Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Energiewende/ nachhaltige Energieversorgung Archiv-Übersicht Vorjahr 2012 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 45
Pumpspeicherung
27.12.2012
die tageszeitung (taz)
MICHAEL BARTSCH
182
Energiewende macht Pumpspeicherkraftwerk unrentabel
Das Pumpspeicherkraftwerk Niederwartha bei Dresden soll stillgelegt werden. Wind- und Sonnenstrom benötigen es eigentlich als Puffer, machen es aber gleichzeitig unrentabel

zum externen Volltext

| EW-Strom |


  
EEG-Umlage
24.12.2012
die tageszeitung (taz)
RICHARD ROTHER
181
Noch mehr Ausnahmen bei der Ökostrom-Umlage.
Die Zahl der von der EEG-Umlage befreiten Betriebe steigt von 780 (Jahr 2012) auf etwa 1550 (Anfang 2013), bei weiteren Hunderten dauert die Prüfung noch an. Privatverbraucher zahlen um so mehr

zum externen Volltext

| Strom | Ökostrom | EEG | EW-Strom |


  
Wärmewende
21.12.2012
VDI Nachrichten
Thomas Gaul
173
Erneuerbare Energien warten bei Wärme auf Durchbruch
Das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) soll endlich den Durchbruch erneuerbare Energien bei der Gebäudesanierung bringen.Doch seine geplante Neufassung kommt nicht voran.

zum externen Volltext

| EW-Wärme | nachhaltige Energie |


  
Urbanisierung-China
16.12.2012
Deutschlandfunk
Ruth Kirchner
169
Neue Strategien für die Urbanisierung
Die grüne Zukunft von Chinas Megastädten
Edle Wohnblocks mit Solarpanele, Windrädern und solarer Warmwasseraufbereiter auf den Dächern. Mit der Ökostadt wollen die beiden Hauptinvestoren, der Stadtstaat Singapur und die chinesische Regierung, die größte Ökostadt der Welt bauen.

zum externen Volltext

| Bevölkerung | Energiewende | Treibhausgase |


  
Kraftstoff-Erdgas
09.12.2012
DIE WELT Online
Stefan Anker
168
Erdgas ist ein wahrer Wunderkraftstoff
Tanken kostet beim Erdgas betriebenen Eco-Up drei Euro pro 100 Kilometer. Der Energiegehalt des Treibstoffs ist beeindruckend.

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr | Treibhausgase |


  
Stromnetz-Überlastung
27.11.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
156
Stromnetze stoßen an ihre Grenzen
Die Energiewende bringt das Stromnetz an seine Grenzen. Nur noch Notmaßnahmen halten die Lage stabil. Es müssen dringend neue Leitungen her.

zum externen Volltext

| Strom | Ökostrom | EW-Strom | nachhaltige Energie |


  
Energiepolitik
08.11.2012
DIE ZEIT
Dirk Asendorpf
148
Die Egostromer
Eine abgestimmte Energiepolitik der EU brächte enorme Gewinne

zum externen Volltext

| EW-Strom | Erneuerbare Energien | Ökostrom | DESERTEC |


  
Strompreiserhöhung
08.11.2012
DIE ZEIT
Fritz Vorholz
149
Vor dem Strompreisknall
In der kommenden Woche werden die Preiserhöhungen für Normalverbraucher sichtbar – doch die Politik tut nichts, um armen Leuten zu helfen.

zum externen Volltext

| Strom | Ökostrom | EEG | EW-Strom | Armut & Reichtum |


  
PKW-CO2-Grenzwerte
30.10.2012
DIE ZEIT
Matthias Breitinger
165
Die Autoindustrie jammert zu Unrecht
Neue Daten zeigen: Die Autohersteller werden keine Mühe haben, die CO2-Grenzwerte einzuhalten. Die Klimapolitik könnte ambitionierter sein.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr |


  
Stromwende
28.09.2012
Frankfurter Rundschau
Joachim Wille
137
Die Unwägbarkeiten des Übergangs
Hat das Abschalten der der Atommeiler etwas mit den Blackouts zu tun? Fragen und Antworten zu einer stabilen Stromversorgung.

zum externen Volltext

| Ökostrom | Atomenergie | EW-Strom |


  
Blackout-Gefahr
10.09.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
132
Prüfen bis zum Blackout
Im Februar 2012 wäre das Stromnetz fast kollabiert. Gesetze, die das künftig verhindern könnten, sind immer noch nicht beschlossen, obwohl die nötigen Vorschläge längst vorliegen.

zum externen Volltext

| Strom | Ökostrom | EW-Strom |


  
EEG-Umlage
31.08.2012
DIE ZEIT
Marc Brost,
Dagmar Rosenfeld,
Fritz Vorholz
130
Lüge auf der Stromrechnung
Von wegen grüne Energie ist teuer. Die Politik ist schuld an hohen Preisen.

zum externen Volltext

| EEG | Erneuerbare Energien | Ökostrom | EW-Strom |


  
Energiewende
23.08.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
123
Wer zahlt die Energiewende?
Wegen großzügiger Ausnahmen und Steuerfreiheiten zahlen vor allem Kleinverbraucher drauf. Der ökologische Umbau wird zum harten Verteilungskampf.

zum externen Volltext

| EW-Strom | EEG | Windenergie | Solarenergie | Biomasse | Strom | Ökostrom |


  
Strommarkt
21.08.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
121
Staat oder Markt?
Die Regierungmuss entscheiden, wie der Strommarkt der Zukunft aussehen soll

zum externen Volltext

| Strom | Ökostrom | EW-Strom | nachhaltige Energie |


  
Biosprit
21.08.2012
Frankfurter Rundschau
Katja Tichomirowa
120
Tank oder Teller
Jagt Biosprit tatsächlich die Getreidepreise in die Höhe? Die FR beantwortet die drängenden Fragen zum Thema

zum externen Volltext

| Energie | EW-Verkehr | Nahrung | Hunger | Nachhaltigkeit |


  
E10-Sprit
17.08.2012
Frankfurter Rundschau
Katja Tichomirowa
119
Teller statt Tank
Weil Biosprit andernorts Menschen hungern lasse, müsse der Verkauf des Kraftstoffs E10 gestoppt werden, fordert nun auch Entwicklungsminister Dirk Niebel.

zum externen Volltext

| Energie | EW-Verkehr | Nahrung | Hunger | Nachhaltigkeit |


  
Elektromobilität
01.08.2012
BINE
102
Netze und Umwelt mit E-Autos entlasten
Das DLR (gemeinsam mit Partnern) zeigt in einer Studie, dass bei einem hohen Anteil an erneuerbaren Energien eine Flotte von rund 27 Millionen E-Autos die Effizienz der Stromerzeugung erhöhen, das Stromnetz entlasten und zu deutlichen CO2-Einsparungen beitragen kann.

zum externen Volltext

| Ökostrom | EW-Strom | Elektroauto |


  
Energiewende
27.07.2012
Frankf. Allg. Zeitung
Claus Peter Müller
127
„Gesamtplan für Energiewende notwendig“
Jürgen Schmid, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, verlangt einen Gesamtplan zur Energiewende, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten

zum externen Volltext

| EW-Strom | Ökostrom | nachhaltige Energie |


  
Energiewende
19.07.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
96
Energiewende spaltet Wirtschaft
Die Kleinen zahlen, die Großen profitieren: Der Ärger über die Kostenverteilung wächst

zum externen Volltext

| EW-Strom |


  
Beinahe-Black-Out
14.07.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
95
Strom könnte im Winter knapp werden
Neun Kraftwerke mussten im Februar 2012 wegen besonderer Gasverträge vom Netz. Beinahe wäre Deutschlands Stromnetz kollabiert

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom |


  
power-to-gas
06.07.2012
Frankf. Allg. Zeitung
Georg Küffner
126
Strom zu Gas zu Strom
Überschüssiger Windstrom kann in Methan gewandelt und ins Gasnetz eingespeist werden, ein technisch seit langem erprobter aber sehr aufwendiger Prozess.

zum externen Volltext

| EW-Strom | Ökostrom | nachhaltige Energie |


  
power-to-gas
22.06.2012
VDI Nachrichten
125
Dena legt für Power-to-Gas eine ausführliche Roadmap vor
"Power-to-Gas" (Umwandlung von Ökostrom in Wasserstoff oder Methan und Speicherung im Erdgasnetz) hat laut dena ein großes Potenzial.

zum externen Volltext

| EW-Strom | Ökostrom | nachhaltige Energie |


  
Energieeffizienz
08.06.2012
VDI Nachrichten
KURT-LUDWIG GUTBERLET
88
Einstieg in die Energieeffizienzwirtschaft: "Was fehlt, sind marktwirtschaftliche Anreize"
Das ambitionierte Energiesparziel (40 % bis 2020) kann nur erreicht werden, wenn die Energieeffizienz durch Anreizsysteme drastisch gesteigert wird

zum externen Volltext

| Energieeffizienz | Energiewende |


  
Radverkehrsplan
05.06.2012
die tageszeitung (taz)
Richard Rother
86
Deutsche sollen mehr radeln
Bundesverkehrsminister Ramsauer legt Radverkehrsplan vor. Ziel sind 15 Prozent Radverkehr am gesamten Verkehr bis 2020. Kritik an mangelnder Finanzierung

zum externen Volltext

| EW-Verkehr |


  
Umweltrat-Jahresbericht
05.06.2012
die tageszeitung (taz)
Heike Holdinghausen
87
Oberleitungen für Autobahnen
Ungewöhnlicher Vorschlag des Umweltrats: Lastwagen fahren mit Ökostrom–wie Trolleybusse

zum externen Volltext

| Energiewende | EW-Verkehr | Treibhausgase | Rohstoffe | Müll/Recycling | Nahrung |


  
SRU-Jahresgutachten-2012
04.06.2012
Umweltrat (SRU)
Joachim Wille
176
Oberleitungen für LKW auf Autobahnen
Umweltberater schlagen der Bundesregierung ein Milliarden-Projekt vor. Transporter sollen künftig mit Hybridmotoren fahren. Dafür braucht es aber auch ein Oberleitungssystem.

zum externen Volltext

| Umweltrat | EW-Verkehr | Rohstoffe | Seltene Erden | Nahrung | Konsum & Produktion | Treibhausgase | Nachhaltigkeit |


  
SRU-Umweltgutachten
02.06.2012
DIE ZEIT
175
Elektromobilität Umweltrat schlägt Oberleitungen für Autobahnen vor
Die Idee klingt utopisch: Lkw sollen auf Autobahnen mit Strom fahren, den sie aus Oberleitungen beziehen. Doch Umweltexperten sind überzeugt, dass das finanzierbar ist.

zum externen Volltext

| Elektroauto | EW-Verkehr |


  
Beinahe-Blackout
05.05.2012
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,
Marlene Weiss
81
Am Blackout nur knapp vorbei
Ein Bericht der Bundesnetzagentur enthüllt Strom-Engpässe im vorigen Winter. Das Problem liegt offenbar nicht nur im Netz

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom |


  
Spritpreis-Explosion
06.04.2012
Deutschlandfunk
74
Spritpreisexplosion: Verkehrswissenschaflter Heiner Monheim fordert Verkehrswende

zum externen Volltext

| Ölpreis | Erdöl | Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr |


  
Pumpspeicher-Atdorf
22.03.2012
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
72
RWE dreht Pumpspeicherkraftwerk Atdorf den Geldhahn zu
Während Stromspeicher für die Energiewende immer wichtiger werden, droht der Bau von Deutschlands größtem Pumpspeicherwerk an mangelnder Rentabilität zu scheitern: zu wenig Atomstrom nachts, zu viel Solarstrom mittags

zum externen Volltext

| EW-Strom |


  
Peak-Oil
06.03.2012
Süddeutsche Zeitung
Silvia Liebri
63
Angst vor dem Öl-Crash
Laut Energieexperten Jörg Schindler hat das Ende des Ölzeitalters längst begonnen. Der verbreitete energie- und ressourcenverschwendende Lebensstil wird sich grundlegend wandeln müssen.

zum externen Volltext

| Erdöl | Energiewende | Konsum & Produktion | nachhaltige Energie |


  
Energiewende
25.02.2012
Süddeutsche Zeitung
Holger Krawinkel
62
Der Erfolg des Scheiterns
Bei der Energiewende ist der Regierung viel misslungen – doch die Solarenergie wird sich durchsetzen

zum externen Volltext

| EW-Strom | Solarenergie | Erneuerbare Energien | EEG | KWK |


  
Blockheizkraftwerke
07.02.2012
DIE ZEIT
Dirk Asendorpf
53
Vernetzte Energie
Kleine Blockheizkraftwerke werden als ökologische Investition beworben. Sie sind jedoch nur selten effektiv. Das Konzept des "Schwarmstroms" soll das ändern.

zum externen Volltext

| EW-Strom | KWK | Ökostrom | Energieeffizienz |


  
Stromversorgung
04.02.2012
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
35
Trotz Kälte kein Strommangel
Engpass im Rekordwinter? Vonwegen. Deutschland exportiert dieser Tage Strom, während er im Atomland Frankreich wegen der vielen Elektroheizungen knappwird

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | nachhaltige Energie |


  
Energieeffizienz
03.02.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
41
Kein Geld für Energieeffizienz
Keine Stromsparschecks für private Haushalte: Die grüne Energiewende wird von der Bundesregierung verschleppt, anstatt sie wie versprochen schnell voranzutreiben. Ein wichtiger Baustein, die Steigerung der Energieeffizienz, ist anders als zugesagt noch gar nicht angegangen worden.

zum externen Volltext

| Energieeffizienz | Energiesparen | Emissionshandel | Energiewende |


  
Wärmedämmung
31.01.2012
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
29
Flop beim Emissionshandel trifft die Gebäudesanierung
Der CO2-Zertifikatehandel bringt dem Bund zu wenig Geld. Jetzt kürzt er die KfW-Förderprogramme

zum externen Volltext

| EW-Wärme | Emissionshandel | Treibhausgase | Klimaerwärmung |


  

30.01.2012
die tageszeitung (taz)
164
Die Ökolüge vom Elektroauto
Als Beitrag zum Klimaschutz gepriesen, doch in Wahrheit klimaschädlicher als ein ganz normaler Benziner: Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Öko-Instituts

zum externen Volltext

| Elektroauto | EW-Verkehr |


  
Energiewende
27.01.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
25
Energiewendehälse
Was könnte die Energiewende auf Kurs bringen? Zuallererst ein Energieministerium, eines mit eindeutiger Zuständigkeit. Zweitens: Klare Ziele statt ungefährer Wegmarken.

zum externen Volltext

| Energiewende |


  
CCS-Akzeptanz
26.01.2012
BINE
23
Beteiligung fördert die Energiewende
Vorerst ist die Akzeptanz der CCS-Technologien in Deutschland gescheitert, so das Resumee von 60 Sozialwissenschaftler und Techniker beim Workshop „Akzeptanzforschung zu CCS“ am Wuppertal Institut. Viele Großtechnologien (u.a Windparks, Hochspannungsnetze) erfordern jedoch Akzeptanz, weshalb die Akzeptanzforschung weiter nach Lösungen sucht, nicht zuletzt durch mehr Partizipation

zum externen Volltext

| CCS-Technologien | Sequestrierung | Energiewende |


  
Klimafonds
18.01.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
15
Ebbe im Klimafonds
Die Finanzierung der Energiewende könnte am Preisverfall der CO2-Zertifikate im Emissionshandel scheitern. Bisher gibt die Regierung nur etwa die Hälfte des geplanten Geldes frei.

zum externen Volltext

| Energiewende | Treibhausgase | Emissionshandel |


  
Energiespar-Appell
18.01.2012
DIE ZEIT
Fritz Vorholz
18
Forscher warnen vor Scheitern der Energiewende
In einem offenen Brief kritisieren Forscher die schwarz-gelbe Energiepolitik. Sie fordern die Regierung auf, Energieeffizienz besser zu fördern.

zum externen Volltext

| Energieeffizienz | Energiesparen | Energiewende |


  
Elektromobilität
17.01.2012
BINE
17
Elektromobilität als Medien-Hype
Dr. Oliver Schwedes, Experte für Integrierte Verkehrsplanung an der TU Berlin, fordert im BINE-Interview, das Elektroauto in eine Gesamtstrategie nachhaltiger Verkehrsentwicklung einzubinden. Andernfalls könnte der derzeitige Hype um die Elektromobilät schnell beendet sein, wie schon vor 15 Jahren beim seinerzeit weltweit größten Feldversuch auf Rügen.

zum externen Volltext

| Elektroauto | EW-Verkehr |


  
Energiewende-Wärme
12.01.2012
Frankfurter Rundschau
Jakob Schlandt
12
Die Energiewende scheitert im Heizungskeller
Der Einsatz von Öko-Energie in Gebäuden stagniert, auch die Wärmesanierung kommt nicht voran. Für die unwillige Bundesregierung bahnt sich ein Desaster an.

zum externen Volltext

| EW-Wärme | nachhaltige Energie | Endenergie | Erneuerbare Energien | EEG |


  
Energiewende-Dänemark
05.01.2012
Frankfurter Rundschau
Holger Krawinkel
7
Unverkrampft und bürgernah
Deutschland hält sich in Sachen grüne Energiewende für vorbildlich. Doch die Umbaupläne der Dänen sind präziser undweiter.Wir können von ihnen lernen.

zum externen Volltext

| Energiewende | Erneuerbare Energien | EEG | Windenergie | Solarenergie |


  
Kleinkraftwerke
05.01.2012
DIE ZEIT
Christoph M. Schwarzer
9
Kraftwerk im Keller
Intelligente Heizungen für Privatleute können Strom und Wärme gleichzeitig erzeugen.

zum externen Volltext

| KWK | Brennstoffzelle | EW-Strom | EW-Wärme | Energieeffizienz | Energiesparen | Treibhausgase | nachhaltige Energie |


  


erstellt: 14.12.17/zgh Energiewende/ nachhaltige Energieversorgung Archiv-Übersicht Vorjahr 2012 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt