Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Energiewende/ nachhaltige Energieversorgung Archiv-Übersicht Vorjahr 2015 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 40
Dienstleistungsabkommen
04.12.2015
die tageszeitung (taz)
Andreas Zumach,
Malte Kreutzfeldt
369
Energieriesen mit grenzenloser Macht?
In Paris geht es um mehr Klimaschutz, während in Genf die Tisa-Verhandlungen laufen. Die könnten die Ausbeutung klimaschädlicher fossiler Rohstoffe erleichtern, zeigen neue Textentwürfe

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | Fossile Energien | Erneuerbare Energien | Energiewende | Fracking | Globale Agenda 21 |


  
nachwachsende Rohstoffe
04.12.2015
die tageszeitung (taz)
Heike Holdinghausen
371
Fahrradschläuche aus Löwenzahn
Die Umstellung auf nachwachsende Rohstoffe kommt nicht so richtig voran. Umwelt- und Verbraucherschützer fordern einen grundlegenden Kurswechsel bei den offiziellen Bioökonomie-Strategien

zum externen Volltext

| NaWaRo | Biomasse | Nachhaltigkeit | Rohstoffe | Energiewende | Ökolandbau |


  
UN-Bericht Klimawandel
23.11.2015
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
346
Mutmacher für zögerliche Länder
Im Bericht "Climate Action Now" fordert das UNFCCC sofortiges Handeln bei Waldschutz, Ökostrom und CO2-Steuern. Doch in vielen Ländern fehlt noch der Wille.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Energieeffizienz | Energiesparen | Fossile Energien | Energiewende |


  
Erneuerbare Energien
21.11.2015
Süddeutsche Zeitung
Thomas Weidenbach,
Michael Gärtner
341
Inseln der Zukunft
Fünf europäische Inseln demonstrieren, wie eine klimafreundliche Versorgung mit Energie funktionieren könnte.

zum externen Volltext

| Erneuerbare Energien | Energiewende | Windenergie | Solarenergie | Wasserkraft | Geothermie |


  
Verkehrswende
20.11.2015
Süddeutsche Zeitung
Christoph Behrens
335
Klimawandel und Verkehr: Vollbremsung
Der Verkehrssektor ist für ein Fünftel der globalen Treibhausgase verantwortlich. Mehr Elektroautos und viel politischer Wille könnten die Emissionen deutlich senken, so Klimaforscher im Fachmagazin Science.

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr | Elektroauto |


  
Kohleausstieg
19.11.2015
die tageszeitung (taz)
Malte Kreutzfeldt
330
Doppelschlag gegen Klimakiller
Die Kohledämmerung geht weiter: Die OECD schränkt Förderung neuer Kraftwerke durch Exportkredite erheblich ein. Und Großbritannien will bis 2025 komplett aussteigen

zum externen Volltext

| Kohle | Fossile Energien | Energiewende | OECD |


  
Klimapolitik
18.11.2015
Süddeutsche Zeitung
Kommentar:
Michael Bauchmüller
328
Das Ziel so fern
Deutschland zeigt der Welt, wie die Energiewende nicht funktionieren wird: indem sie sich über das Ziel im Klaren ist, sich den Weg dorthin aber von allen Interessengruppen verbauen lässt.

zum externen Volltext

| Energiewende | Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Kohle | Elektroauto |


  
Mobilitätswende
14.11.2015
die tageszeitung (taz)
Interview:
Luise Strothmann
320
„Wir haben jetzt einen Fukushima-Moment“
Mobilitätsforscher Stephan Rammler entwirft konkrete Bilder zur künftigen nachhaltigen Mobilität

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr | Elektroauto | Chemikalien | Gesundheit |


  
Energiewende-Plan
13.11.2015
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
316
Grüne gegen Greenpeace
Die Umweltorganisation legt ein Konzept für 100 % erneuerbare Energien bis 2050 vor. Das findet die Grünen-Chefin Peter „mutlos“.

zum externen Volltext

| Energiewende | Erneuerbare Energien | Windenergie | Solarenergie | Kohle | Atomausstieg | Energieeffizienz | Energiesparen |


  
Postwachstum
02.11.2015
die tageszeitung (taz)
Manfred Ronzheimer
306
Postwachstum bleibt auf der Agenda
Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung wird 30 und hat mehr denn je zu tun

zum externen Volltext

| Nachhaltigkeit | Indikatoren | Konsum & Produktion | Atomausstieg | Energiewende | Ökobilanz |


  
Plusenergie-Haus
10.10.2015
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
270
Die „saisonale Illusion“ frisst ihre Kinder
Das Eigenheim kann heute zum Energielieferanten werden. Doch nicht jedes Konzept, das unter dem Siegel Plusenergie läuft, ist wirklich ein Gewinn, weil sich schwankende Einspeisung ins Energienetz nicht so einfach ausgleichen lässt

zum externen Volltext

| EW-Strom | Erneuerbare Energien |


  
Rebound-Effekt
10.10.2015
die tageszeitung (taz)
Lars Klaassen
271
Paartherapie für Mensch und Technik
Werden Wohnhäuser energetisch saniert, ist der Verbrauch oft höher als zuvor errechnet. Das liegt auch am Verhalten der Bewohner, die manchmal anders empfinden als zuvor

zum externen Volltext

| EW-Wärme | Energiesparen | KWK |


  
Stromtrassen
07.10.2015
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
289
Das hat die Regierung zu Erdkabeln beschlossen
Wo die neuen Stromtrassen verlaufen sollen - und wie viel Kunden dafür zahlen müssen.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom |


  
Heizenergieverbrauch
07.10.2015
Süddeutsche Zeitung
Benedikt Müller
290
Das Dämmen zeigt Wirkung
Im vergangenen Jahr wurde in deutschen Haushalten weniger und günstiger geheizt. Das lag zum einen an den derzeit niedrigen Preisen für Öl und Gas. Zugleich wurde aber auch in die Wärmedämmung investiert.

zum externen Volltext

| EW-Wärme | Energiesparen | Energieeffizienz | Endenergie |


  
Smartmeter
24.09.2015
die tageszeitung (taz)
Berward Janzing
287
Zeig mir deinen Stromverbrauch
Bald sollen die „intelligenten Stromzähler“ kommen. Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den umstrittenen Plänen

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Energiesparen | Energieeffizienz |


  
Energiewende
22.09.2015
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
250
Schön, schöner, Energiewende
Nach dem DLR-Szenario "Energie-(R)evolution" im Auftrag von Greenpeace ist eine Vollversorgung mit Öko-Energie bis 2050 machbar und bezahlbar – und ein Jobmotor

zum externen Volltext

| Energiewende | Erneuerbare Energien | Windenergie | Solarenergie | Biomasse | Wasserkraft |


  
Windkraft
21.09.2015
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
281
Die Angst vor der Ruhe nach dem Sturm
2015 wird für die Windbranche ähnlich gut wie 2014. Danach muss sie umdenken – wirtschaftlich wie technisch. Schon jetzt werden die Türme immer höher

zum externen Volltext

| Windenergie | EW-Strom |


  
Zukunftsfähigkeit
05.09.2015
die tageszeitung (taz)
218
Regeln für eine enkeltaugliche Zukunft
Der Weltzukunftsrat scannt die Parlamente der Welt nach sinnvollen Gesetzen – und lobbyiert für deren Übernahme in anderen Ländern

zum externen Volltext

| EEG | EW-Strom | Globale Agenda 21 | Nachhaltigkeit |


  
Schulweg-Kinder
05.09.2015
Süddeutsche Zeitung
Susanne Höll
237
Taxi Mama: Die morgendliche Rallye der Elterntaxen verursacht vielerorts hochgefährliche Verkehrslagen.
Alle Jahre wieder zu Schulbeginn verhallen die Appelle von Verkehrsexperten und Pädagogen.

zum externen Volltext

| Agenda 21 | Mobilität/Verkehr | EW-Verkehr |


  
AKW-Verschrottung
03.09.2015
DIE ZEIT
Claus Hecking,
Petra Pinzler
246
Wir sind dann mal weg
Kernkraftwerke zu verschrotten kostet Milliarden. Stiehlt sich die Industrie aus ihrer Verantwortung?

zum externen Volltext

| Atomausstieg | EW-Strom |


  
Energiewendeziele
01.09.2015
die tageszeitung (taz)
214
Deutschland droht Energieziele zu verfehlen
Im Verkehr und in der Wärmeerzeugung ist der Anteil erneuerbarer Quellen zu gering, zeigt eine Studie des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft

zum externen Volltext

| EW-Wärme | EW-Verkehr | EW-Strom | Erneuerbare Energien | Endenergie | Primärenergie | Strom |


  
Windstrom-Speicher
25.08.2015
Süddeutsche Zeitung
Christopher Schrader
211
Wie sich Wind speichern lässt
Mit der Speichertechnik "Power-to-Gas" lässt sich überschüssiger Windstrom in großem Umfang speichern. Sie könnte die Energiewende sogar preisgünstiger machen.

zum externen Volltext

| Windenergie | Solarenergie | Strom | EW-Strom |


  
Stromnetzausbau
29.05.2015
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,
Alexander Mühlauer
204
Brüssel drängt zu schnellerem Netzausbau
Die EU-Kommission lobt Deutschland für seinen diversifizierten Gas-Bezug und seine erneuerbaren Energiequellen, kritisiert aber den schleppenden Netzausbau und den hohen Anteil an Kohlestrom

zum externen Volltext

| EW-Strom | Erdgas | Kohle |


  
Stromtrassen
29.05.2015
Süddeutsche Zeitung
Markus Balser,
Michael Bauchmüller
205
Ein Monster verschwindet
Bürger in Bayern und anderswo wehren sich engagiert gegen neue Überlandleitungen. Doch so manches Problem lässt sich jetzt lösen.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom |


  
Energiesparen
17.05.2015
Süddeutsche Zeitung
Andrea Hoferichter
199
Frische Ideen
Konventionelle Kühltechnik belastet das Klima. Als Alternative verfeinern Forscher die Idee, mit Sonnenlicht zu kühlen, und erproben Magnete und Metalle mit Formgedächtnis.

zum externen Volltext

| Energiesparen | Energieeffizienz | Energiewende | Treibhausgase | Seltene Erden |


  
Erdgas-Heizungen
02.05.2015
Süddeutsche Zeitung
Ralph Diermann
170
Runter vom Gas
Im Gegensatz zur Stromerzeugung spielen erneuerbare Energien beim Heizen nur eine kleine Rolle. Daher gibt es jetzt höhere Zuschüsse für Solarkollektoren, Pelletkessel und Wärmepumpen.

zum externen Volltext

| Erdgas | EW-Wärme | Erneuerbare Energien | Treibhausgase | Klimaerwärmung |


  
Kohlestrom
25.04.2015
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter,
FELIX LEE,
Malte Kreutzfeldt
156
Das Ende der Kohle hat schon begonnen
In Deutschland wird gerade um die Kohle gerungen. China ist schon weiter, und in den USA gehen dieses Jahr wohl 44 Meiler vom Netz

zum externen Volltext

| Kohle | Strom | Treibhausgase | Energiewende | Erneuerbare Energien | EEG |


  
Klimawandel-Städte
23.04.2015
Süddeutsche Zeitung
Hans Joachim Schellnhuber
150
Der funktionale Slum
Das Konzept der idealen Stadt ist ein Irrtum, besonders im Hinblick auf den Klimawandel.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Fossile Energien | Bevölkerung | Energiewende | Solarenergie |


  
CO2 als Rohstoff
23.04.2015
die tageszeitung (taz)
Manfred Ronzheimer
408
Ausruhen auf der CO2-Matratze
Vom Klimakiller zum Innovationstreiber. Neue Techniken zur Nutzung von Kohlendioxid kommen aus der Forschung in die Anwendung

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | CCS-Technologien | Sequestrierung | EW-Verkehr |


  
KfW-Kohlekraftwerke
16.04.2015
die tageszeitung (taz)
HERMANNUS PFEIFFER
142
Staatsbank steckt Geld in Klimakiller
Die KfW-Gruppe finanziert Umwelt- und Klimaschutz. Aber sie investiert auch kräftig in Kohlekraftwerke

zum externen Volltext

| Kohle | Strom | EW-Strom | Nachhaltigkeit |


  
Gaskraftwerk-Irsching
01.04.2015
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
121
Stilllegungsantrag als strategischer Akt
Der Eon-Konzern zeigt das Ende des relativ neuen Gaskraftwerks Irsching an. Dass es jemals tatsächlich zur Abschaltung kommt, ist unwahrscheinlich. Aber die Politik wird nun reagieren müssen

zum externen Volltext

| EW-Strom | Erdgas | Kohle | Strom |


  
Atomausstieg
23.03.2015
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
108
Angst vor der Abwicklung
Aufgrund der Probleme der vier großen Energiekonzerne ist die Finanzierung des Atomrückbaus und der Endlagerung des Atommülls gefährdet.

zum externen Volltext

| Atomenergie | EW-Strom |


  
CO2-Ausstoß
14.03.2015
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
95
Hoffnung für die Welt
Nach vorläufigen IEA-Schätzungen verharrte der weltweite energiebedingte CO2-Ausstoß 2014 trotz Wirtschaftswachstums mit 32,3 Milliarden Tonnen auf Vorjahresniveau. Vermutliche Gründe dafür sind der Ausbau Erneuerbarer Energien, mehr Energieeffizienz und die Verdrängung von Kohle durch Gas infolge des Frackingbooms.

zum externen Volltext

| Treibhauseffekt | Treibhausgase | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Erneuerbare Energien | Energieeffizienz | Energiewende | Fracking |


  
Energiewende
11.03.2015
Süddeutsche Zeitung
Karl-Heinz Büschemann
92
Was in der Energiepolitik falsch läuft
Die großen Energiekonzerne bieten ein Bild des Jammers. Das ist nicht nur ihre Schuld. Es hat mit der unbegreiflichen Eile zu tun, mit der die Bundesregierung nach der Katastrophe von Fukushima reagierte.

zum externen Volltext

| Fukushima | Energiewende | Atomausstieg | Erneuerbare Energien |


  
Energiewende-Strom
28.02.2015
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
53
Neue Trassen braucht das Land?
Durch Lastmanagement, Dezentralisierung und Umwandlung von Windstrom in Gas oder Wärme kann der Netzaus- und umbau reduziert werden.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Energieeffizienz | Erneuerbare Energien | Windenergie | Solarenergie | Erdgas |


  
Energiewende-GB
14.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller,
Björn Finke
48
Energiewende in Großbritannien: Ausgekohlt
Großbritannien will bei der Stromerzeugung aus der Kohle aussteigen und allenfalls nur noch CCS-Kraftwerke zulassen

zum externen Volltext

| EW-Strom | Strom | Kohle | CCS-Technologien | Sequestrierung | Atomenergie | Treibhausgase | Fracking |


  
Stromtrassenstreit
03.02.2015
Süddeutsche Zeitung
Markus Balser
37
Bayerns lange Leitung
Ursprünglich sollte 2016 mit den ersten Bauarbeiten für eine riesige Stromtrasse quer durch Deutschland begonnen werden. Bislang scheitert das Projekt am Widerstand aus Bayern.

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Windenergie | Solarenergie |


  
EU-Strommarkt
30.01.2015
die tageszeitung (taz)
MARTIN SCHÖNBERG
34
Langfristigkeit sells
Der europäische Strommarkt funktioniert immer besser. Er sollte durch langfristige staatliche Verträge ergänzt werden. Das aber ist umstritten

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom |


  
Wachstumskritik
12.01.2015
Süddeutsche Zeitung
Caspar Dohmen
10
Der Saubermann
Unternehmer Drechsler glaubt nicht mehr an bedingungsloses Wachstum - weder für Unternehmen noch für reiche Industriestaaten. "Wäre es nicht besser, wenn wir auf einem konstanten Niveau mit weniger Ressourcen auskommen würden?", fragt der Mittelständler mit Blick auf den Klimawandel.

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | BIP | Energieeffizienz | Energiesparen | Endenergie | Energiewende | Klimaerwärmung | Rohstoffe | Ressourcenkonflikte | Indikatoren | NWI | Nachhaltigkeit |


  
CO2-Emissionen
03.01.2015
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
1
Ein Prozent Hoffnung
2014 sind die deutschen Kohlendioxidemissionen endlich mal gesunken. Darauf warten Umweltschützer seit Jahren, denn es widerlegt das gefährlichste Argument gegen die Energiewende

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Treibhauseffekt | EW-Strom | Kohle | Erdgas | Erdöl | Erneuerbare Energien | Windenergie | Solarenergie | Strom | Primärenergie |


  


erstellt: 26.06.17/zgh Energiewende/ nachhaltige Energieversorgung Archiv-Übersicht Vorjahr 2015 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt