Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Infografiken Archiv-Übersicht  Vorjahr 2018 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 11
Solarenergie
06.04.2018
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
123
Globale Solarrevolution ohne Deutschland
Photovoltaik legte weltweit im letzten Jahr um 98 GW zu. Die Bundesrepublik verschläft den Trend, die IEA bremst Fortschritte aus
IG(IEA-PV-Prognosen)

zum externen Volltext

| Solarenergie | Windenergie | Erneuerbare | Fossile Energien |


  
Geburtenrate in Deutschland
28.03.2018
Süddeutsche Zeitung
Ann-Kathrin Eckardt
132
Die Rückkehr der Kinder
In Deutschland kommen wieder mehr Babys zur Welt. Das liegt nicht nur an der Zuwanderung, sondern auch daran, dass viele Frauen sich später entscheiden, Mutter zu werden.
IG(Kinder nach Staatsangehörigkeit der Mütter)

zum externen Volltext

| Bevölkerung |


  
Medizingeschichte
23.03.2018
Süddeutsche Zeitung
Astrid Viciano
111
Neue Angst vor alten Seuchen
Vor 100 Jahren brachte die "Spanische Grippe" mehr Menschen den Tod als der gesamte Erste Weltkrieg. Was der Umgang mit weltweiten Krankheitsausbrüchen über unsere Gesellschaft verrät.
Weltkarte: Grippetote 1918; IG(Pandemie-Verlauf)
IG(Grippeverlauf in Breslau); IG(Erreger-Aufbau)

zum externen Volltext

| Gesundheit | WHO | Eine-Welt |


  
Wasserkrise in Kapstadt
02.03.2018
Süddeutsche Zeitung
Bernd Dörries
82
Trockenübung
Ab dem 9. Juli ("Day Zero") soll es in Kapstadt kein Wasser mehr geben.Vier Millionen Menschen rüsten sich für einen großen Verteilungskampf.
IG(Theewaterskloof Dam: Schrumpfung); Cape Town water crisis

zum externen Volltext

| Wasser | Bevölkerung | Konflikte | Klimawandelfolgen | Naturkatastrophen |


  
Terrorgefahr
22.02.2018
Süddeutsche Zeitung
Georg Mascolo,
Ronen Steinke
73
Wenn aus Frust Hass wird
Unter den radikalislamischen Salafisten ist der Anteil von Flüchtlingen gering. Dennoch sorgen sich Staatsschützer und Justitz vor allem um diese Gruppe: Durch Frustration könne das Radikalisierungsrisiko und die Terrorgefahr steigen.
IG(Terrorverdächtige, islamistische Gefährder)

zum externen Volltext

| Migration | Terrorismus | Konflikte |


  
Meeresspiegelanstieg
20.02.2018
PIK-Potsdam
65
Jede Verzögerung der Emissionswende um 5 Jahre führt bis 2300 zu 20 cm höherem Anstieg des Meeresspiegels
Um die Risiken des Meeresspiegelanstiegs zu begrenzen ist es entscheidend, so früh wie möglich den Scheitelpunkt der CO2-Emissionen zu erreichen – selbst wenn die globale Erwärmung auf deutlich unter 2°C begrenzt wird, mahnt eine neue PIK-Studie.
Peak-Jahr | Meeresspiegelanstieg bis 2300: 2020 | 0,7 m; 2035 | 1,2 m.
IG(Anstiegs-Szenarien)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Gender-Pay-Gap
12.02.2018
Süddeutsche Zeitung
Hans von der Hagen
52
Im Osten verdienen Frauen mehr als Männer
Eine IAB-Studie zeigt: Die unterschiedliche Bezahlung von Männern und Frauen hängt stark von der Region ab.
IG(Gender-Pay-Gap);

zum externen Volltext

| Frauen |


  
Einkommensungleichheit
17.01.2018
DIE ZEIT
Kolja Rudzio
90
Ungleich
Die Wirtschaft wächst und wächst, aber der Spalt zwischen Arm und Reich wird nicht kleiner. Was läuft da schief?
IG(Brutto-/ Nettolöhne)

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum |


  
Politisches System im Iran
12.01.2018
Süddeutsche Zeitung
Moritz Baumstieger
14
Um Gottes Willen
Republik der Revolutionen: Aufstrebende Geistliche und aufständische Bürger prägen die jüngere Geschichte Irans.
IG(Herrschaftssystem)

zum externen Volltext

| Iran |


  
Kriminalitätsstudie
03.01.2018
die tageszeitung (taz)
Konrad Litschko
2
Das Problem Perspektivlosigkeit
Eine Studie wirbelt die Flüchtlingsdiskussion abermals auf: In Niedersachsen steigen Gewaltdelikte wieder an, auch wegen vermehrt tatverdächtiger Zuwanderer.
IG(Gewaltdelikte)

zum externen Volltext

| Migration |


  
Gewaltkriminalität
02.01.2018
Süddeutsche Zeitung
Roland Preuß
17
Mehr Gewaltkriminalität durch mehr Zuwanderer
Laut einer Studie zur Gewaltkriminalität von Flüchtlingen in Niedersachsen wird dort fast jede achte Gewalttat von einem Flüchtling begangen.
IG(Gewalttaten in DE)

zum externen Volltext

| Migration |


  


erstellt: 21.04.18/zgh IG( Archiv-Übersicht  Vorjahr 2018 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt