Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Energiewende/ nachhaltige Energieversorgung Anfangsjahr Vorjahr 2020 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 10
nachhaltige Schulkonzepte
25.08.2020
die tageszeitung (taz)
Anima Müller
422
Grüne Schule
Ein Rostocker Gymnasium startet mit einem plastikfreien Kiosk. An einer bayerischen Schule gibt es nun eine Umweltklasse. Auch dank Fridays for Future sind nachhaltige Schulkonzepte beliebt wie nie – entsprechend viele Auszeichnungen gibt es

zum externen Volltext

| Schule | BNE | Nachhaltigkeitsstrategie | Müll/Recycling | Energiewende | Fairer Handel |


  
Kobalt-Verknappung
09.07.2020
Le Monde diplomatique
Akram Belkaïd
385
Kobalt wird knapp
Ein Preisanstieg, der durch die Angst vor Versorgungsengpässen ausgelöst wurde, rückte den kleinen Kobaltmarkt (2019|136kt) in den Fokus. Das „blaue Metall“ kommt in der medizinischen Diagnostik bei bildgebenden Verfahren und in der Strahlentherapie zum Einsatz und ist unverzichtbar für Lithium-Ionen-Akkus in Handys und Elektrofahrzeugen.
LK(Kobaltvrokommen in Afrika);

zum externen Volltext

| Rohstoffe | Ressourcenkonflikte | Elektroauto | Energiewende | Kinderarbeit |


  
Selten-Erd-Metalle
09.07.2020
Le Monde diplomatique
Camille Bortolini
386
Die Macht der seltenen Erden
China nutzt seine Spitzenposition bei der Förderung und Verarbeitung der begehrten Metalle im Handelskrieg gegen die USA

zum externen Volltext

| Seltene Erden | Ressourcenkonflikte | Energiewende |


  
Energiewende 2030
30.06.2020
UmweltDialog
379
Weg zur Klimaneutralität in Europa
Die Energiewende ist ein wichtiger Bestandteil des European Green Deal. Hierfür empfehlen die Wissenschaftsakademien (Leopoldina, acatech, akademieunio) „No-regret“-Maßnahmen, die Einführung eines sektorenübergreifenden CO2-Preises inklusive Mindestpreis sowie einen umfassenden Infrastrukturumbau. Mit ihrer Stellungnahme legen die Akademien eine Handreichung für den deutschen EU-Ratsvorsitz ab dem 1. Juli vor.

zum externen Volltext

| Energiewende | Treibhausgase | Emissionshandel |


  
Kohleausstiegsgesetz
24.06.2020
SPIEGEL-ONLINE
Susanne Götze
373
Der vergoldete Kohleausstieg
Der Kohleausstieg könnte für den Steuerzahler noch teurer werden als bislang gedacht. Das Aus für die Meiler soll Betreibern mit Milliarden schmackhaft gemacht werden.

zum externen Volltext

| Kohle | Energiewende | Strom |


  
Energiewende in der EU
22.06.2020
Deutschlandfunk
Gespräch:
Uli Blumenthal
367
"Die wichtigste Weiche ist die CO2-Bepreisung"
Technisch, wirtschaftlich und politisch hält die Energieforscherin Karen Pittel die Energiewende für machbar. Deutschland müsse während seiner Ratspräsidentschaft aber darauf hinwirken, dass sich die EU bei der Umsetzung nicht im Klein-Klein verliere. Vor allem ein Mindestpreis für CO2 müsse festgelegt werden.

zum externen Volltext

| Energiewende | Erneuerbare | Energieeffizienz |


  
unzureichender EE-Ausbau
16.06.2020
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
355
Erneuerbare Energien wachsen zu langsam
Öko-Energiequellen werden weltweit noch immer fast nur für die Stromproduktion genutzt. So seien die Paris-Ziele nicht zu schaffen, mahnt ein aktueller Bericht des Netzwerks REN21.

zum externen Volltext

| Erneuerbare | Energiewende | Treibhausgase |


  
Energiewende
13.06.2020
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
344
Ein deutlicher Sprung
Corona hievt die Energiewende auf vorübergehende Rekorde. Zweifelhaft ist allerdings, ob die milliardenschweren Förderprogramme von Bund und EU die Wirtschaft auch dauerhaft klimafreundlicher machen werden

zum externen Volltext

| Energiewende | Ökostrom |


  
Klimapolitik
19.04.2020
Süddeutsche Zeitung
Buchrezension:
Ernst Ulrich von Weizsäcker
254
Aufklärung und Aufgaben
Brauchen wir eine Ökodiktatur? Wie können wir Klimaleugnung enttarnen? Die Ökonomin Claudia Kemfert hat mit "Mondays for Future" ein Klimabuch nicht nur für junge Leute geschrieben

zum externen Volltext

| Energiewende |


  
Flüssigas-Terminals
13.01.2020
Süddeutsche Zeitung
Alicia Prager
15
Fragwürdiger Klimaschutz
Mit Subventionen sollen in Deutschland Terminals für Flüssiggas entstehen. Doch die CO2-Bilanz ist schlecht. Kritiker fordern, das Geld lieber in erneuerbare Energien zu investieren.

zum externen Volltext

| Erdgas | Energieabhängigkeit | Treibhausgase | Fracking | Energiewende |


  


erstellt: 28.09.20/zgh Energiewende/ nachhaltige Energieversorgung Anfangsjahr Vorjahr 2020 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2020  Agenda 21 Treffpunkt