Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Erdbeben/ Seebeben/ Tektonik Anfangsjahr Vorjahr 2015 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 6
Erdbeben-Istanbul
15.05.2015
Süddeutsche Zeitung
Mike Szymanski
198
Interessiert doch keinen
Gigantomanie ist oberstes Gebot in Istanbul. Dass Experten eindringlicher denn je vor einem Erdbeben warnen, ignorieren die Stadtplaner einfach.

zum externen Volltext

| Erdbeben |


  
Erdbeben-Nepal
01.05.2015
Süddeutsche Zeitung
176
SZ für Kinder: Erdbeben in Nepal
Ein schweres Erdbeben hat am 25. April Nepal erschüttert, das ärmste Land Südasiens. Viele Menschen sind dabei ums Leben gekommen, mindestens 8000. Wie kam es zu dieser Naturkatastrophe und wie geht es jetzt in Nepal weiter?

zum externen Volltext

| Erdbeben | Plattentektonik | Naturkatastrophen |


  
Erdbeben-Nepal
28.04.2015
Süddeutsche Zeitung
Christopher Schrader
163
Wissenschaftler entdecken unheimliches Muster
Geologen haben schon vor zwei Wochen Hinweise auf das Beben in Nepal entdeckt.

zum externen Volltext

| Erdbeben | Plattentektonik |


  
Nepal-Erdbeben
27.04.2015
Deutschlandfunk
Dagmar Röhrlich
161
Flacher Erdbebenherd führte zu starker Zerstörung
Das Erdbeben in Nepal am 25.4. hatte auch deshalb eine so verheerende Wirkung, weil es tektonisch in nur 10 bis 15 Kilometern Tiefe stattfand. Hinzu kamen schlechte Bausubstanz sowie der Untergrund von Kathmandu, der aus weichen Sedimenten eines ehemaligen Sees besteht.

zum externen Volltext

| Erdbeben | Richter-Skala | Plattentektonik | Naturkatastrophen |


  
Atomkraftwerke Türkei
16.04.2015
die tageszeitung (taz)
140
Baubeginn für das erste türkische AKW
Ausgerechnet in einer Erdbebenregion will die Türkei in die Atomkraftproduktion einsteigen

zum externen Volltext

| Atomenergie | Strom | Erdbeben |


  
Fukushima
07.03.2015
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter,
et.al.
90
Strahlende Zwischenbilanz
Am 11. März 2011 verwüstete ein Tsunami den Nordostküste Japans und verursachte im Atomkraftwerk Fukushima einen Super-Gau. Inzwischen ist die akute Strahlenbelastung deutlich zurückgegangen. Aber alle anderen Probleme sind nach wie vor ungelöst

zum externen Volltext

| Fukushima | Atomenergie | Atomausstieg | Erdbeben | Tsunami | Naturkatastrophen |


  


erstellt: 02.07.22/zgh Erdbeben/ Seebeben/ Tektonik Anfangsjahr Vorjahr 2015 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt