Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Klima: Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel Archiv-Übersicht Vorjahr 2013 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 31
Emissionshandel
11.07.2013
DIE ZEIT
Fritz Vorholz
134
Mit Dreck gehandelt
Der CO2-Emissionshandel liegt darnieder. Eine Ursachenforschung

zum externen Volltext

| Emissionshandel | Treibhausgase | Klimaerwärmung | Kyoto-Protokoll |


  
Klimaerwärmung
10.07.2013
Frankfurter Rundschau
Matthias Ruchser
133
Vier Punkte für das Klima
Mit verstärkter Energieeffizienz, Nutzung hocheffizienter Kohlekraftwerken, Minimierung der Methan-Emissionen bei der Öl- und Gasförderung und der Absenkung von Subventionen für fossile Brennstoffe lässt sich das 2°C-Ziel immer noch erreichen, so das Fazit einer neuen IEA-Studie

zum externen Volltext

| Fossile Energien | Erneuerbare Energien | Energiesparen | Energieeffizienz | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Hochwasserkatastrophe
06.06.2013
SPIEGEL-ONLINE
Axel Bojanowski
130
Ursachen und Prognosen: Zehn Fakten zur Flut
Was sind die Ursachen für die Hochwasserkatastrophe an Elbe und Donau im Juni 2013

zum externen Volltext

| Hochwasser | Naturkatastrophen | Vb-Wetterlage | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Hochwasserkatastrophe
04.06.2013
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
129
Auf Zugbahn 5b
Der Mensch ist am „Jahrhunderthochwasser“ mit schuld

zum externen Volltext

| Hochwasser | Vb-Wetterlage | Naturkatastrophen | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Klimapolitik
06.05.2013
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
118
Nichtstun kommt teuer
Wenn die EU beim Klimaschutz nicht vorangeht, machen die USA und China schon gar nicht mit. Doch die einstige "Klimakanzlerin" Merkel gibt der Industrielobby nach.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Treibhausgase | Emissionshandel | Kyoto-Protokoll | Atomausstieg | Eine-Welt |


  
CO2 in Ozeanen
06.05.2013
Süddeutsche Zeitung
Christian Heinrich
119
Die Zukunft im Riesenreagenzglas
Was passiert, wenn die bereits übersäuerten Ozeane immer mehr Kohlendioxid aufnehmen müssen? In einem Fjord in Schweden simulieren Forscher den Zustand der Meere im Jahr 2100

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Kohlestrom
18.04.2013
Süddeutsche Zeitung
Eicke Weber
106
Schmutziger Strom aus Kohle
Verstärkte Stromgewinnung aus Stein- und Braunkohle gefährdet das Klima und die Energiewende

zum externen Volltext

| Kohle | Strom | Ökostrom | Treibhausgase | Emissionshandel | EW-Strom |


  
Emissionshandel
18.04.2013
DIE ZEIT
Fritz Vorholz
111
Verrat am Klimaschutz
Nach massivem Lobbyismus votiert das EU-Parlament gegen die Reform des Emissionshandels. Deutschland ist mitschuldig.

zum externen Volltext

| Emissionshandel | Treibhausgase |


  
PKW-CO2-Grenzwert
17.04.2013
DUH
103
Umweltverbände gegen getrickste CO2-Rechnung der Bundesregierung
Durch unrealistisch niedrige CO2-Werte für Elektroautos und ihre Mehrfachanrechnung (Supercredits) bleiben spritfressende Geländewagen (SUV) weiter möglich

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Mobilität/Verkehr | Elektroauto |


  
Emissionshandel
17.04.2013
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
104
Ein verlorenes Jahrzehnt für den Klimaschutz
Die Entscheidung des EU-Parlaments, den Emissionshandel nicht wieder flott zum machen, ist das Ergebnis des geballten Lobbyismus vor allem aus der deutschen Industrie

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Emissionshandel |


  
Emissionshandel
17.04.2013
die tageszeitung (taz)
ERIC BONSE,
INGO ARZT
105
EU-Parlament stimmt gegen Reform des Emissionshandels
Das wichtigste Instrument Europas zur Treibhausgas-Reduktion droht auf Jahre wirklungslos zu bleiben

zum externen Volltext

| Emissionshandel | Treibhausgase |


  
Emissionshandel
16.04.2013
Deutschlandfunk
Georg Ehring
147
Marktversagen beim Klimaschutz
Die notwendige Verknappung der CO2-Zertifikate scheitert im EU-Parlament, ein peinliches Beispiel von Lobbyismus und Politikversagen

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Emissionshandel |


  
Kältewelle
03.04.2013
Frankfurter Rundschau
Susanne Rost
99
Der März 2013 gehört zu den kältesten seit Beginn der Wetteraufzeichnung 1881
Ursache ist ein außergewöhnlich stabiles Skandinavienhoch, das durch die Arktisschmelze infolge der Klimaerwärmung wahrscheinlicher wird.

zum externen Volltext

| Klimawandel | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Treibhausgase
Landwirtschaft

06.03.2013
AID
Jürgen Beckhoff
67
Klimafreundlich und energieeffizient
Studie untersucht Einsparpotenziale in der Landwirtschaft

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Energieeffizienz | Nahrung | Ökolandbau |


  
Diesel-PKW-SUV
01.03.2013
Westfälische Rundschau
Dietmar Seher
62
Umweltproblem Diesel-PKW-SUV
Die EU-Kommission mahnt Deutschland, umgehend in den NRW-Städten Hagen, Dortmund, Duisburg, Essen, Düsseldorf und in 28 weiteren Kommunen die Grenzwerte für Luftschadstoffe einzuhalten.

zum externen Volltext

| Gesundheit | Mobilität/Verkehr | Chemikalien | Treibhausgase |


  
pro Fracking
01.03.2013
Westfälische Rundschau
63
Ruhr-Konzerne setzen sich für Fracking ein
Der Initiativkreis Ruhr wendet sich gegen das NRW-Klimaschutzgesetz und plädiert für die Förderung unkonventionellen Erdgases mittels Fracking

zum externen Volltext

| Fracking | Erdgas | Klimaerwärmung | Treibhausgase |


  
PKW externe Kosten
25.02.2013
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
53
Autofahren ist zu billig
Studie der TU Dresden: Folgekosten nicht durch Steuern und Versicherungen gedeckt

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | Gesundheit | Natur & Umwelt | Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Emissionshandel
09.02.2013
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
36
Bankrotterklärung für die Klimapolitik
Durch Preisverfall im CO2-Emissionshandel entsteht Geldmangel im Klimafonds der Bundesregierung. Strukturprojekte wie die energetische Gebäudesanierung und die Einführung von Elektroautos sind gefährdet

zum externen Volltext

| Emissionshandel | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Elektroauto |


  
CO2-Bonus E-Auto
07.02.2013
DIE ZEIT
FERDINAND DUDENHÖFFER
37
Unter falschem Etikett
Die Autobauer wollen einen CO2-Bonus für E-Autos, um mehr Geländewagen zu verkaufen

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Mobilität/Verkehr | Elektroauto |


  
Erdgasboom
07.02.2013
DIE ZEIT
Christian Tenbrock,
Fritz Vorholz
48
"Gas ist kein Allheilmittel"
Die Chefin der IEA, Maria van der Hoeven, über Amerikas Boom, billige Energie für die Welt und die Risiken für den Klimaschutz

zum externen Volltext

| Fracking | Erdgas | Kohle | Treibhausgase | Energieeffizienz | Erneuerbare Energien | 2 °C - Schwelle | Eine-Welt |


  
Fracking
07.02.2013
DIE ZEIT
CHRISTIAN TENBROCK,
Fritz Vorholz
49
Der Fracking-Boom. Amerika im Gasrausch
Fracking könnte die Welt verändern – doch Zweifel wachsen, wie groß die Vorräte wirklich sind

zum externen Volltext

| Fracking | Erdgas | Treibhausgase | Chemikalien |


  
Ökodiktatur
31.01.2013
DIE ZEIT
Nico Stehr,
Manfred Moldaschl
34
Wir brauchen keine Ökodiktatur
Die Klimakatastrophe lässt sich abwenden, ohne die Demokratie zu opfern.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Treibhausgase | Nachhaltigkeit |


  
Klimaerwärmung
24.01.2013
DIE ZEIT
ADRIAN MEYER
33
Streit auf hohem Plateau
Der Anstieg der Erderwärmung scheint langsamer zu verlaufen, als die Klimamodelle prognostiziert haben. Wo liegt der Fehler?

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | IPCC | El Niño |


  
Rußpartikel
19.01.2013
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
31
Ruß heizt Atmosphäre stärker auf als gedacht
Ruß erhöht den Treibhauseffekt stärker als bisher geschätzt, so das Ergebnis einer neuen umfassenden Klimastudie.

zum externen Volltext

| Chemikalien | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
4-Liter-Flieger
15.01.2013
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
22
Den Tank zu voll genommen
Die Luftfahrtbranche wirbt mit ihrer Umweltverträglichkeit und Sparsamkeit. Doch in Wirklichkeit reicht der Spritverbrauch der Flieger nicht zum Angeben.

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | Energie | Treibhausgase |


  
Flugverkehr
15.01.2013
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
23
Den Tank zu voll genommen


zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | Energie | Treibhausgase |


  
Fleischkonsum
11.01.2013
Frankfurter Rundschau
Katja Tichomirowa,
Jakob Schlandt
18
Die Spur der Steaks
Mehr als 1000 Tiere verzehrt jeder Deutsche im Laufe seines Lebens. Dieser maßlose Fleischkonsum hinterlässt Schäden in der ganzen Welt, wie eine neue Studie zeigt.

zum externen Volltext

| Nahrung | Treibhausgase | Wasser |


  
Klimaforschung
03.01.2013
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
7
Starker Zuwachs oder Stagnation bei der Klimaerwärmung
Die globale Jahresmitteltemperatur ist im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts nicht gestiegen, obwohl der Treibhausgas-Ausstoß stark zunahm. Energiefluss in die Tiefsee könnte die Ursache sein

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Treibhausgase |


  
Naturkatastrophen
03.01.2013
Deutschlandfunk
Lisa Weiß
8
Münchner Rück legt Naturkatastrophen-Bilanz 2012 vor
Dürre und Wirbelstürme haben 2012 einen Gesamtschaden von 160 Milliarden Dollar verursacht. Durch die Klimaerwärmung nehmen Unwetter zu und werden heftiger. Versicherungen könnten deshalb teurer werden.

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Hurrikane | Hochwasser | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Supervulkan bei Neapel
00.00.0000
DIE WELT Online
2013-01-28:
148
Supervulkan nahe Neapel beunruhigt Forscher
Nahe Neapel schlummert in den Phlegräischen Feldern ein Supervulkan mit großem Gefahrenpotenzial: In der Gegend hebt und senkt sich der Boden. Ursache ist eine riesige Magmakammer. Forscher befürchten einen Ausbruch.


zum externen Volltext

| Vulkane | Naturkatastrophen | Klimawandel |


  
Supervulkan bei Neapel
00.00.0000
DIE WELT Online
2013-01-28:
149
Supervulkan nahe Neapel beunruhigt Forscher
Nahe Neapel schlummert in den Phlegräischen Feldern ein Supervulkan mit großem Gefahrenpotenzial: In der Gegend hebt und senkt sich der Boden. Ursache ist eine riesige Magmakammer. Forscher befürchten einen Ausbruch.


zum externen Volltext

| Vulkane | Naturkatastrophen | Klimawandel |


  


erstellt: 24.03.17/zgh Klima: Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel Archiv-Übersicht Vorjahr 2013 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt