Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Kippelemente im Klimasystem Anfangsjahr Vorjahr 2022 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 19
Weltklimagipfel 2022
06.11.2022
die tageszeitung (taz)
Interview:
Ulrike Winkelmann
217
„Durchaus Gründe zur Hoffnung“
Teile der Regierung hätten die Dringlichkeit der Klimakrise nicht begriffen, so Klimaforscher Stefan Rahmstorf. Die Emissionen müssten runter, die Technik dafür sei da

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kippelemente |


  
Gletscherschmelze, Grönland
28.09.2022
DIE ZEIT
Tim Kalvelage
185
Was den Gletschern blüht
Grönlands weißer Panzer verdunkelt sich, weil Algen das Eis erobern. Die Folgen sind dramatisch. Unterwegs mit einer Forschungsexpedition

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Kippelemente | Albedo |


  
THG-Globalbudget
21.09.2022
Süddeutsche Zeitung
Christoph von Eichhorn
183
Reserven von Öl, Gas und Kohle könnten Klimaziele sprengen
Ein globales Register zeigt, wie verheerend es wäre, allein die bekannten Lagerstätten fossiler Rohstoffe auszubeuten. Einige Staaten stechen besonders hervor.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Fossile Energien | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Gletscherkunde
10.09.2022
die tageszeitung (taz)
Denis Pscheidl
168
Wie entstehen Gletscher?
Gletscher können nur entstehen, wenn im langjährigen Mittel mehr Schnee fällt als abschmilzt. Die Höhe, ab der dies geschieht, wird als klimatische Schneegrenze bezeichnet (ca. 2600 m).

zum externen Volltext

| Klimawandel | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Albedo | Kippelemente |


  
Klima-Planwirtschaft
08.09.2022
Le Monde diplomatique
Ulrike Herrmann
161
Die Klimakrise wird sich nur bewältigen lassen, wenn der Staat eingreift
Die britische Kriegswirtschaft ab 1939 zeigt, wie eine private Planwirtschaft die zivile Produktion geordnet schrumpfen kann – und wie sich dann knappe Güter rationieren lassen, damit der soziale Frieden erhalten bleibt.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Klima-Kipppunkte
08.09.2022
Süddeutsche Zeitung
Benjamin von Brackel
167
Wenn der Planet ins Straucheln gerät
Laut einer neuen Übersichtsarbeit ist mit manchen Kippprozessen im Klimasystem früher als gedacht zu rechnen. Erste Kipppunkte könnten schon heute überschritten sein.

zum externen Volltext

| Kippelemente | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Golfstrom |


  
Hitzeextreme
12.07.2022
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
140
Bis zu 45 Grad Celsius in Deutschland?
Manche Wettermodelle sagen für die kommenden Tage bislang ungeahnte Extremwerte vorher. Wie wahrscheinlich diese sind - und was auf Deutschland zukommen könnte.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Dekarbonisierung
11.06.2022
die tageszeitung (taz)
Interview:
Heike Holdinghausen
128
„Wirtschaften wie heute, nur mit grünem Wasserstoff, das wird nicht gehen“
Wie schnell kann die Industrie fossile Energieträger ersetzen? Kommt auf die Branche an, sagt Industrieforscher Tobias Fleiter. Die wahre Herausforderung für CO2-neutrales Produzieren sieht er aber woanders

zum externen Volltext

| Fossile Energien | Erdgas | Energieeffizienz | CCS | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Kohlestrom
10.05.2022
Süddeutsche Zeitung
Christoph von Eichhorn
104
Wie der Run auf die Kohle die Klimaziele unerreichbar zu machen droht
Ausgerechnet der schmutzigste Energieträger boomt - auch wegen des Kriegs gegen die Ukraine. Was bedeutet das überraschende Comeback für die Zukunft?

zum externen Volltext

| Kohle | Erdgas | Strom | Treibhausgase | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaerwärmung
10.05.2022
die tageszeitung (taz)
Susanne Schwarz
105
Die Welt steht kurz vor der 1,5-Grad-Schwelle
Laut WMO-Bericht könnte die globale Temperatur die Schwelle zeitweise bereits in den kommenden fünf Jahren überschreiten.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kippelemente |


  
Klimaschutz, Sofortprogramm
04.05.2022
Süddeutsche Zeitung
Markus Balser,
Michael Bauchmüller,
Roland Preuß
97
Klimaschutz-Sofortprogramm 2022: Neuer Klimaplan, alter Klimastreit
Weniger Postflüge und mehr Bahn, elektrische Autos und niedrigere Steuern auf klimafreundliche Lebensmittel: Wie die Bundesregierung beim Klimaschutz ein Fiasko noch abwenden will - und sich mit einer großen Lösung schwertut
IG(THG-Überschreitung bis 2030 in MtCO2e: Verkehr 271, Industrie 178, Gebäude 152, Landwirtschaft 36, Abfall+Sonstige 2)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende | CCS |


  
IPCC-Klimabericht
04.04.2022
Süddeutsche Zeitung
Benjamin von Brackel,
Christoph von Eichhorn,
Marlene Weiß
87
So kann die Welt die Erderwärmung in den Griff bekommen
Was muss im Verkehr, in der Landwirtschaft, in den Städten passieren, damit der Klimawandel gestoppt wird? Der umfassende Sechste Sachstandsbericht des IPCC (AR6) gibt darauf Antworten.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Fossile Energien | Energiewende | CCS | BECCS | Nahrung | Mobilität/Verkehr | Elektroauto |


  
IPPC-Klimabericht
04.04.2022
die tageszeitung (taz)
Susanne Schwarz
88
Die Welt am Scheideweg
Die Energiewende kommt global viel zu langsam voran, zeigt der Sechste Sachstandsbericht des IPCC (AR6). Es gibt aber auch Fortschritte in Richtung 1,5-Grad-Ziel.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Fossile Energien | Energiewende |


  
Klimawende
02.04.2022
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Marlene Weiß
86
Die Wege aus der Krise
Nie zuvor wurde weltweit mehr Strom aus erneuerbaren Energien produziert als 2021. Trotzdem war der CO2-Ausstoß so hoch wie nie. Was jetzt zu tun wäre.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Energiewende | Energieabhängigkeit | Ressourcenkonflikte |


  
Treibhausgase
DE 2021

15.03.2022
umweltbundesamt.de
75
THG-Emissionen 2021 +4,5%: Bundesklimaschutzministerium kündigt umfangreiches Sofortprogramm an
2021 wurden 762 MtCO2e freigesetzt (+33 ggü.Vorjahr). Hauptgrund für den Anstieg war der Energiesektor (+27|+12,4%): gestiegene Stromnachfrage (+13,5 TWh) bei geringerem Ökostrom (-17,5 TWh durch weniger Wind) wurde wegen steigender Gaspreise vor allem durch Kohlestrom bedient. Der Verkehrs-| Industriesektor liegt mit 148|181 MtCO2e (+1,2%|+5,5%) 3|1 MtCO2e über|unter der zulässigen KSG-Jahresemissionsmenge.
IG(THG-DE 2010-2021, KSG: 2022|2030)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Fossile Energien | Erneuerbare | Windenergie | Solarenergie | Energieabhängigkeit |


  
globaler CO2-Ausstoß
09.03.2022
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
69
Globale CO2-Emissionen erreichen neues Rekordhoch
Die Corona-Krise ließ die Kohlenstoffdioxid-Emissionen um 5,8% sinken - aber nur vorübergehend. Laut IEA stieg der CO2-Ausstoß 2021 um 6% auf 36,3 Gt, ein neuer Rekord. Vor allem China schadet dem Klima.
IG(CO2-Ausstoß weltweit)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kippelemente |


  
Klimawandelfolgen
30.01.2022
RND
Ralf Volke
26
Der Preis der Untätigkeit
Die Welt hat ein Klimaproblem. Dennoch bleiben viele Menschen untätig, und Regierungen scheuen vor strengeren Maßnahmen zurück. Oft mit dem Argument, diese kosten zu viel Geld. Aber nicht zu handeln wird viel mehr kosten.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Kippelemente |


  
Globale Umweltbewegung
19.01.2022
DIE ZEIT
Ulrich Grober
21
Die Erde zuerst
Der Bericht »Die Grenzen des Wachstums« und eine blaue Murmel im All: Wie vor 50 Jahren die globale Umweltbewegung begann

zum externen Volltext

| Nachhaltigkeit | Globale Agenda 21 | Eine-Welt | Kippelemente |


  
Energiewende, Windkraft
15.01.2022
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
13
Mit dem 2-Prozent-Ziel zum 1,5-Grad-Ziel
2% der Fläche Deutschlands soll künftig (bisher 0,5%) für Windkraft genutzt werden. Ist das viel oder wenig? Und was bedeutet der Wert genau?
LK(DE: Flächennutzung)

zum externen Volltext

| Energiewende | 2 °C - Schwelle |


  


erstellt: 08.12.22/zgh Kippelemente im Klimasystem Anfangsjahr Vorjahr 2022 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt