Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel:    Die Aktualisierung erfolgt unregelmäßig
Suchbegriffe*:
  Groß-Kleinschreibung beachten     UND- Verknüpfung (statt: ODER)
Suchen in: Schlüsselwörter   Abstract    Schlagzeilen
Jahrgang:  2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 
* Hinweis:
Presseartikel mit Infografiken (IG), Landkarten (LK) oder Dokumenten/ Berichten/ Studien u.ä.(DOK) können über IG( bzw.LK(  bzw. DOK(  gesucht werden (ab Jahrgang 2015).
Die jüngsten Presseartikel
Anzahl Datensätze: 20
Fahrrad-Unfallstatistik
13.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Melanie Raidl
271
Mehr Radfahrer, mehr Fahrradunfälle
Keine Abgase, keine Kosten, viel Bewegung: Das Fahrrad wird immer beliebter. Doch damit steigt auch die Zahl der Verletzten.
IG(Verletzte) IG(Pedelec-Unfälle) IG(Altersstruktur Getöteter)

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr |


  
Migrationspolitik
10.07.2018
IPG-Journal
Interview:
IPG
268
„Afrika braucht nicht noch mehr Auswanderung nach Europa“
Julian Nida-Rümelin über Solidarität, Migration und die Ethik einer gerechteren Weltordnung

zum externen Volltext

| Migration |


  
Burkini
10.07.2018
Neue Zürcher Zeitung
Gastkommentar:
Necla Kelek
269
Burkini, nein danke! – Eine weitere «Fahne» des politischen Islam
Sommerzeit, Burkinizeit: Weil muslimische Frauen partout nicht im Haus bleiben wollen, wie es die Tradition nahelegt, verordnet ihnen der «liberale» politische Islam den Ganzkörperbadeanzug. Dieser aber ist nichts weiter als Sexismus.

zum externen Volltext

| Frauen | Konflikte |


  
Marshall-Plan mit Afrika
10.07.2018
die tageszeitung (taz)
Tanja Tricarico
270
Privates Geld für Afrikas
Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) plant ein Gesetz, damit Firmen in den afrikanischen Kontinent investieren. Experten sind skeptisch.

zum externen Volltext

| Migration | Eine-Welt |


  
Photovoltaik
09.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Andrea Hoferichter
267
Die perfekte Zelle
In rasendem Tempo verbessert sich die Effektivität von Solarmodulen. Auch die Herstellung wird immer einfacher. Anteil an diesem Erfolg hat ein neuartiges Material.

zum externen Volltext

| Solarenergie |


  
Landwirtschaft-Klimawandel
07.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Kathrin Zinkant
265
Den Klimawandel verschlafen
Der Bauernverband will künftig in "guten Jahren" Geld für die "schlechten Jahre" zurücklegen. Er verkennt auf fatale Weise, dass die Zeit der fetten Ernten längst vorbei ist.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Nahrung | Nachhaltigkeit |


  
Palmöl-Nestlé
07.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Silvia Liebrich
266
Immer Ärger mit Palmöl
Der Nestlé-Konzern steht wegen Palmöl unter permanenter Beobachtung von Umweltschützern. Nun verliert das Unternehmen völlig überraschend das Nachhaltigkeitssiegel RSPO. Für die Schweizer könnte das am Ende sogar von Vorteil sein.

zum externen Volltext

| Rohstoffe |


  
Migrationsdruck
06.07.2018
freitag.de
Robert Kappel,
Helmut Reisen
261
Sie müssen da weg
Dürren, Kriege, Not: In Zukunft begeben sich 20 Millionen Afrikaner pro Jahr auf die Flucht. Abschottung ist keine gute Antwort

zum externen Volltext

| Migration | Bevölkerung |


  
Biologische Transformation
06.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Interview:
Heike Holdinghausen
262
„Wir dürfen Innovationen nicht ersticken, bevor sie stattfinden“
Debatten über die Grenzen des Wachstums haben unsere Gesellschaft nicht nachhaltiger gemacht, sagt der Ingenieur Thomas Bauernhansl. Um sowohl die Ressourcen als auch den Wohlstand zu sichern, setzt er auf die „Biologische Transformation“ der Wirtschaft

zum externen Volltext

| Globale Agenda 21 | Gen-/Biotechnologie | Grüne Gentechnik | Nahrung | Nachhaltigkeit |


  
Energiewende
06.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
263
Wie sich die Energiewende doch noch beschleunigen lässt
Der Ökostrom-Anteil soll in Deutschland bis 2030 auf 65 % steigen. Eine Studie zeigt: die Energiewende kann noch deutlich beschleunigt werden. Neben dem Neubau von Hochleistungstrassen müssen dafür jedoch die bestehenden Leitungen modernisiert wird.

zum externen Volltext

| EW-Strom | Ökostrom |


  
Wassermangel, Iran
06.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Paul-Anton Krüger,

264
Wasserkrise in Iran
Wo einst Wasserfälle sprudelten, ist heute nur noch aufgeplatzte, staubige Erde. Millionen Menschen in Iran leiden unter akutem Wassermangel.

zum externen Volltext

| Wasser | Klimawandelfolgen |


  
Türkei, Wirtschaftskrise
05.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Christiane Schlötzer
255
Die Türkei steht direkt am Abgrund
Die wirtschaftliche Lage in der Türkei ist so schlecht wie seit Jahren nicht: Inflation bei 15 %, Währungkollabs, massive Preissteigerungen im Alltag - und der Regierung fehlt bislang jede Lösung.

zum externen Volltext

| Eine-Welt |


  
Solarenergie
05.07.2018
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
256
Sonne darf nicht mehr nur so scheinen
In Tübingen muss künftig bei jedem Neubau eine Photovoltaikanlage mitgeplant werden. Wer nicht selbst investieren möchte, kann sein Dach auch anderen überlassen

zum externen Volltext

| Solarenergie | Eine-Welt |


  
Systemwechsel in Russland
05.07.2018
Neue Zürcher Zeitung
Gastbeitrag:
Andreas Umland
260
Russland unter Putin ist weniger stabil, als es scheint
Mit der Ausrichtung der Fussball-WM scheint Putins Russland weltweit an Akzeptanz zu gewinnen. Warum das illiberale System dennoch dem Untergang geweiht ist und der Westen sich schon heute auf eine prowestliche Wende vorbereiten muss.

zum externen Volltext

| Eine-Welt | Konflikte | Ölpreis |


  
Gewässerqualität
04.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Christoph von Eichhorn
258
Düngemittel belasten deutsche Flüsse und Seen stark
Kaum ein Fluss in Deutschland ist noch intakt, warnt ein EUA-Bericht. Das liege vor allem an Nitrat und Pestiziden aus der Landwirtschaft.

zum externen Volltext

| Wasser | Chemikalien | Nahrung |


  
Landwirtschaft
04.07.2018
Süddeutsche Zeitung
Kathrin Burger
259
"In 20 Jahren werden wir keine Pestizide mehr brauchen"
Mikroorganismen, die in und auf Pflanzen leben, können für diese sehr nützlich sein und sollen helfen, den Einsatz von Pestiziden zu verringern. Doch gesetzliche Regulierungen verhindern eine breite Anwendung von Pflanzen-Probiotika in der Praxis.

zum externen Volltext

| Nahrung | Boden | Bio-Vielfalt |


  
Europa-Afrika
01.07.2018
derstandard.at
Rede:
Christoph Ransmayr
254
Europa! Herz der Finsternis
Was für eine betörende Utopie: ein Kontinent der friedlichen Völker, ohne Grenzbalken und Kriege. Aber Europa hat die Rechnung für seine Raubzüge nie bezahlt. Und wer von uns will schon auf einen Teil des Luxus verzichten?

zum externen Volltext

| Migration | Rohstofffluch | Eine-Welt |


  
Europa-Afrika
01.07.2018
derstandard.at
Rede zur Verlei:
Christoph Ransmayr
257
Europa! Herz der Finsternis
Was für eine betörende Utopie: ein Kontinent der friedlichen Völker, ohne Grenzbalken und Kriege. Aber Europa hat die Rechnung für seine Raubzüge nie bezahlt. Und wer von uns will schon auf einen Teil des Luxus verzichten?

zum externen Volltext

| Migration | Rohstofffluch | Eine-Welt |


  
Korallenriffe
29.06.2018
Süddeutsche Zeitung
253
Aufwärts
Die Korallenriffe vor Belize haben sich so stark erholt, dass die Unesco sie von der Liste des gefährdeten Welterbes gestrichen hat. Die Riffe zählen zu den größten der Erde.

zum externen Volltext

| Bio-Vielfalt | Natur & Umwelt |


  
weltweiter Baumbestand
28.06.2018
Süddeutsche Zeitung
Christian Gschwendtner
250
Abwärts
Der weltweite Baumbestand ist 2017 um die Größe Italiens geschrumpft. Am stärksten betroffen sind Brasilien, die DR Kongo, Indonesien und Malaysia. Hauptursachen sind Waldbrände sowie Abholzungen für den Anbau von Soja/ Palmöl und für die Rinderzucht

zum externen Volltext

| Wald | Globale Agenda 21 |


  

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2018  Agenda 21 Treffpunkt