Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Globus Infografiken: Galerie Klimaschutz-Index (KSI) 2018: Gesamtergebnis
G12125 / 24.11.17
Klimaschutz-Index-KSI-2018 / Infografik Globus 12125 vom 24.11.2017 Großansicht:
Bezug


Abstract
Nr Land Punkte** Note
1* ----------- sehr
gut
2* -----------
3* ----------
4 Schweden 74,32 gut
5 Litauen 69,20
6 Marokko 68,22
7 Norwegen 67,99
8 Großbritannien 66,79
9 Finnland 66,55
10 Lettland 63,02
11 Malta 61,87
12 Schweiz 61,20
13 Kroatien 61,19
14 Indien 60,02
15 Frankreich 59,80
16 Italien 59,65
17 Dänemark 59,49
18 Portugal 59,16
19 Brasilien 57,86 mäßig
20 Ukraine 57,49
21 EU28 56,89
22 Deutschland 56,58
23 Weißrussland 56,38
24 Slowakei 56,04
25 Luxemburg 55,54
26 Rumänien 55,32
27 Mexiko 54,77
28 Ägypten 54,02
29 Zypern 52,29
30 Estland 52,02
31 Slowenien 50,54
32 Belgien 49,60
33 Neuseeland 49,57 schlecht
34 Niederlande 49,49
35 Österreich 49,49
36 Thailand 49,07
37 Indonesien 48,94
38 Spanien 48,19
39 Griechenland 47,86
40 Polen 46,53
41 China 45,84
42 Bulgarien 45,35
43 Tschechien 45,13
44 Ungarn 44,00
45 Algerien 43,61
46 Argentinien 41,21 sehr
schlecht
47 Türkei 41,02
48 Südafrika 40,61
49 Irland 38,74
50 Japan 35,76
51 Kanada 33,98
52 Malaysia 32,61
53 Russland 29,85
54 Taiwan 29,43
55 Kasachstan 28,17
56 USA 25,86
57 Australien 25,03
58 Südkorea 25,01
59 Iran 23,05
60 Saudi-Arabien 11,20
  
  Ergänzende Hinweise (zgh):
Alljährlich bewertet Germanwatch die Staaten mit dem größten CO2-Ausstoß im Hinblick darauf, was sie dafür tun, das Pariser Klimabkommen zu erfüllen und die globale Erwärmung auf unter 2 °C, möglichst sogar auf 1,5 °C einzubremsen.
Beim Klimaschutzindex (KSI) werden 56 Staaten und die EU analysiert. Aus 15 Indikatoren wird für jeden Staat und die EU der berechnet KSI. Anhand ihres KSI werden die Staaten dann sortiert und benotet.
Auch nach dem Pariser Klimaabkommen 2015 hat bisher kein Land genug getan, um die Note "sehr gut" zu bekommen, weshalb die ersten 3 Ränge wie in den letzten Jahren demonstrativ leer bleiben.

 
  * Kein Land erreicht den 1. bis 3. Rang, da kein Land genug unternimmt, um einen gefährlichen Klimawandel zu vermeiden.
** gerundet

 
  Quelle: Germanwatch  
  Keine Gewähr für die Korrektheit der Daten  
         
Hinweise zum Bezug der Infografik
Bezug der Grafik: 
In hoher druckfähiger Auflösung bei Globus-Infografik  
Online: 
bisher keine Quelle recherchiert
abgedruckt in:
bisher keine Quelle recherchiert
ähnliche Infografiken
  Grafken bei Germanwatch 
   

Stand: 24.11.17/zgh | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |   zur Themenübersicht globale Erwärmun zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt