Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/ Statistiken    glo-10936

Anzahl: 1

Verkehrstote
EU-2015
 Globus Infografik 10936
07.04.16    (724)
dpa-Globus 10936: Verkehrstote in der EU 2015
Die EU verfolgt das Ziel, die Zahl der Verkehrstoten von 31500 im Jahr 2010 auf höchstens 15750 im Jahr 2020 zu halbieren. Bei linearer Reduzierung der Opferzahl wäre die Zielmarke für 2015 etwa 23625 Tote gewesen, tatsächlich starben aber 26000. Außerdem gab es keinen Fortschritt gegenüber 2014 und die Zahl der Schwerverletzten blieb mit 135000 hoch. Wenn nicht deutlich mehr für die Verkehrssicherheit und die Reduzierung des Straßenverkehrs getan wird, wird die EU ihr Ziel vermutlich weit verfehlen.
Die Zahl der Toten pro Mio Einwohner lag im Jahr 2015 im EU-Durchschnitt bei 52 und variiert unter den Ländern um den Faktor 3,5: Von BG 95; RO 95; LV 94; HR 82; LT 82  bis   DK 30; GB 29; NL 28; SE 27; MT 26. Tabellenansicht
Noch stärker variiert die Veränderung gegenüber dem Vorjahr (in %): Von CY 27; FI 15; HR 13; SI 11; AT 10  bis   PL -8; LU -9; LT -10; LV -11; EE -15.Tabellenansicht

Quelle: Europäische Kommission | Infografik  | Tabelle/Infos  | Serie 

| Mobilität/Verkehr |
  

erstellt: 26.09.22/zgh
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt