Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel:    Die Aktualisierung erfolgt unregelmäßig
Suchbegriffe*:
  Groß-Kleinschreibung beachten     ODER- Verknüpfung (statt: UND)
Suchen in: Schlüsselwörter   Abstract    Schlagzeilen
Jahrgang:  2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 
* Hinweis:
Presseartikel mit Infografiken (IG), Landkarten (LK) oder Dokumenten/ Berichten/ Studien u.ä.(DOK) können über IG( bzw.LK(  bzw. DOK(  gesucht werden (ab Jahrgang 2015).
Die jüngsten Presseartikel
Anzahl Datensätze: 20
IEA-Prognosen
04.10.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
376
IEA hat Ökostrom jahrelang unterschätzt
China wird zum Sonnenstaat, die Internationale Energieagentur (IEA) meldet Rekorde für Solarenergie. Das aber liegt auch an früheren Fehleinschätzungen.

zum externen Volltext

| Ökostrom | Solarenergie | Wasser |


  
Solarboom
04.10.2017
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,

375
Solar boomt
Die Internationale Energieagentur (IEA) erwartet einen massiven Zuwachs bei erneuerbaren Energien.

zum externen Volltext

| Solarenergie | Wasser | Windenergie | Ökostrom | Erneuerbare Energien |


  
Kohleausstieg
04.10.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
377
Letzte Ausfahrt zum Klimaschutz
Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) drängt in einer Stellungnahme darauf, etwa 50 Blöcke an rund 30 Standorten von alten Kohlekraftwerken in den nächsten drei Jahren stillzulegen

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Emissionshandel |


  
E-Auto-Versicherung
03.10.2017
Süddeutsche Zeitung
Anna Gentrup
374
Weniger Unfälle, höhere Werkstattkosten
Autos mit E-Antrieb beschäftigen auch die Kfz-Versicherer. Was Allianz, HUK-Coburg und Co. erwarten.

zum externen Volltext

| Elektroauto |


  
CO2-Bilanz Dieselmotor
30.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Joachim Becker
373
Die Mär vom Diesel als Klimaretter
Ist der Dieselmotor unverzichtbar? Umweltverbände sehen den Selbstzünder als Auslaufmodell. Das Dieselprivileg wird zum Knackpunkt der Koalitionsverhandlungen.

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | Chemikalien | Treibhausgase |


  
RWE Tagebauschäden
27.09.2017
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
372
Ohne Kohle wird das Geld knapp
Neue Unterlagen mehren Zweifel an der Zahlungsfähigkeit von RWE für Tagebauschäden

zum externen Volltext

| Kohle | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Gene-Editing
26.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Kathrin Zinkant
370
Die Experimente der anderen
Die erste britische Studie an genetisch veränderten Embryonen gibt Einblick in frühe Stadien des menschlichen Lebens. In Deutschland sind solche Versuche verboten. Forscher fühlen sich benachteiligt.

zum externen Volltext

| Gen-/Biotechnologie |


  
Verkehrswende
26.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Außenansicht:
Thomas Jocher
371
Einfach weniger Auto fahren
Eine ökologische Wende ist möglich, aber sie erfordert unbequeme Entscheidungen in der Politik.

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | Elektroauto |


  
Erneuerbare Energien
25.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Interview:
Katharina Kutsche
369
"Wir warten zu lange"
Der Energieforscher Michael Sterner kritisiert, dass wir neue Technologien wie "Power-to-X" im Bereich der erneuerbaren Energien nicht frühzeitig nutzen. Er warnt, dass dieses Know-how bald ins Ausland abwandern könnte.

zum externen Volltext

| Erneuerbare Energien | Ökostrom | Energiewende | Elektroauto |


  
Nordkorea-Konflikt
24.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Stefan Kornelius
368
Die Angst vor dem großen Knall
Weil Nordkorea mit einem oberirdischen Nukleartest über dem Pazifik droht, schicken die USA Bomber auf Patrouillenflug und fragen sich, ob ihre Raketenabwehr im Notfall eigentlich funktionieren wird.

zum externen Volltext

| Nordkorea | Atomwaffen |


  
klimagerechtes Fliegen
23.09.2017
die tageszeitung (taz)
Robin Köhler
367
Lieber mal down on earth
Wie fliege ich am besten? Wenn es denn sein muss, dann so. Eine kleine Regelkunde

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Ökobilanz |


  
klimaneutrales Fliegen
23.09.2017
die tageszeitung (taz)
Interview:
Robin Köhler
366
Prost auf das Klima!
Fliegen ist per se klimaschädlich? Eine ungehörige Umweltsünde? Stimmt schon. Doch das muss nicht so bleiben, meint Dietrich Brockhagen von Atmosfair

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Mobilität/Verkehr |


  
Pflanzengift Glyphosat
22.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Andreas Rummel,
Silvia Liebrich
338
Wenn Monsanto die Risiken einfach selbst bewertet
Die Kritik am Glyphosat-Bericht des deutschen Bundesinstituts für Risikobewertung wächst: Ganze Passagen wurden von der Industrie übernommen.

zum externen Volltext

| Chemikalien | Nahrung |


  
Dünge-Regeln
22.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Markus Balser
337
Gülle in Hülle und Fülle
Die Länder bremsen den Bund kurzfristig bei geplanten neuen Dünge-Regeln aus. Gerade die von den Grünen mitregierten Länder fürchten, dass Bauern in Zukunft - anders als geplant - sogar noch mehr Dünger auf den Feldern ausbringen könnten.

zum externen Volltext

| Nahrung | Chemikalien | Wasser |


  
Erdbeben
22.09.2017
Deutschlandfunk
Interview:
Dagmar Röhrlich
335
Warum trifft es immer wieder Mexiko?
Mexiko wird regelmäßig von Erdbeben erschüttert - 1985 kamen dabei 10.000 Menschen in den Trümmern ihrer Häuser ums Leben. Das Gebiet ist ein tektonisches Puzzle, Mexiko-Stadt steht zudem auf weichem Boden, der Bebenwellen noch verstärkt.

zum externen Volltext

| Erdbeben | Plattentektonik | Naturkatastrophen |


  
Elektroauto
22.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Joachim Becker
336
Wie BMW Teslas Batterie-Vorsprung aufholen will
Mit Jaguar wächst ein neuer Konkurrent heran, der sein Elektroauto mit interessanter Akku-Struktur früher auf den Markt bringen möchte.

zum externen Volltext

| Elektroauto |


  
sexuelle Übergriffe
20.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Ulrike Heidenreich
334
Die Rechte der Frauen sind genauso schutzbedürftig wie die der Flüchtlinge
Sexuelle Übergriffe durch Zuwanderer verunsichern die Frauen in Deutschland. Diese Unsicherheit muss dringend ernst genommen werden.

zum externen Volltext

| Frauen | Migration |


  
Flüchtlingspolitik
18.09.2017
Deutschlandfunk
Buchrezension:
Marie Wildermann
327
Die internationale Flüchtlingspolitik - ein Desaster
Eine schonungslose Analyse des Scheiterns und Vorschläge für eine Reform des UN-Flüchtlingshilfswerkes legen Alexander Betts und Paul Collier in "Gestrandet" vor. Die aktuelle, auch die deutsche Flüchtlingspolitik, so die Oxforder Wissenschaftler, gefährde die Fähigkeit der Staatengemeinschaft, Menschen in Not Schutz zu bieten.

zum externen Volltext

| Migration |


  
Asylverfahren
18.09.2017
Süddeutsche Zeitung
Jan Bielicki
328
Zahl der Asylverfahren vor Gericht steigt rasant
Etwa 2/3 der Ablehnungsbescheide landen derzeit vor Gericht. Mitte Juli waren 283000 Klagen anhängig.

zum externen Volltext

| Migration |


  
SUV-Boom
18.09.2017
die tageszeitung (taz)
Christoph Schmidt-Lunau
333
„Die Hersteller schaffen diese Bedürfnisse“
Warum Mütter auf SUVs setzen und sich Elektromobilität noch nicht durchsetzen konnte, weiß Gerd Lottsiepen vom Verkehrsclub Deutschland.

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | Elektroauto |


  

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt