Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Energiewende/ nachhaltige Energieversorgung Archiv-Übersicht Vorjahr 2011 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 33
Energiewende
23.12.2011
BINE
342
KfW-Aktionsplan Energiewende: Beschleunigter Umbau der Energieversorgung steht in den Startlöchern
Am 1.1.2012 starten die KfW-Programme Energieeffizienz, Umwelt, Finanzierungsinitiative Energiewende und das Innovationsprogramm des European Recovery Program (ERP).

zum externen Volltext

| Energiewende | nachhaltige Energie | Energieeffizienz | Energiesparen |


  
Energiewende-Macher
28.11.2011
Wirtschaftswoche
Sebastian Matthes,
Dieter Dürand,
Hans-Peter Canibol
322
Die Macher der Energiewende
Ob die Energiewende tatsächlich rechtzeitig gelingt, hängt auch von wichtigen Akteuren aus Politik, Unternehmen, Energiewirtschaft, Forschung, Wissenschaft und Verbänden ab. Eine Juri aus 21 Experten wählte jeweils die Top 10 Persönlichkeiten.

zum externen Volltext

| Energiewende | Atomausstieg | Erneuerbare Energien | Ökostrom | Windenergie | Solarenergie | nachhaltige Energie |


  
Weltklimagipfel-Durban
28.11.2011
Wirtschaftswoche
Sebastian Matthes,
Dieter Dürand,
Benjamin Reuter,
Konrad Fischer
323
Die globale Ohnmacht
Knapp 20 Jahre nach ihrem Beginn ist die Klimapolitik gescheitert: die Erderwärmung erreicht neue Spitzenwerte und hat schon jetzt drastische Folgen. Die zehn wichtigsten Fragen zum Klimagipfel in Durban.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Kyoto-Protokoll | Fossile Energien | Emissionshandel | Erneuerbare Energien | Energiewende | nachhaltige Energie |


  
Energieeffizienz
25.11.2011
VDI Nachrichten
B. BÖHRET
319
Potenziale für Energieeffizienz werden nicht genug genutzt
Energiesparen ist der entscheidende Schritt zur Energiewende. Doch trotz dieser Erkenntnis: Viel geschehen ist in puncto Energieeffizienz bis heute nicht - weder hierzulande noch weltweit.

zum externen Volltext

| Energieeffizienz | Energiesparen | Primärenergie | Energiewende | nachhaltige Energie |


  
Energiewende
22.11.2011
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
301
„Mit der Energiewende hapert es“
Umweltexperte Klaus Töpfer über den Atomausstieg, demokratische Kontrolle, dezentrale Strukturen in der Energieversorgung und eine globale grüne Wirtschaft

zum externen Volltext

| Energiewende | nachhaltige Energie | Atomausstieg | Erneuerbare Energien | Ökosteuer |


  
UNEP-Studie-Green-Economy
17.11.2011
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
290
Der entlarvte Mythos
Wirtschaft und Umwelt müssen keine Gegensätze sein: Eine UNEP-Studie (21,8 MB) zeigt Chancen des ökologischen Umbaus auf

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | BIP | Arbeit & Umwelt | Energiewende | Nachhaltigkeit |


  
Energiewende
17.11.2011
DIE ZEIT
Fritz Vorholz
299
Kommt die Atomkraft zurück?
Die Energiewende in Deutschland droht an Bürgerprotesten und Berliner Blockaden zu scheitern. Sogar ein Ausstieg aus dem Ausstieg wird wieder vorstellbar.

zum externen Volltext

| Energiewende | Atomausstieg | Energieeffizienz | Energiesparen |


  
Energiewende-Monitoring
14.11.2011
AG Energiebilanzen
252
Energieeffizienz stagniert
Laut AGEB-Daten wurden von 1990 bis 2010 im Durchschnitt nur 1,8% Energieeinsparung pro Jahr erzielt, während das Energiewende-Konzept der Bundesregierung mindestens 2 % jährlich für notwenig erachtet. Der Energiebedarf je 1000 Euro BIP war 2010 mit 6,2 GJ fast genau so hoch wie 2009.

zum externen Volltext

| Energiewende | Energieeffizienz | Energiesparen |


  
Energiewende
12.11.2011
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
251
„Öko-Energie kann auch ein Fluch sein“
Naturschutz-Papst Miachael Succow über Windräder im Wald, neue Stromtrassen und Schäden durch massiven Maisanbau für die Biosprit-Produktion

zum externen Volltext

| Erneuerbare Energien | Windenergie | Biomasse | Strom | Energiewende |


  
Energiewende-NRW
03.11.2011
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
238
Ehrgeiziger Klimaschutz
NRW-Umweltminister Johannes Remmel will raschen Umstieg von Kohle auf Erneuerbare Energien

zum externen Volltext

| Energiewende | Erneuerbare Energien | Fossile Energien | Kohle |


  
Klimaanlagen
02.11.2011
Frankfurter Rundschau
Paul Linke,
Jakob Schlandt
237
Die vergessenen Helfer
Bundesländer ignorieren Kontrollpflicht für Klimaanlagen – und verschwenden Energie

zum externen Volltext

| Energiesparen | Energieeffizienz | Energiewende |


  
Energiewende
23.10.2011
Frankfurter Rundschau
Holger Krawinkel
227
Nichts für den Markt
Die Energiewendemuss politisch von Bund, Ländern und Kommunen gemeinsam gestaltetwerden. Nur so kann sie sozial ausgewogen und kostengünstig sein.

zum externen Volltext

| Energiewende | EEG | Erneuerbare Energien | KWK |


  
Energieholz-Ökobilanz
07.10.2011
VDI Nachrichten
RALPH AHRENS
318
Energieholz ist weltweit begrenzt
Damit die energetische Nutzung von fester Biomasse - wie Holz, Pellets, Stroh - ökologisch vertretbar ist, müssen einige Kriterien beachtet werden, vor allem eine möglichst ortsnahe und effiziente Nutzung sowie eine nachhaltige Gewinnung.

zum externen Volltext

| Wald | Biomasse | NaWaRo | Ökobilanz | FSC-Siegel | Bio-Vielfalt | Energiewende | nachhaltige Energie |


  
Kapitalismuskritik
05.10.2011
Frankfurter Rundschau
Claus Leggewie
215
Kapitalismus als Abwicklungsfall
Was bleibt für seine Kritiker, außer im Recht gewesen zu sein?

zum externen Volltext

| Energiewende | Nachhaltigkeit |


  
Geothermie-Ökobilanz
30.09.2011
VDI Nachrichten
BERND MÜLLER
317
Unerschöpflich und unerschlossen
Erdwärme ist zwar eine nahezu unerschöpfliche Energiequelle, aber ihre Erschließung ist aufwändig und nicht ohne Risiken. In Deutschland wird sie bisher wenig genutzt.

zum externen Volltext

| Geothermie | Ökobilanz | Energiewende | nachhaltige Energie |


  
Biokraftstoffe-Ökobilanz
09.09.2011
VDI Nachrichten
RALPH AHRENS
315
Biokraftstoffe sind weltweit ein Hit
Biokraftstoffe bieten Schwellen- und Entwicklungsländern große Chancen, doch ihre Ökobilanz ist hochkomplex. Nur Biokraftstoffe aus Abfällen sind unproblematisch.

zum externen Volltext

| Biomasse | NaWaRo | Ökobilanz | Energiewende | nachhaltige Energie |


  
Energiewende
02.09.2011
VDI Nachrichten
Birgit Böhret
313
Energiewende: Wirtschaft soll jetzt liefern
Kurz vor der Sommerpause verabschiedete der Bundestag die Gesetze zur Energiewende. Laut Urban Rid, Ministerialdirigent im Umweltministerium, liegt "die Energiewende noch vor uns", insbesondere die Wirtschafts sei gefordert.

zum externen Volltext

| Energiewende | Energieeffizienz | Energiesparen | Erneuerbare Energien | EEG | Atomausstieg |


  
Energiesparen
18.08.2011
BINE
195
Individuelles Wissen senkt Energieverbrauch
Energiesparberater geben Mietern vor Ort Tipps zum energiesparenden Kochen, Waschen und Heizen und weisen so auf Energiefresser hin. Privatdozent Dr. Henning Best von GESIS erklärt im BINE-Interview, wie sich umweltfreundliches Verhalten durch Wissen ändert bzw. ändern soll.

zum externen Volltext

| Energiesparen | Energieeffizienz | Energiewende |


  
Atomwende
18.07.2011
Süddeutsche Zeitung
Ulrich Beck
163
Die Zauberformel wirkt nicht mehr
Warum die Wende in der Atompolitik Ausdruck einer tiefen Krise des bürgerlich-konservativen Lagers ist (S.2)

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg | Fukushima | Energiewende |


  
Energiewende
17.06.2011
Süddeutsche Zeitung
Felix Ekardt
152
In allem steckt Energie
Die Wende kann gelingen, doch die Pläne der Bundesregierung reichen nicht weit genug

zum externen Volltext

| Energiewende | Energieeffizienz | Emissionshandel |


  
Energiewende
01.06.2011
die tageszeitung (taz)
Mathias Greffrath
150
Mühen der Ebenen
Ermöglichen statt blockieren: Die Anti-AKW-Bewegung hat neue Aufgaben

zum externen Volltext

| Energiewende | Ökostrom | Atomausstieg | Windenergie | Solarenergie | KWK | Elektroauto |


  
Energiewende-Strom
16.05.2011
die tageszeitung (taz)
UTE SCHEUB
143
Sauberer Strom, ganz schnell
Solarpaneele auf Mülldeponien, Windräder in Hochspannungsleitungsmasten: Mit diesen Ideen wollen Wissenschaftler die deutsche Stromversorgung revolutionieren

zum externen Volltext

| Energiewende | Erneuerbare Energien | Ökostrom |


  
Energiepflanzen
27.04.2011
AID
Rainer Schretzmann
123
Effiziente Energiepflanzen werden vernachlässigt
Gehölze und mehrjährige Gräser sind unter Klimaschutzaspekten wesentlich effizienter als Mais und Raps.

zum externen Volltext

| NaWaRo | Biomasse | Erneuerbare Energien | Energiewende |


  
Energiewende
14.04.2011
DIE ZEIT
Fritz Vorholz
111
Wende im Kopf
Wenn die Regierung in der Energiepolitik umsteuern will, muss sie zuerst für mehr Effizienz sorgen.

zum externen Volltext

| Energiewende | Energieeffizienz | Energiesparen |


  
WBGU-Gutachten
09.04.2011
Frankfurter Rundschau
Katja Tichomirowa
117
Wir müssen anders essen, anders fahren, anders leben
Der Ausstieg aus der Atomenergie geht einher mit einer Nachhaltigkeitsrevolution, die alle Menschen mitnimmt, meint Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber.

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Energiewende | Nachhaltigkeit |


  
AKW-Laufzeiten
26.03.2011
Frankfurter Rundschau
Eva Roth,
Frank-Thomas Wenzel
100
„Wir sollten die längeren AKW-Laufzeiten beibehalten“
Der Zukunftsforscher Franz Josef Radermacher über die Risiken von Atomkraft und Klimawandel, radikale Öko-Innovationen und eine rigorose politische Steuerung

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | DESERTEC | Geothermie | Energiewende |


  
Atomausstieg
21.03.2011
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
97
Eine Vision verglüht
Die Idee, dass Atomkraft die Welt in eine bessere Zukunft führt, ist zerstört. Doch die Nuklearindustrie gibt noch nicht auf. Umso wichtiger ist, dass Vorreiter den Ausstieg beschleunigen.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg | Energiewende | nachhaltige Energie |


  
Atomausstieg
19.03.2011
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt,
Frank-Thomas Wenzel
93
Ausstieg ist machbar
Schon 2015 könnten alle 17 deutschen Meiler heruntergefahren werden. Zu diesem Schluss kommt Olav Hohmeyer, Professor für Energie- und Ressourcenwirtschaft, nach einer Untersuchung des Kraftwerksparks.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg | Fossile Energien | Treibhausgase | Erneuerbare Energien | Ökostrom | Energiewende | nachhaltige Energie |


  
Atomausstieg
17.03.2011
DIE ZEIT
Fritz Vorholz
82
Schluss, aus
Atomkraftwerke waren nicht sicher, sind es nicht und werden es niemals sein. Es gibt nur eine Lösung: Abschalten!

zum externen Volltext

| Fukushima | Atomausstieg | Atomenergie | Energiewende | nachhaltige Energie |


  
Reaktorhavarien-Japan
14.03.2011
Frankfurter Rundschau
Ulrich Beck
66
Kernenergie – ein Weltexperiment
Die Reaktorunfälle in Japan stellen auch unsere Sicherheitskonzepte fundamental infrage. Der Soziologe Ulrich Beck über alte und neue Risiken und warum es für Japan unbedingt erforderlich ist, die möglichen Alternativen zur Kernenergie erneut in Erwägung zu ziehen.

zum externen Volltext

| Fukushima | Atomenergie | Atomausstieg | Erneuerbare Energien | Energiewende |


  
Leitstudie 2010
28.02.2011
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
46
Unbequeme Öko-Potenziale
Zurückgehaltene Leitstudie 2010, vom DLR, IWES und IfNe im Auftrag des BMU erstellt, konterkariert Energiekonzept der Bundesregierung

zum externen Volltext

| Erneuerbare Energien | Energiewende | nachhaltige Energie | Atomenergie | Fossile Energien |


  
Energiewende
03.02.2011
WWF
30
WWF-Energy-Report: Wegweiser in eine nachhaltige Welt
WWF legt globales Szenario für erneuerbare Energieversorgung bis 2050 vor

zum externen Volltext

| nachhaltige Energie | Energiewende | Erneuerbare Energien | Energiesparen | Energieeffizienz |


  
EU-Energiepolitik
02.02.2011
WBGU
29
Energiewende in der EU vorantreiben
Anlässlich des am 4. Februar in Brüssel stattfindenden EU-Gipfels über die zukünftige europäische Energiestrategie plädiert der WBGU für eine beschleunigte Harmonisierung der Energiepolitiken in den EU-Staaten. Ziel sollte die Dekarbonisierung der europäischen Energiesysteme bis 2050 sein

zum externen Volltext

| Energiewende | Energieeffizienz | Energiesparen | Erneuerbare Energien | WBGU |


  


erstellt: 23.03.17/zgh Energiewende/ nachhaltige Energieversorgung Archiv-Übersicht Vorjahr 2011 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt