Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Erdbeben/ Seebeben/ Tektonik Archiv-Übersicht Vorjahr 2016 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 30
Vorratshaltung
29.12.2016
Süddeutsche Zeitung
Jochen Bettzieche
371
Prinzip Eichhörnchen
Die Bundesregierung empfiehlt den Bürgern, Lebensmittel für Notlagen vorzuhalten. Aber wohin mit den Notrationen?

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen |


  
Klimaforschung
27.12.2016
Süddeutsche Zeitung
Benjamin von Brackel
398
Sprecht Klartext
Ein neuer Leitfaden rät Klimaforschern zu mehr Deutlichkeit. Bislang sind Experten zu zurückhaltend, wenn Extremwetter auftreten.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Hochwasser |


  
Jahrtausend-Eruption
05.12.2016
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
320
Paektu-Ausbruch im Jahr Jahr 945 hatte doch Klimaauswirkungen
Wissenschaftler haben in einer neuen Studie das Bild korrigiert, das man sich bisher von dem historischen Vulkanausbruch machte.

zum externen Volltext

| Vulkane | Klimawandel |


  
Erdbeben Fracking
02.12.2016
Deutschlandfunk
Dagmar Röhrlich
315
Erdbebenrisiko durch verpresstes Schmutzwasser
Seit 2009 hat sich in Oklahoma plötzlich die Zahl der spürbaren Erdbeben vervielfacht. Forscher vermuteten als Ursache die Öl- und Gasförderung. Dabei wird nämlich anfallendes Schmutzwasser in großem Maßstab in den Untergrund verpresst. Nun haben Geophysiker ein statistisches Modell entwickelt, mit dem sich das Verhalten des Untergrunds vorhersagen lässt.

zum externen Volltext

| Erdöl | Erdgas | Erdbeben | Fracking |


  
Holzkraftwerke
02.11.2016
Süddeutsche Zeitung
Christian Endt
381
Kohlekraftwerke gieren nach Holz
Immer mehr Bäume werden gefällt, um sie in europäischen Kohlekraftwerken zu verheizen. Der Strom gilt dann als klimaneutral - doch die Kalkulation der EU ist fragwürdig.

zum externen Volltext

| Kohle | Hochwasser | Biomasse | Ökostrom | EEG | KWK |


  
Vesuv
19.09.2016
Süddeutsche Zeitung
Oliver Meiler
218
Irre aktiv
Die Tomaten? Köstlich. Der Wein? Göttlich. Und überall am Berg wird gebaut. Ein Besuch am Gipfel der Sorglosigkeit.

zum externen Volltext

| Vulkane | Naturkatastrophen |


  
Erdbeben Italien
01.09.2016
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
215
Erdbebensichere Bauweise hätte Schäden verhindern können
Auf einer Konferenz in Davos haben Katastrophenforscher die Auswirkungen des Erdbebens in Italien analysiert. Viele Ortschaften in der Nähe des Epizentrums haben es demnach versäumt, ihre Häuser erdbebensicher zu machen. Die Technologie dafür sei weder neu noch innovativ, jedoch sehr wirksam.

zum externen Volltext

| Erdbeben | Naturkatastrophen |


  
Katastrophenschutz
27.08.2016
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
199
Atomunfall? Immer mit der Ruhe
Nach dem Unfall in Fukushima wurden die deutschen Notfallpläne für eine Reaktorkatastrophe überarbeitet. Umgesetzt wurden die neuen Vorgaben aber bis heute nicht

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Fukushima | Tschernobyl | Atomenergie |


  
Weltrisikobericht
26.08.2016
Deutschlandfunk
Interview:
André Hatting
197
Warum Erdbeben Italiens Risikofaktor nicht erhöhen
Immer wieder wird Italien von schweren Erdbeben erschüttert. Warum es aber trotzdem einen geringen Risikofaktor hat, erläutert Peter Mucke, Projektleiter des Weltrisikoberichs.

zum externen Volltext

| Erdbeben | Naturkatastrophen |


  
Erdbeben Italien
25.08.2016
Süddeutsche Zeitung
Oliver Meiler
194
Schrecklicher Tribut
Natürlich kennen die Italiener das Erdbebenrisiko. Maßnahmen zur Vorsorge gäbe es genug - doch nur zu oft werden sie nicht ergriffen. Gute Gründe dafür gibt es eigentlich nicht.

zum externen Volltext

| Erdbeben | Naturkatastrophen |


  
Weltrisikobericht
25.08.2016
SPIEGEL-ONLINE
Axel Bojanowski
239
Liste des Schreckens
Eine Rangliste zeigt, wie stark Länder von Naturgewalten gefährdet sind. Sie offenbart ein grausames Gesetz.

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Erdbeben | Tsunami | Vulkane | Hurrikane | Hochwasser | Klimawandelfolgen |


  
Erdbeben Italien
24.08.2016
Deutschlandfunk
Gespräch:
Dagmar Röhrlich,
Ralf Krauter
184
Nach Aquila nun Amatrice: Wie gut ist Mittelitalien auf Erdbeben vorbereitet?
Ursache für die großen Schäden und über 250 Toten ist auch die schlechte Bausubstanz.

zum externen Volltext

| Erdbeben |


  
Krisenvorsorge
23.08.2016
die tageszeitung (taz)
Barbara Dribbusch
182
Ein Kurbelradio, falls alles zusammenbricht
„Preppers“ horten Notfallrationen und nostalgische Technik für den Krisenfall. Ist das Umsicht, Leidenschaft oder Macke?

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen |


  
Krisenvorsorge Zivilschutz
23.08.2016
die tageszeitung (taz)
Tobias Schulze
183
Vorrat für den Fall der Fälle
Im neuen „Konzept für die Zivilverteidigung“ rät die Bundesregierung nach Medienberichten u.a., in jedem Haushalt Notfallrationen von Lebensmitteln und Wasser vorzuhalten

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Hochwasser | Strom | Energie |


  
Hurrikan Matthew
10.08.2016
die tageszeitung (taz)
302
Schlamm, Regen, Verwüstung
Nach Hurrikan „Matthew“ sind Millionen Menschen mittellos und ganze Landstriche unzugänglich. Zahl der Toten geht in die Hunderte

zum externen Volltext

| Hurrikane | Hochwasser | Erdbeben | Naturkatastrophen |


  
Extremwetter Konflikte
27.07.2016
Süddeutsche Zeitung
Christopher Schrader
153
Klimaschutz kann Frieden schaffen
Auf Hitzewellen und Dürren folgen in vielen Ländern Gewaltausbrüche. Aktuelle Forschungen zeigen: Gelingt es, die Erderwärmung zu stoppen, hätte das einen unglaublichen Zusatzeffekt.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Naturkatastrophen | El Niño | Konflikte | Migration |


  
Starkregen
20.07.2016
Deutschlandfunk
Interview:
Lennart Pyritz
297
"Starke Zunahme der Schäden"
PIK-Forscher rechnen mit doppelt bis viermal so schweren Flutschäden bis zum Ende des Jahrhunderts (Studie, Leitautor Fred Hattermann)

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Hochwasser | Naturkatastrophen |


  
Klimaforschung
11.07.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
143
Der Klimawandel verändert die Wolkenmuster
In den Subtropen ist der Himmel weniger bedeckt, Stürme folgen neuen Bahnen, und Wolken türmen sich höher auf denn je.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Treibhauseffekt | Klimaerwärmung | Vulkane |


  
Ozonschicht
03.07.2016
Süddeutsche Zeitung
Christian Endt
133
Das Loch schrumpft
Erstmals ist nachgewiesen, dass sich die Ozonschicht erholt. Damit steht fest, dass sich Umwelt-Diplomatie tatsächlich lohnen kann.

zum externen Volltext

| Chemikalien | Vulkane | Globale Agenda 21 |


  
Permafrost Tsunamis
27.06.2016
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
127
Tsunamis im Arktischen Ozean
Die Klimaerwärmung setzt dem Permafrost stark zu und es wächst die Gefahr von Felsstürzen - und damit auch von Tsunamis in der Arktis.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Tsunami |


  
Blitzhäufigkeit
26.06.2016
Süddeutsche Zeitung
Arne Perras
126
Zeit der Blitze
Dass es während der Monsunzeit viele Gewitter gibt, sind die Menschen auf dem indischen Subkontinent gewohnt. Doch derzeit sterben ungewöhnlich viele Menschen, weil sie vom Blitz getroffen werden. Ist der Klimawandel schuld?

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Pinatubo-Ausbruch
15.06.2016
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
102
Ein großes Klimaexperiment der Natur
Der Vulkanausbruch des Pinatubos vor 25 Jahren kataputierte riesige Mengen Schwefelgas in die Stratosphäre, die die Erde anschließend abkühlten - ein großes Klimaexperiment der Natur.

zum externen Volltext

| Vulkane | Naturkatastrophen | Klimawandel |


  
Unwetter in Deutschland
08.06.2016
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiss
95
Stürmische Zeiten
Starkregen, Hochwasser und ein Tornado über Hamburg: Extreme Wetterphänomene sind häufig, auch in Deutschland. Doch ist die jüngste Serie noch normal?

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Hochwasser | Klimawandelfolgen |


  
Waldbrände Kanada
09.05.2016
Süddeutsche Zeitung
Nicolas Richter
77
Die Stunde null
Die massiven Brände in Kanada breiten sich weiter aus, die Bekämpfung wird wohl noch Monate dauern. Wetterexperten sind sich sicher: Der von Menschen gemachte Klimawandel ist eine der Hauptursachen dafür.

zum externen Volltext

| Wald | Naturkatastrophen | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | El Niño |


  
Vulkanausbrüche Mittelalter
21.04.2016
Deutschlandfunk
Dagmar Röhrlich
69
Als Vulkane die Menschen hungern ließen
Missernten und Hunger gab es Mitte des 6.Jahrhunderts in weiten Bereichen Europas und Mittelamerikas. Dort gerieten die Maya in eine große Krise. Die gemeinsame Ursache könnte der zeitnahe Ausbruch zweier Vulkane sein - mit verheerenden Folgen für Klima und Gesellschaft.

zum externen Volltext

| Vulkane | Naturkatastrophen | Klimawandel | Klimageschichte | Hunger | Nahrung |


  
Erdbebenserie
20.04.2016
Deutschlandfunk
Dagmar Röhrlich
67
Die Bebenhäufung rund um den Pazifik ist Zufall
Zwei schwere Erdbeben (Japan, Ecuador) innerhalb weniger Tage am pazifischen Feuerring wecken den Verdacht, die Beben könnten zusammenhängen. Hinweise darauf gebe es aber nicht.

zum externen Volltext

| Erdbeben | Plattentektonik | Naturkatastrophen |


  
Naturkatastrophen
19.04.2016
Deutschlandfunk
Dagmar Röhrlich
65
Erschreckende Statistik mit positivem Hintergrund
50.000 Menschen sterben in einem durchschnittlichen Jahr an den direkten Folgen von Naturkatastrophen. Diese Zahl hat sich seit 100 Jahren kaum verändert, obwohl sich die Weltbevölkerung seitdem mehr als vervierfacht hat.

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Hochwasser | Erdbeben | Hurrikane | Vulkane |


  
Paris-Jahrhundertflut
09.03.2016
Süddeutsche Zeitung
Christian Wernicke
49
Paris wappnet sich für die Flut
Nach der Jahrhunderflut 1910 steht möglicherweise eine neue bevor. Paris übt für den Ernstfall - mit einer spektakulären Trockenübung.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Hochwasser | Naturkatastrophen |


  
AKW-Tihange, Aachen
08.03.2016
Süddeutsche Zeitung
Tim Neshitov
7
German Angst
In belgischen Atomkraftwerken häufen sich die Zwischenfälle, im nahegelegenen Aachen befürchten sie schon das Schlimmste

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg | Gesundheit | Terrorismus | Erdbeben |


  
Eiszeitalter
04.03.2016
Süddeutsche Zeitung
Benjamin von Brackel
6
Die Erde hat kältefrei
Wissenschaftler streiten über die Gründe, warum wir nicht bereits seit einigen Tausend Jahren in einer Eiszeit stecken. Ist es bald so weit?

zum externen Volltext

| Klimawandel | Klimageschichte | Treibhausgase | Treibhauseffekt | Klimaerwärmung | Plattentektonik |


  


erstellt: 29.04.17/zgh Erdbeben/ Seebeben/ Tektonik Archiv-Übersicht Vorjahr 2016 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt