Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Waffen/ Rüstung Anfangsjahr Vorjahr 2019 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 7
verhinderter Atomkrieg
16.05.2019
Süddeutsche Zeitung
Christian Wernicke
208
Der Mann, der die Welt rettete
Der Computer meldet: Angriff von US-Atomraketen. Statt Alarm auszulösen, schweigt Stanislaw Petrow - und verhinderte am 26.9.1983 eine Apokalypse. Eine Geschichte von Frieden, deutsch-russischer Freundschaft und Ungehorsam.

zum externen Volltext

| Konflikte | Atomwaffen |


  
Militärausgaben
04.05.2019
Süddeutsche Zeitung
156
Rüstungsrekord
Nie wurde auf der Welt mehr Geld für Waffen ausgegeben. Laut SIPRI-Bericht sind die Rüstungsausgaben 2018 weltweit um 2,6% gestiegen, relativ zum BIP (2,1%) allerdings der niedrigste Stand seit 5 Jahren.
Infografiken (nur Epaper, App)

zum externen Volltext

| Waffen |


  
Militärausgaben
29.04.2019
SPIEGEL-ONLINE
147
Die Welt rüstet auf
Laut neuer SIPRI-Studie sind die weltweiten Militärausgaben (G$) um 2,6% auf 1820 gewachsen. Top3: US 649, CN 250, SA 68. Deutschland (50) steigt auf Rang 8, Russland (62) sinkt auf Rang 6.
IG(Top10 Länder; weltweite Ausgaben 1990-2018);

zum externen Volltext

| Waffen |


  
Rüstungskontrolle
29.03.2019
Deutschlandfunk
Karl Urban
109
Gefährliches Wettrüsten
Waffen im Weltraum sind verboten. Auf der Erde werden dagegen schon länger Waffen gebaut, die den Frieden im All bedrohen – etwa das Abwehrsystem, mit dem Indien diese Woche einen Satelliten zerstörte. Höchste Zeit für ein internationales Abkommen zur Rüstungskontrolle im All, fordern Experten.

zum externen Volltext

| Konflikte | Waffen |


  
Waffenexporte DE
12.03.2019
Süddeutsche Zeitung
Meinung:
Georg Mascolo
91
Schändliche Bilanz
Deutschland muss herunter vom vierten Platz als globaler Rüstungslieferant. Der Streit mit Frankreich um eine gemeinsame europäische Militärpolitik bietet die Gelegenheit, die Wende einzuleiten.

zum externen Volltext

| Waffen |


  
INF-Vertrag
02.02.2019
Süddeutsche Zeitung
Tobias Matern
52
Atomraketen sind von gestern
Die USA steigen aus dem INF-Vertrag aus und schüren damit Ängste vor einem neuen atomaren Wettrüsten. Atomare Mittelstreckenraketen sind technisch betrachtet jedoch von vorgestern. Die Schauplätze des Wettrüstens haben sich längst erweitert. Autonome Panzer und Drohnen könnten künftig selbst über Zielauswahl und Zielbekämpfung entscheiden.

zum externen Volltext

| Waffen | Konflikte |


  
Atomkriegsuhr
25.01.2019
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Marlene Weiß
36
Weg mit der Uhr
Laut der "Doomsday Clock" ist es mal wieder kurz vor zwölf - wegen des Klimawandels. Diese Rhetorik ist nicht nur lähmend, sondern auch falsch.

zum externen Volltext

| Atomwaffen | Konflikte | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kippelemente |


  


erstellt: 17.06.19/zgh Waffen/ Rüstung Anfangsjahr Vorjahr 2019 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2019  Agenda 21 Treffpunkt