Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

TV- und Radiosendungen: Atomausstieg, AKW-Restlaufzeiten 2015

Mi,  11.03.15,   21:00
Dauer: 45 Minuten
Dokumentation
phoenix
406
Die Wölfe von Tschernobyl
Wildnis in der Todeszone
Weitere Informationen

| Tschernobyl | Atomenergie | Atomausstieg | Bio-Vielfalt |
Mi,  11.03.15,   20:15
Dauer: 45 Minuten
Dokumentation
phoenix
405
Ranga Yogeshwar in Fukushima
Japans Kampf gegen die Radioaktivität
Weitere Informationen

| Fukushima | Atomenergie | Atomausstieg |
Mi,  21.01.15,   20:15
Dauer: 90 Minuten
Komödie
Das Erste
393
Das gespaltene Dorf
Mit Witz und Charme behandelt Regisseur Gabriel Le Bomin das umweltpolitisch brisante Thema Atommüllentsorgung.
Weitere Informationen

| Atomenergie | Konsum & Produktion | Natur & Umwelt |
Do,  15.01.15,   21:45
Dauer: 45 Minuten
Dokumentation
Das Erste
394
Politik verhilft Atomkonzernen zu 882-Millionen-Euro-Klagen
Die schwarzgelbe Bundesregierung hat der Atomindustrie offenbar zu Millionen-Klagen verholfen. Das geht aus einem bisher unveröffentlichten Briefwechsel mit dem damaligen RWE-Chef Großmann hervor, über den MONITOR berichtet
Weitere Informationen

| Atomenergie | Atomausstieg | Strom | Energiewende |
Mi,  14.01.15,   20:15
Dauer: 90 Minuten
Thriller
Das Erste
391
Tag der Wahrheit
Der politische Thriller (2014) inszeniert die Gefahr und Dramatik, die ein Attentäter auslösen kann, wenn er ein Atomkraftwerk kapert und damit droht, einen Super-GAU auszulösen, um damit politische Forderungen zu erpressen.
Weitere Informationen

| Atomenergie | Terrorismus | Gesundheit |
Fr,  09.01.15,   20:15
Dauer: 90 Minuten
Komödie
ARTE
392
Das gespaltene Dorf
Mit Witz und Charme behandelt Regisseur Gabriel Le Bomin das umweltpolitisch brisante Thema Atommüllentsorgung.
Weitere Informationen

| Atomenergie | Konsum & Produktion | Natur & Umwelt |
Do,  08.01.15,   20:15
Dauer: 90 Minuten
Thriller
ARTE
390
Tag der Wahrheit
Der politische Thriller (2014) inszeniert die Gefahr und Dramatik, die ein Attentäter auslösen kann, wenn er ein Atomkraftwerk kapert und damit droht, einen Super-GAU auszulösen, um damit politische Forderungen zu erpressen.
Weitere Informationen

| Atomenergie | Terrorismus | Gesundheit |
  

erstellt: 24.01.18/zgh Atomausstieg, AKW-Restlaufzeiten
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt