Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

TV- und Radiosendungen: Erneuerbare Energien 2013

Fr 04.10.13,   09:05
15 Minuten
ZeitZeichen
WDR 5
280
Betriebsbeginn der Windkraftanlage "Growian" - 4.10.1983
Wiederholung: 4. Oktober, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Rund 54 Millionen Euro investierte die Regierung in den gut 350 Tonnen schweren Mast mit der Weltrekordhöhe von 100 Metern. Gigantisch wie seine Masse waren auch die Erwartungen an seine Leistung. Doch die Ernüchterung folgte schnell: Die Techniker waren nicht in der Lage, die riesigen Flügel zu bändigen.
Weitere Informationen

| Windenergie |
Mo 22.07.13,   19:45
2 Minuten
Wissen vor 8
ARD
229
Zukunft: Strom aus dem Meer
Erneuerbare Energien sind noch lange nicht ausgeschöpft. Wie man zukünftig durch große Kugeln am Meeresboden Windenergie speichern und nutzen kann, sieht man bei "Wissen vor 8".
Weitere Informationen

| Meeresenergie | Wasserkraft |  | EW-Strom |
Fr 05.07.13,   15:00
60 Minuten
Planet Wissen
WDR Fernsehen
202
Leise Lüftchen und brüllende Orkane - Naturwunder Wind
Wiederholung: 6. Juli, ab 7.50 Uhr, WDR Fernsehen
Zugvögel nutzen die Kraft des Windes um Energie zu sparen. Entdeckern diente der Wind als kostenloser Kraftstoff für ihre Segelschiffe. Wie entsteht der Wind eigentlich? Und wie wird aus einem kühlenden Lüftchen ein zerstörerischer Hurrikan?
Weitere Informationen

| Windenergie | Hurrikane | Naturkatastrophen |
Do 04.07.13,   15:00
60 Minuten
Planet Wissen
WDR Fernsehen
204
Superstern Sonne
Wiederholung: 5. Juli, ab 8.15 Uhr, WDR Fernsehen
Sie ist der Gigant im Zentrum unseres Planetensystems, riesig, mächtig und viele Millionen Grad heiß. Die Sonne liefert Licht und Wärme im Überfluss und ist damit Quelle allen Lebens auf der Erde. Doch was passiert auf ihrer Oberfläche, wie gefährlich sind Sonnenstürme und wie lassen sie sich vorhersagen?
Weitere Informationen

| Solarenergie | Natur & Umwelt |
Di 23.04.13,   15:00
60 Minuten
Planet Wissen
WDR Fernsehen
116
Leise Lüftchen und brüllende Orkane - Naturwunder Wind
Zugvögel nutzen die Kraft des Windes um Energie zu sparen. Entdeckern diente der Wind als kostenloser Kraftstoff für ihre Segelschiffe. Wie entsteht der Wind eigentlich? Und wie wird aus einem kühlenden Lüftchen ein zerstörerischer Hurrikan?
Weitere Informationen

| Windenergie | Hurrikane |
So 21.04.13,   18:00
45 Minuten

phoenix
111
Tödliches Palmöl. Die letzten Orang-Utans von Sumatra
Die Affen und ihr Lebensraum werden durch illegale Brandrodungen für Palmölplantagen vernichtet. Bedroht ist auch der Torfsumpfwald von Tripa (UNESCO-Weltkulturerbe) an der Westküste, ein hochsensibles Ökosystem
Weitere Informationen

| Biomasse | Bio-Vielfalt | Natur & Umwelt |
Do 18.04.13,   19:45
2 Minuten
Wissen vor 8
ARD
105
Werkstatt: Warum haben Windkraftanlagen meistens drei Flügel?
Sind es immer alle guten Dinge, die drei sind? Windkraftanlagen scheinen die Annahme zu bestätigen. Aber was steckt wirklich dahinter? Vince Ebert dreht heute am Rad.
Weitere Informationen

| Windenergie | Ökostrom | EW-Strom |
So 28.04.13,   12:25
5 Minuten
West ART Meisterwerke
WDR Fernsehen
114
"Wasserkraftwerk Heimbach" von Georg Frentzen
Eine Industriekathedrale am Nordrand der Eifel: Seit mehr als hundert Jahren nutzt das Kraftwerk Heimbach das Wasser der Urfttalsperre, um Strom zu erzeugen. Als es 1905 in Betrieb ging, war es mit einer Leistung von 12000 Watt das größte Kraftwerk Europas.
Weitere Informationen

| Wasserkraft | Erneuerbare |
  

erstellt: 20.07.18/zgh Erneuerbare Energien
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt