Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Intergovernmental Panel on Climate Change Anfangsjahr Vorjahr 2018 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 10
Weltklimagipfel
17.12.2018
Deutschlandfunk
Interview:
Ralf Krauter
561
"Viel zu wenig und viel zu langsam"
Der Klimaforscher Jan Minx ist enttäuscht von den Ergebnissen der UN-Klimakonferenz: die internationale Klimadiplomatie bewege sich viel zu langsam, die größte unmittelbare Herausforderung sei der globale Kohleausstieg.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | IPCC |


  
CO2-Anstieg
05.12.2018
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
566
Ein Rekord zum Gruseln
Alle hatten gehofft, dass die globalen CO2-Emissionen endlich sinken würden. Seit 2017 steigen sie aber wieder, 2018 sogar kräftig auf ca. 37 Gt.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | IPCC |


  
weltweiter CO2- Ausstoß
05.12.2018
SPIEGEL-ONLINE
587
Die verfluchte Kohle
Schlechte Nachrichten zur UN-Klimakonferenz: Laut neuen GCP-Daten sind die CO2-Emissionen wieder gestiegen. Regenerative Energien boomen - aber sie drängen Kohle oft nicht aus dem Markt

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Fossile Energien | Erneuerbare | IPCC |


  
Treibhausgas-Emissionen
27.11.2018
SPIEGEL-ONLINE
538
Globale Treibhausgas-Emissionen 2017 mit 53,5 GtCO2e auf Rekordstand
Die UNO-Staaten drohen die Ziele im Kampf gegen die Erderwärmung kolossal zu verfehlen, warnen Forscher vor der anstehenden `UN-Klimakonferenz` in Katowice 2018 im UNEP-Gap-Report. Bisher lägen nur Brasilien, China und Japan im Soll.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | IPCC | Fossile Energien | Erneuerbare | Ökosteuer |


  
Klimapolitik
19.06.2018
Deutschlandfunk
Interview:
Nicole Dittmer,
Julius Stucke
239
Reden ohne Handeln - Der Sedierungseffekt des Klimadialogs
Der Petersberger Klimadialog soll den Weltklimagipfel vorbereiten helfen und die Staaten im Gespräch halten über den Klimawandel. Genau das suggeriert uns aber: Da passiert was, und schon ist Klima kein Thema mehr, meint der Soziologe Felix Ekardt

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | IPCC |


  
Klimaerwärmung in Deutschland
21.02.2018
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
72
Deutschland: Vorreiter beim Klimawandel
Alpen, Nord- und Ostsee erwärmen sich schneller als der weltweite Durchschnitt. Die Bundesregierung fürchtet ernste Folgen für Ökosysteme und Wirtschaft

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | IPCC |


  
Geoengineering
11.02.2018
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
50
Keine Wunderlösung fürs Klima
Der EU-Wissenschaftsbeirat EASAC warnt im neuen Report vor unerprobten technischen Lösungen wie CCS oder Aufforstung. Stattdessen sollte CO2 zügig reduziert werden.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | IPCC | CCS | BECCS |


  
Kohleausstieg
07.02.2018
PIK-Potsdam
63
Untergang der Kohle zu früh ausgerufen
Der Rückgang neuer Kohlekraftwerke in China und Indien wird durch den geplanten Zubau in schnell wachsenden Schwellenländern (Türkei, Indonesien, Vietnam: + 160 GW) teilweise zunichte gemacht. Nur wenn die Staaten der Welt diesem Trend aktiv entgegen wirken, können sie die im Übereinkommen von Paris beschlossenen Klimaziele erreichen, so eine neue Studie von Forschern am PIK und MCC.

zum externen Volltext

| Kohle | Strom | Energiewende | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | IPCC | Ökosteuer |


  
CO2-Emissionen
19.01.2018
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
29
Letzter Ausweg: steil nach unten
Der Weltklimarat IPCC warnt: Ab 2020 müssen die globalen CO2-Emissionen sehr schnell sehr tief fallen, um die Klimaziele zu retten. Die Trendwende wäre aber möglich

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | IPCC | Fossile Energien | CCS | Erneuerbare | Energieeffizienz | Energiesparen | Energiewende |


  
1,5 °C Ziel
15.01.2018
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
24
„Jedes zehntel Grad macht einen Unterschied“
Nach dem IPCC-Bericht zum kaum erreichbaren 1,5-Grad-Ziel fordern Klimaschützer mehr Engagement.

zum externen Volltext

| 2 °C - Schwelle | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | IPCC |


  


erstellt: 16.08.22/zgh Intergovernmental Panel on Climate Change Anfangsjahr Vorjahr 2018 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt