Volltext

| Globale Agenda 21 | Gesundheit | Energiesparen | Strom |


  
Sektorkopplung
20.11.2017
Deutschlandfunk
Gespräch:
Ralf Krauter
445
Experten fordern neue Phase der Energiewende
ESYS--Experten fordern einen Umbau des Energiesystems in Deutschland. Dabei geht es vor allem um die Vernetzung der Sektoren Elektrizität, Wärmeversorgung und Verkehr.

zum externen Volltext

| Energiewende | Energieeffizienz | Energiesparen | Fossile Energien | Emissionshandel | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Energiewende
09.11.2017
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
426
Energiewende(6/6): Klimafaktor Digitalisierung
Große Serverparks verbrauchen eine Menge Energie, die Produktion von Informationstechnologie frisst Ressourcen - Klimaziele für die Branche gibt es aber nicht. Grüne IT-Experten fordern schon lange Vorgaben von der Politik.

zum externen Volltext

| EW-Strom | Ökostrom | Energieeffizienz |


  
Emissionshandel
06.11.2017
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
407
Energiewende(3/6): Emissionshandel, ein zahnloser Tiger

Während die Energieeffizienz in den 1990er Jahren in Deutschland noch stark zunahm, ist der Trend mittlerweile eingeschlafen. Fortschritt sollte eigentlich der Emissionshandel bringen. Doch die Preise für Zertifikate sind so niedrig, dass die Industrie ihre Nutzung nicht weiter einschränkt.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Emissionshandel | Energieeffizienz | Energiesparen | Energiewende |


  
Kohleausstieg
05.11.2017
Süddeutsche Zeitung
Gespräch:
Birgid Becker
403
"Der globalen Umwelt geht es sehr, sehr schlecht"
Die Kohleverbrennung gehe fast ungebremst weiter und durch die Landwirtschaft würden Arten vernichtet, sagte der Klimaexperte Ernst Ulrich von Weizsäcker. "Wir müssen dringend ökologisch etwas tun, aber in allen politischen Verhandlungen geht es fast ausschließlich um Wirtschaft."

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | EEG | Energieeffizienz | Elektroauto | Windenergie | Emissionshandel |


  
Gleichstromnetze
14.08.2017
Deutschlandfunk
Peter Welchering
325
Zukunft mit Gleichstrom
Solaranlagen müssen eingebunden, Transformationsverluste vermieden und Bremsenergien wieder ins Netz zurückgespeist werden, damit die Energiewende gelingt: Die Lösung sind Gleichstromnetze. Doch die Umstellung von Wechselstrom auf Gleichstrom braucht neue Standards.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Energieeffizienz |


  
GB-Brexit und Klimabilanz
24.07.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
270
Weltmeister im Abstiegskampf
Großbritannien hat die beste Klimabilanz und die beste Klimapolitik aller Industrieländer.Jetzt aber stockt die britische Energiewende – der EU-Austritt macht sie noch komplizierter

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Energiewende | Energieeffizienz | Emissionshandel |


  
Stromsparen
24.03.2017
Deutschlandfunk
Interview:
Anke Schaefer
113
"Eine ganzjährige Sommerzeit hat die besten Einspar-Potenziale"
Strom sparen – das war das Ziel als 1980 die Zeitumstellung eingeführt wurde. Doch der Volkswirt Korbinian von Blanckenburg hält dieses Projekt für gescheitert. Nun müsse eine europäische Lösung her.

zum externen Volltext

| Strom | Energiesparen | Gesundheit |


  
Energiewende
21.03.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
107
145 Billionen Dollar für 2 Grad
Die globale Energiewende kostet viel Geld und Anstrengung, aber sie lohnt sich. Das lässt sich Deutschland von internationalen Experten für die G 20 vorrechnen

zum externen Volltext

| Energiewende | Erneuerbare | Energieeffizienz | Energiesparen | Erdgas | CCS |


  
Heizenergie
23.02.2017
Süddeutsche Zeitung
Ralph Diermann
80
Kaum was gespart
Von wegen Klimaschutz: Deutsche Haushalte verbrauchen fast so viel Heizenergie wie in den Vorjahren. Auffällig sind die regionalen Unterschiede.

zum externen Volltext

| EW-Wärme | Energiesparen | Energieeffizienz |


  


erstellt: 20.11.18/zgh Energieeffizienz Anfangsjahr Vorjahr 2017 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt