Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

oekom verlag Atlas der Umweltmigration  

Atlas der Globalisierung: Infos/ Bestellung bei Le Monde diplomatique
www.oekom.de

D.Ionesco, D.Mokhnacheva, F.Gemenne: Atlas der Umweltmigration
ISBN 978-3-86581-837-9, 176 Seiten, 21,0 x 29,7 cm, 22,00 Euro
oekom verlag, München 2017

Umweltveränderungen und Folgen des Klimawandels (u.a. Anstieg des Meeresspiegels, Dürren, Ernteausfälle, Wasser- und Nahrungsmittelknappheit, Bodenerosion und -versalzung) wurden bisher zu wenig als Fluchtursachen beachtet.
Der neue "Atlas der Umweltmigration" der Hilfsorganisation IOM thematisiert die enorme Herausforderung, vor der die Menschheit im 21. Jahrhundert steht. Er liefert umfassende Daten und Fakten sowie zahlreiche detaillierte Karten und Grafiken zur Umweltmigration, darunter Aspekte wie Migrationsströme und -routen, Pushfaktoren, bebilderte Fallstudien und mögliche Schutzmaßnahmen für Umweltflüchtlinge, deren Zahl im Verlaufe des 21. Jahrhunderts auf hunderte Millionen steigen könnte mit gravierenden regionalen bis globalen Folgen.
"Wer über Ursachen und Dimension sowie Auswirkungen und Chancen der kommenden Völkerwanderung informiert sein will, kommt an diesem Atlas nicht vorbei!" [Zitat aus oekom.de]
  
Infos, Inhaltsangabe, Leseprobe, Bestellung  [oekom verlag]
   
  Inhaltsverzeichnis
US-Imperium bekommt Konkurrenz
Doppelseitige Infografik (Format A3)
Entwicklung von Durchschnittstemperatur, CO2-Gehalt, Weltbevölkerung und Migration im Zeitraum von 1000 bis 2016 und darüber hinaus die Prognose bis 2100:
Mit Beginn der Industrialisierung ab etwa 1850 steigen Temperatur, CO2-Gehalt und Weltbevölkerung explosionartig an, verzögert und weniger steil dann auch die Migration.
  
  Vorwort zur deutschen Ausgabe    

Dr. Klaus Seitz,
Leiter der Abteilung Politik, Brot für die Welt
Dr. Bernd Bornhorst, Leiter der Abt. Politik u. Globale Zukunftsfragen, Misereor

 
US-Imperium bekommt Konkurrenz
Beispielseite 24

Kapitel 1: Migration und Umweltmigration heute

16 Einleitung
20 Eine lange Geschichte
22 Eine politische Frage
24 Eine Welt in Bewegung
26 Forschungsgeografie
28 Zahlen und Prognosen
32 Katastrophen und Flucht
34 Erzwungen oder freiwillig?
36 Migrationspfade
38 Zeiträume
40 Rückkehrmigration
42 Umsiedlung
44 Immobilität
46 Wohlstandsmigration

   

US-Imperium bekommt Konkurrenz
Beispielseite 76
  
Kapitel 2: Faktoren der Umweltmigration

48 Einleitung
56 Geophysikalische Katastrophen
58 Überschwemmungen, Stürme und Erdrutsche
60 Dürren, Extremtemperaturen und Flächenbrände
64 Zerstörung der Ökosysteme
68 Anstieg der Meeresspiegel und gefährdete Küstenregionen
72 Unfälle in Industrieanlagen
74 Infrastruktur und Land Grabbing
76 Die regionalen Auswirkungen des Klimawandels
82 Ein multikausales Phänomen
84 Individuelle Faktoren
    
US-Imperium bekommt Konkurrenz
Beispielseite 89
Kapitel 3: Herausforderungen und Chancen

86 Einleitung
88 Das Ende der traditionellen Migration
90 Zirkuläre Migration
92 Entwicklung, Adaption und Risikomanagement
94 Demografischer Druck in Risikozonen
96 Urbanisierung
98 Sicherheit und Konflikt
100 Massenflucht steuern
102 Wahrung der Menschenrechte
104 Individuelle Bewältigungsstrategien
106 Geschlecht und Migration
 
US-Imperium bekommt Konkurrenz
Beispielseite 128
Kapitel 4: Steuerungsmaßnahmen
                  und politische  Lösungen


108 Einleitung
112 Die Kosten der Umweltmigration
116 Die Finanzierung von Maßnahmen
120 Völkerrecht
122 Aufbau eines neuen Rechtsrahmens
124 Regionale Rechtsrahmen
126 An den Schnittstellen internationaler Politik
128 Regionale politische Prozesse
130 Internationale Organisationen
132 Migration und nationale Anpassungsmaßnahmen
134 Die Verbindung von Mobilität und Katastrophenmanagement
136 Migration, Anpassung und Entwicklung
  
138 Glossar
142 Literatur
164 Dank
165 Über die Autoren
166 Liste der konsultierten Experten
169 Fotonachweise

  

04.05.17/zgh
| Migration | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Naturkatastrophen | Ressourcenkonflikte | Eine-Welt |
 zur Themenübersicht zum Oberthema zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt