Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/ Statistiken   

Anzahl: 3

Altenquotient
EU 2020
 Globus Infografik 14908
17.09.21    (1992)
dpa-Globus 14908: Die EU altert
In der EU27 waren 2020 rund 92 M Menschen 65 Jahre oder älter, das entspricht einem Anteil von 20,6% der Gesamtbevölkerung. Ein weiteres Maß für die Alterung der Bevölkerung ist der Altenquotient = Anzahl der ab 65 Jährigen / Anzahl der 15 bis 64 Jährigen. Seit 2001 ist dieser Quotient für die EU insgesamt von 23% auf zuletzt (2020) 32 % gestiegen. Ranking 2020 (in %):
IT 36,4 FI 36,0 GR 35,1 PT 34,5 BG 33,8 DE 33,7 FR 33,1⟩ ... ⟨IE 22,1 LU 20,9⟩ Tabelle.
Ergänzung (zgh): Deutlich geringer ist der Altenquotient in einigen aktuellen und möglichen künftigen Beitrittskandidaten, darunter:
AL 21,6 IS 21,6 MK 20,9 AM 18,3 TR 13,4 XK 13,2 AZ 10,1⟩.
  
Quelle: Eurostat  | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Bevölkerung |
Altenquotient
EU 2018
 Globus Infografik 13444
13.09.19    (1471)
dpa-Globus 13444: Die EU altert
Die Bevölkerung der EU altert. Im Jahr 2018 waren rund 101 Millionen Menschen in der EU 65 Jahre oder älter (19,7% der Gesamtbevölkerung). Ein Indikator für Alterung ist die Altenquote*. Seit 2001 ist sie in der EU28 von 24% auf zuletzt (2018) 31% gestiegen. Rangfolge der Staaten (%):
IT 35,2 FI 34,2 GR 34,1 PT 33,3 DE 32,8⟩ ... ⟨CY 23,4 SK 22,5 IE 21,2 LU 20,6⟩ Tabelle.
Ergänzung (zgh): Deutlich geringer ist die Altenquote* in weiteren Staaten Europas und Anrainern, die auch von Eurostat erfasst werden, darunter:
GE 22,4 ME 22,0 BY 21,9 IS 21,1 AL 19,7 MK 19,5 AM 17,0 TR 12,6 XK 12,1 AZ 9,2⟩ Tabelle.
* Altenquote = Anzahl der ab 65 Jährigen / Anzahl der 15 bis 64 Jährigen
  Eurostat verwendet die Bezeichnung "Alterslastenquote, 1.Variante".

Quelle: Eurostat  | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Bevölkerung |
Altenquote
EU 2017
 Globus Infografik 12461
11.05.18    (1101)
dpa-Globus 12461: Die EU altert
Die Bevölkerung der EU altert. Ein Indikator dafür ist der Altenquotient = Anzahl der ab 65 Jährigen / Anzahl der 15 bis 64 Jährigen. Seit 2001 ist der Quotient für die EU28 insgesamt von 24% auf zuletzt (2017) 30 % gestiegen. Die Rangfolge der EU-Staaten für das Jahr 2017 beginnt mit ⟨IT 35% GR 34 FI 33 PT 33 DE 32⟩ und endet mit ⟨PL 24 CY 23 SK 22 IE 21 LU 21⟩ Tabelle.
Ergänzung (zgh): Deutlich geringer ist der Altenquotient in den aktuellen und möglichen künftigen Beitrittskandidaten, die auch von Eurostat erfasst werden: ⟨RS 29 CH 27 NO 25 ME 21 IS 21 AL 19 MK 19 TR 12⟩.

Quelle: Eurostat  | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Bevölkerung |
  

erstellt: 05.12.21/zgh
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2021  Agenda 21 Treffpunkt