Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Fossile Energien: Erdöl, Erdgas, Kohle Anfangsjahr Vorjahr 2018 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 23
CO2-Emissionsrekord
06.12.2018
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
585
Die Kohlenstoff-Bombe
Die globalen Kohlendioxid-Emissionen sind in den vergangenen Jahren weiter enorm gewachsen - mit Folgen für das Klima. Ein Bericht für die US-Regierung zeigt, wie verheerend sich die Erderwärmung auch in wirtschaftlicher Hinsicht auswirken könnte. Neben Dürren und Waldbränden drohten Einbrüche in der Landwirtschaft und ein Kollaps wichtiger Exportmärkte.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Fossile Energien |


  
weltweiter CO2- Ausstoß
05.12.2018
SPIEGEL-ONLINE
587
Die verfluchte Kohle
Schlechte Nachrichten zur UN-Klimakonferenz: Laut neuen GCP-Daten sind die CO2-Emissionen wieder gestiegen. Regenerative Energien boomen - aber sie drängen Kohle oft nicht aus dem Markt

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Fossile Energien | Erneuerbare | IPCC |


  
Treibhausgas-Emissionen
27.11.2018
SPIEGEL-ONLINE
538
Globale Treibhausgas-Emissionen 2017 mit 53,5 GtCO2e auf Rekordstand
Die UNO-Staaten drohen die Ziele im Kampf gegen die Erderwärmung kolossal zu verfehlen, warnen Forscher vor der anstehenden UN-Klimakonferenz im UNEP-Gap-Report. Bisher lägen nur Brasilien, China und Japan im Soll.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | IPCC | Fossile Energien | Erneuerbare | Ökosteuer |


  
Ermordung von Khashoggi
24.10.2018
DIE WELT Online
501
Warum sich Donald Trump mit dem Fall Khashoggi so schwertut.
Trump braucht Saudi-Arabien für seine Rüstung-Deals und zur Stabilisierung des Ölpreises, der durch weiter verschärfte Sanktionen gegen Iran ab dem 5.11.18 anzusteigen droht, sowie zur wirksamen Eindämmung Irans und für seinen angekündigten Friedensplan zwischen Israel und den Palästinensern.

zum externen Volltext

| Konflikte | Erdöl | Ölpreis |


  
Hambacher Forst
25.09.2018
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
435
Ein „vergiftetes Angebot“
Eine Rodung des Hambacher Forstes ist unzulässig und unnötig. Zu diesem Schluss kommt Greenpeace auf Grund einer fachtechnischen Schnellanalyse .

zum externen Volltext

| Kohle | Strom | EW-Strom |


  
Kohleausstieg
23.09.2018
Deutschlandfunk
Andrea Rehmsmeier
428
Wissenschaft und Lobbyinteressen - Jede Menge Kohle
Wissenschaftliche Studien könnten eine Antwort liefern auf die Frage, wie der deutsche Kohleausstieg schnell und kostengünstig gelingen kann. Tatsächlich aber sind sie im Streit zwischen Kohlekraftwerksbetreibern und Klimaschützern - auch in der Kohlekommission - für beide Seiten die schärfste Waffe. Wie frei ist die Forschung, wenn es um Milliardenbeträge geht?

zum externen Volltext

| Kohle | EW-Strom | Treibhausgase | Emissionshandel |


  
Kohlestrom-Ausstieg
15.09.2018
Süddeutsche Zeitung
Essay:
Michael Bauchmüller
408
Die SPD ist zu langsam für die Zukunft
Sie galt mal als Partei des Fortschritts. Doch die Debatte um die Kohle zeigt, wie weit der SPD die Zukunft bereits enteilt ist. Der Sozialdemokratie fehlt der Mut für das Morgen.

zum externen Volltext

| Nachhaltigkeit | Klimaerwärmung | Kohle |


  
Kohleausstieg
22.08.2018
WWF
391
Deutschland ist Weltmeister – in der Braunkohleförderung
Die Zweifel an der Energiewende wurde über Jahrzehnte genährt. Eine Energieversorgung ohne Kohle und Atom? Der gemeinsame Report vom WWF und LichtBlick legt in sechs Thesen dar, warum ein Kohleausstieg unerlässlich für die Energiewende ist.
IG(Braunkohleförderung 2016)

zum externen Volltext

| Kohle | Strom | Treibhausgase | EW-Strom | Erneuerbare | Ökostrom |


  
US-Sanktionen gegen Iran
05.08.2018
Handelsblatt
Kommentar:
Mathias Brüggmann
359
Trumps Sanktions-Politik gegen Iran ist zum Scheitern verurteilt
Die ersten US-Sanktionen gegen den Iran treten nun in Kraft. Ziel ist ein Regimewechsel in Teheran. Doch der wird durch Druck von außen nicht gelingen.

zum externen Volltext

| Iran | Erdöl |


  
Saudi-Arabien
01.08.2018
blaetter.de
Markus Bickel
351
Die Revolution des Kronprinzen
Mohammed bin Salman bleiben bis zum Erreichen seiner Vision 2030 nur noch zwölf Jahre. Sollte er sich an der Macht halten, wartet ein großer Geburtstag: 2032 wird das Königreich Saudi-Arabien hundert Jahre alt

zum externen Volltext

| Konflikte | Terrorismus | Erdöl |


  
Gas-Pipeline Nord Stream 2
17.07.2018
Deutsche Welle
Sabine Kinkartz
318
Ukraine, Russland, das Gas und die Politik
Die russische Gas-Pipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee ist mehr als umstritten. Jetzt bremst auch die Bundesregierung. Erst einmal soll sicher sein, dass die Ukraine Gas-Transitland bleibt
LK(Gas-Transit in die EU)

zum externen Volltext

| Erdgas | Energieabhängigkeit |


  
Kohleausstieg
06.06.2018
Deutschlandfunk
Interview:
Dirk-Oliver Heckmann
224
"Je schneller wir beginnen, desto einfacher wird es"
Nach dem Streit um die heute eingesetzte Kohlekommission, müsse das Gremium nun rasch die Arbeit aufnehmen, sagte Claudia Kemfert vom DIW. Je schneller begonnen werde, CO2 einzusparen, desto flexibler könnte ein Ausstiegsdatum aus der Kohle gestaltet werden.

zum externen Volltext

| Kohle | Treibhausgase | Umweltrat |


  
failed state Libyen
06.06.2018
DIE ZEIT
Susanne Kaiser
226
Chaos lohnt sich
Libyen ist ein gescheiterter Staat, in dem Warlords und Kriminelle herrschen. Doch im Dezember sollen Wahlen stattfinden. Kann das funktionieren?

zum externen Volltext

| Konflikte | Eine-Welt | Migration | Erdöl |


  
Iran-Ölexporte
04.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Paul-Anton Krüger
215
Der Atomstreit und der Kampf um Irans Öl
US-Präsident Trump will den Öl-Export drosseln, um Druck auf Iran beim Atomabkommen aufzubauen. Die Europäer sind dagegen. Damit hängt vieles von Asien ab, dem größten Abnehmer des Öls aus Iran. Dort regt sich Widerstand.

zum externen Volltext

| Iran | Erdöl | Atomwaffen | Konflikte |


  
CO2-Ausstoss pro kWh
28.05.2018
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
218
Weniger Treibhausgas für Strom
Mit 489 Gramm CO2 pro kWh sind die spezifischen Emissionen trotz des Atomausstiegs seit 2011 um 14 % gesunken, seit 1990 sogar um 36 %. Doch die Emissionenen von Verkehr und Industrie nehmen zu.

zum externen Volltext

| Strom | Treibhausgase | Kohle | Erneuerbare | EEG |


  
EU-Energiepolitik, Seitenwechsel
02.05.2018
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
174
Gut geölte Beziehungen
In der EU gibt es zwischen Politik und Energieindustrie sehr enge Verbindungen. Die Studie "Revolving Doors" fordert bessere Regeln für den Seitenwechsel.

zum externen Volltext

| Energiewende | Fossile Energien | Atomenergie | Erneuerbare |


  
Energiewende
16.04.2018
die tageszeitung (taz)
Interview:
Beate Willms
154
„In vielen Köpfen ist die Energiewende durch“
Den Akteuren auf dem Ökostrom-Markt wird es politisch und gesellschaftlich nicht leicht gemacht, sagt Vertriebsvorstand Oliver Hummel von der Naturstrom AG

zum externen Volltext

| Ökostrom | Erneuerbare | EW-Strom | EW-Verkehr | nachhaltige Energie | Kohle | Elektroauto |


  
Solarenergie
06.04.2018
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
123
Globale Solarrevolution ohne Deutschland
Photovoltaik legte weltweit im letzten Jahr um 98 GW zu. Die Bundesrepublik verschläft den Trend, die IEA bremst Fortschritte aus
IG(IEA-PV-Prognosen)

zum externen Volltext

| Solarenergie | Windenergie | Erneuerbare | Fossile Energien |


  
Methan, Fracking
15.02.2018
Süddeutsche Zeitung
Toralf Staud
60
Die Lösung des Methan-Puzzles
Das Rätsel beschäftigte Klimaforscher jahrelang: Woher kommt das viele Methan in der Atmosphäre? Waldbrände, tauender Permafrost - es gab viele Verdächtige. Nun ist der Grund klar: Erdgasförderung per Fracking

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Fracking | Erdgas |


  
Kohleausstieg
07.02.2018
PIK-Potsdam
63
Untergang der Kohle zu früh ausgerufen
Der Rückgang neuer Kohlekraftwerke in China und Indien wird durch den geplanten Zubau in schnell wachsenden Schwellenländern (Türkei, Indonesien, Vietnam: + 160 GW) teilweise zunichte gemacht. Nur wenn die Staaten der Welt diesem Trend aktiv entgegen wirken, können sie die im Übereinkommen von Paris beschlossenen Klimaziele erreichen, so eine neue Studie von Forschern am PIK und MCC.

zum externen Volltext

| Kohle | Strom | Energiewende | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | IPCC | Ökosteuer |


  
CO2-Emissionen
19.01.2018
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
29
Letzter Ausweg: steil nach unten
Der Weltklimarat IPCC warnt: Ab 2020 müssen die globalen CO2-Emissionen sehr schnell sehr tief fallen, um die Klimaziele zu retten. Die Trendwende wäre aber möglich

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | IPCC | Fossile Energien | CCS | Erneuerbare | Energieeffizienz | Energiesparen | Energiewende |


  
Iran Atomvertrag
12.01.2018
Süddeutsche Zeitung
Paul-Anton Krüger
13
Vereint im Nein
Das Weiße Haus hat die Sanktionen gegen iranische Ölexporte im Rahmen des internationalen Atomabkommens erneut ausgesetzt. Trump hatte den Vertrag im Wahlkampf stets kritisiert, ihn aber bisher nicht gekündigt.

zum externen Volltext

| Iran | Atomwaffen | Uran | Erdöl | Erdgas |


  
synthetische Kraftstoffe
03.01.2018
Süddeutsche Zeitung
Joachim Becker
18
Mit was fahren die Autos von morgen?
Synthetische Kraftstoffe sollen Verbrennungsmotoren umweltfreundlicher machen. Doch die technischen Hürden sind hoch. Und das Ganze ist verdammt teuer.

zum externen Volltext

| EW-Verkehr | Treibhausgase | Solarenergie | Windenergie | Erdgas | Chemikalien | Elektroauto |


  


erstellt: 17.11.19/zgh Fossile Energien: Erdöl, Erdgas, Kohle Anfangsjahr Vorjahr 2018 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2019  Agenda 21 Treffpunkt