Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

TV- und Radiosendungen: Armut & Reichtum: Deutschland, Europa, weltweit 2011

Di,  20.12.11,   09:05
Dauer: 15 Minuten
ZeitZeichen
WDR 5
285
Der Zusammenbruch der Wirtschaft in Argentinien - 20.12.2001
Massenproteste auf den Straßen, die Menschen klopfen auf Töpfe und gegen die verbarrikadierten Tore der Banken, in Sprechchören machen sie ihrem Unmut Luft, Steine fliegen, Supermärkte werden geplündert, die Polizei geht hart gegen die Demonstranten vor - ein Land im Ausnahmezustand.
Weitere Informationen

| Konsum & Produktion | BIP | Armut & Reichtum | Nachhaltigkeit |
Di,  29.11.11,   15:00
Dauer: 60 Minuten
Planet Wissen
WDR Fernsehen
261
Reiches Deutschland - arme Kinder
Kinder sind die Zukunft jeder Gesellschaft. Warum geht es dann in Deutschland noch so vielen Kindern schlecht? "Planet Wissen" wagt eine Bestandsaufnahme, deckt die größten Problemfelder auf und zeigt, wo sinnvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche ansetzen muss.
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum | Kinder/Jugendliche | Kinderrechte |
Sa,  19.11.11,   23:30
Dauer: -1165 Minuten
WDR Fernsehen

222
Die lange Günter-Wallraff-Nacht
Günter Wallraff hat sich in den letzten Jahren wiederholt als verdeckt arbeitender Journalist in ungeschützten und prekären Arbeitsverhältnissen umgesehen. Das WDR Fernsehen zeigt eine "Lange Nacht" mit vier Filmen des Undercover-Journalisten, die zwischen 1977 und 2006 entstanden sind.
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum |
Mo,  17.10.11,   00:05
Dauer: 55 Minuten
Dok 5 - Das Feature
WDR 5
191
Soviel Armut gab es noch nie - Die Verlierer des polnischen Wirtschaftsbooms
Polens Wirtschaft boomt. Trotzdem haben die meisten Bürger keinen Grund zum Feiern, denn fast drei Fünftel der Bevölkerung leben heute "an oder unterhalb der Armutsgrenze", wie das polnische Amt für Statistik GUS (Warschau) offiziell bestätigt.
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum | Eine-Welt |
Do,  16.06.11,   15:00
Dauer: 60 Minuten
Planet Wissen
WDR Fernsehen
135
Entwicklungshilfe - wer hilft wem?
Mehr als die Hälfte aller Länder der Welt gilt als arm, eine Milliarde Menschen sind vom Hunger bedroht - trotz jährlicher Entwicklungshilfe in Milliardenhöhe. Was bringt die Entwicklungszusammenarbeit wirklich? Wem nützt sie?
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum | Hunger | Eine-Welt |
So,  29.05.11,   16:30
Dauer: 30 Minuten
tag7
WDR Fernsehen
119
Die Rente ist sicher? - Altersarmut auf dem Vormarsch
Altersarmut trifft nicht nur Geringverdiener, Minijobber oder Langzeitarbeitslose, auch der Mittelstand ist davor nicht mehr geschützt. Die Reportage begleitet drei Rentner, die versuchen mit einer extrem niedrigen Rente ihren Alltag zu meistern - und dabei ihre Würde zu bewahren.
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum |
So,  03.04.11,   11:05
Dauer: 55 Minuten
Dok5 - Das Feature
WDR 5 Rundfunk
81
Ein Märchen aus Bangladesh - Mikrokredite gegen Armut
Eine Gruppe Frauen, gekleidet in bunte Saris, glücklich lächelnd: solche Bilder von Kreditnehmerinnen schmücken die Werbeprospekte zahlreicher NGOs und Investmentfonds für so genannte "Mikrokredite" ...
Weitere Informationen

| Frauen | Eine-Welt | Armut & Reichtum |
Do,  27.01.11,   20:05
Dauer: 55 Minuten
Funkhausgespräche
WDR 5 Rundfunk
31
Vermögen und Moral - Welche Verantwortung tragen die Reichen?
Existiert eine moralische Selbstverpflichtung, die Gesellschaft am privaten Reichtum teilhaben zu lassen? Oder ermöglicht nur die absolute Freiheit Wohlstand für alle? Wie kann eine konstruktive Vermögenskultur aussehen?
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum |
Do,  27.01.11,   19:05
Dauer: 25 Minuten
Politikum
WDR 5 Rundfunk
30
Reich und unabhängig? - Wie tickt die deutsche Oberschicht?
n Deutschland leben rund 800.000 Menschen mit einem Vermögen von mehr als einer Million Euro. Reiche arbeiten mehr als der Bevölkerungsdurchschnitt und sie engagieren sich häufiger ehrenamtlich.
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum |
Do,  27.01.11,   10:15
Dauer: 10 Minuten
Neugier genügt
WDR 5 Rundfunk
33
Wie denken Millionäre?
Weil die Schere zwischen Reichtum und Armut immer mehr auseinander geht, machen sich viele Menschen Sorgen um den Zusammenhalt der Gesellschaft. Da ist es schon erstaunlich, wenn Millionäre nach höheren Steuern rufen ...
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum |
Do,  27.01.11,   06:05
Dauer: 300 Minuten
Thementag
WDR 5 Rundfunk
26
WDR 5 Thementag - Kommen die Reichen zu billig davon?
Die Schere zwischen arm und reich klafft immer weiter auseinander - viele Menschen in Deutschland machen sich Sorgen um den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Am 27. Januar 2011 beleuchten Features, Interviews, Kommentare und ein Funkhausgespräch das Milieu der Reichen und Sorglosen.
06:05 Die Reichen und ihre Kinder - Internatsausbildung
10:05 Wie denken Millionäre
12:05 Der pure Luxus - Präsidenten-Suite eines Sternehotels
16:05 Forschung für Arme und Reiche - Superreiche stiften
17:05 Reiche und ihre Kinder
18:05 Michael Horbach- der Reiche, der Gutes tut
19:05 Wie tickt die deutsche Oberschicht
20:05 Vermögen und Moral - Welche Verantwortung tragen die Reichen
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum |
Mo,  24.01.11,   22:00
Dauer: 45 Minuten
die story
WDR Fernsehen
32
Die Welt des Josef Ackermann - Wie die Deutsche Bank das Land umkrempelt
WebTV: Der Film ist in der ARD Mediathek abrufbar
Er gilt als mächtigster Wirtschaftsführer in Deutschland. Wer ist der 62-jährige Mann an der Spitze einer der mächtigsten Banken? Was treibt ihn an? Autor Hubert Seipel (Deutscher Fernsehpreis, Adolf-Grimme-Preis) hat den Bankenmanager über Monate begleitet.
Weitere Informationen

| Konsum & Produktion | BIP | Armut & Reichtum |
Di,  00.00.00,   00:00
Dauer: 0 Minuten
WDR 5

240
Sklavenmarkt Deutschland
Das Heer der Ein-Euro-Kräfte und Mini-Jobber wächst. Fast eine Million Leiharbeiter bekommen oft deutlich weniger als ihre festangestellten Kollegen. Viele sind "Aufstocker", das heißt, sie brauchen trotz Arbeit Hartz-IV. "Die Arbeitswelten driften auseinander", sagen Experten.
Weitere Informationen

| Armut & Reichtum |
  

erstellt: 27.03.17/zgh Armut & Reichtum: Deutschland, Europa, weltweit
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt