Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Klima: Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel Archiv-Übersicht Vorjahr 2017 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 45
Klimaschutzfonds
18.05.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
164
Dem Klimaschutz fehlt die Kohle
Grüner Klimafonds, Sekretariat und der Klimarat sind mit Milliarden unterfinanziert. Grund: Rückzug der USA und schlechte Zahlungsmoral der Länder

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Energiewende | IPCC |


  
Kohleausstieg
05.05.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
149
Endlich Schluss
Kohle war schon immer ein brutaler Energieträger: Nun neigt sich ihr Zeitalter dem Ende zu. Das lässt hoffen auf eine Welt, die sauberer und gerechter ist. Wenn es rechtzeitig dazu kommt.

zum externen Volltext

| Kohle | Fossile Energien | Treibhausgase | Klimaerwärmung | Emissionshandel | EW-Strom | Gesundheit | Chemikalien |


  
Eisschwund Arktis
02.05.2017
die tageszeitung (taz)
Reinhard Wolff
146
Schon bald kein Eis mehr in der Arktis
Alarmierende Studie: Am Nordpol könnte es bereits ab dem Jahr 2040 im Sommer kein Eis mehr auf dem Meer geben

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Treibhauseffekt | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Albedo | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte |


  
Weizenpreis
02.05.2017
die tageszeitung (taz)
Jost Maurin
147
PIK-Klimaforscher: Spekulation ist nicht entscheidend
Wetterextreme und Handelspolitik seien die wichtigsten Treiber der Weizenpreise

zum externen Volltext

| Klimawandelfolgen | Nahrung | Hunger |


  
Weizenpreise
28.04.2017
PIK-Potsdam
145
PIK-Studie: Wetter-Extreme und Handelspolitik waren die wichtigsten Treiber der Weizenpreise
Preisspitzen beim Weizen-Welthandel werden hauptsächlich von Ernte-Schocks wie z.B. durch Dürren verursacht sowie verstärkt durch geringe Lagerbestände und eine Handelspolitik der Abschottung. Studie: Weizenpreise

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Nahrung | Hunger |


  
Meeresspiegelanstieg
24.04.2017
Süddeutsche Zeitung
Christopher Schrader
141
Steigender Meeresspiegel bedroht die Chesapeake Bay.
Millionenstädte wie Baltimore und Washington,_D.C., sind vom Anstieg betroffen. Immer häufigere Überflutungen verursachen hohe Kosten. Doch viele nehmen die Lage nicht ernst, oder wollen nicht wahrhaben, dass der Klimawandel wohl eine Ursache ist.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Dieseskandal
21.04.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
139
Das Märchen vom Diesel
Autos mit Dieselmotoren gelten als Klimaschützer, weil sie weniger Sprit verbrauchen als Benziner. Doch interne Messungen der Behörden belegen längst, dass das nicht stimmt

zum externen Volltext

| Mobilität/Verkehr | Treibhausgase | Chemikalien | Gesundheit |


  
Klimaschutz
12.04.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
136
Weltmeister der Dekarbonisierung
Klimaschutz und Wachstum sind entgegen landläufiger Meinung miteinander vereinbar. Großbritannien hat es vorgemacht.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Treibhausgase | Kohle | BIP |


  
Great Barrier Reef
10.04.2017
Süddeutsche Zeitung
Urs Wälterlin
121
Zerschmetterte Korallen
Der Zyklon "Debbie" hat dem ohnehin stark mitgenommenen Great Barrier Reef verheerende Schäden zugefügt. Ob das Korallenriff sich jemals wieder erholen wird, ist mehr als unwahrscheinlich, zumal auch die Klimaerwärmung die Korallen zerstört

zum externen Volltext

| Natur & Umwelt | Hurrikane | Klimawandelfolgen |


  
Kohleausstieg
10.04.2017
die tageszeitung (taz)
Christian Mihatsch
122
Europas Kohle wird weggeschüppt
EU-Stromkonzerne geben überraschend Einstieg in Kohleausstieg ab 2020 bekannt. Damit ist das Ende der Kohleverstromung absehbar. Nur Polen und Griechenland sträuben sich

zum externen Volltext

| EW-Strom | Kohle | Treibhausgase |


  
Hochrisikozone Küste
06.04.2017
Le Monde diplomatique
118
Leben in der Risikozone
Überflutung, Erosion, Absinken: Unsere Küsten stehen unter Druck. Menschen, die dort leben, sind gefährdet – und es werden immer mehr

zum externen Volltext

| Naturkatastrophen | Hochwasser | Klimawandelfolgen | Tsunami |


  
El Niño costero
03.04.2017
die tageszeitung (taz)
Knut Henkel
134
Wenn der Humboldtstrom heizt
Massive Wetterkapriolen wie El Niño hat es an der lateinamerikanischen Westküste schon vor mehr als 1.000 Jahren gegeben. In diesem Jahr aber waren die Peruaner besonders schlecht vorbereitet

zum externen Volltext

| El Niño | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Naturkatastrophen |


  
Verkehrswende Städteranking
23.03.2017
Greenpeace
111
Städte bauen ökologischen Verkehr zu langsam aus
Das Stadtplanungsbüro Urbanista hat im Auftrag von Greenpeace die 14 größten Städte in Deutschland überprüft. Selbst die beste Stadt Berlin erreicht mit 19 von 30 möglichen Punkten nur Mittelmaß

zum externen Volltext

| EW-Verkehr | Mobilität/Verkehr | Treibhausgase | Feinstaub | Chemikalien | Gesundheit |


  
Kohlekraftwerke
22.03.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
110
Weniger Kohle, mehr Hoffnung
Der Bau von Kohlekraftwerken geht weltweit massiv zurück, zeigt eine neue Studie. China und Indien stoppen Dutzende von Projekten. Damit rücken die Klimaziele der UNO zum ersten Mal in greifbare Nähe. IG(Kohlekraftwerke weltweit)

zum externen Volltext

| Kohle | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaforschung
21.03.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
106
UN-Meteorologen warnen vor weltweitem Wetterchaos
In der Arktis wurden Temperaturen nahe 0 Grad gemessen - normal sind zweistellige Minusgrade. "Wir sind jetzt auf wirklich unerforschtem Territorium", sagt WMO-Direktor David Carlson

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | El Niño |


  
Kirchen und Klimawandel
21.03.2017
die tageszeitung (taz)
Interview:
Bernhard Pötter
108
Den Kreislauf der Zerstörung unterbrechen
Kirche gegen Schöpfung? Der Klima-Ökonom und Theologe Ottmar Edenhofer kritisiert das fehlende Engagement der christlichen Kirchen gegen den Klimawandel

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Ökosteuer | Armut & Reichtum |


  
Treibhausgase DE 2016
20.03.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
101
Klimakiller Deutschland
Weltweit bleiben die CO2-Emissionen seit drei Jahren stabil zu hoch bei rund 32 Mrd. Tonnen – aber immerhin stagnieren sie. Nur in Deutschland steigen sie.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
CO2-Emissionen
20.03.2017
Süddeutsche Zeitung
Benjamin von Brackel
105
Noch keine Wende Klimaschutz
Seit drei Jahren nimmt der Ausstoß von Kohlendioxid kaum noch zu. Viele Wissenschaftler halten dies jedoch nicht unbedingt für einen Grund zum Feiern.


zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | CCS-Technologien | BECCS |


  
Küsten-Niño in Peru
19.03.2017
Süddeutsche Zeitung
100
Schwere Überschwemmungen wegen „Küsten-Niño“
Mindestens 72 Menschen wurden getötet, rund 572000 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

zum externen Volltext

| El Niño | Naturkatastrophen | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Treibhausgase in Deutschland
16.03.2017
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
97
Klimaziele in Deutschland kaum noch erreichbar
Die Treibhausgas-Emissionen insgesamt stiegen 2016 auf 906 Millionen Tonnen (Mt), rund 4 Mt mehr als 2015, im Verkehrssektor sogar + 5,4 Mt. Damit rückt das Klimaziel (- 40 % bis 2020) weiter in die Ferne.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Klimawandelfolgen | Kipp-Punkte |


  
Klimawandel in Deutschland
14.03.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiss
103
Das neue Normal
2016 war ein extremes Jahr; das sechste trockene Jahr in Folge, viel Starkregen. Nur die Temperatur war mäßig: + 1,4° C im Vergleich zu 1881, das ist längst kein Rekord mehr.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle |


  
Eisschwund in der Antarktis
13.03.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
152
Wo ist nur all das Eis?
Fast überall rund um die Antarktis, wo sonst Eisschollen treiben, liegt das Wasser frei. Infografiken zur Eisfläche

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Geoengineering gegen Klimaerwärmung
07.03.2017
Deutschlandfunk
Volker Mrasek
91
Klimakühlende Effekte durch Eisensalze
Chemieingenieur Franz Dietrich Oeste will mit einem Kombikonzept namens ISA (Eisen-Salz-Aerosole) das Treibhausgas Methan abbauen und durch Eisendüngung der Meere deren Fähigkeit zur CO2-Bindung stärken.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung |


  
Klimakompensation
06.03.2017
die tageszeitung (taz)
Hannes Koch
90
Das Klima wird im Himalaja verteidigt
Wer mit Erdöl heizt, trägt zur Erderwärmung bei. Das Unternehmen Avia bietet jetzt seinen Kunden an, ihren Kohlendioxid-Ausstoß in anderen Teilen der Welt zu kompensieren. Kann das Modell funktionieren?

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Erdöl | Fossile Energien | Emissionshandel | CDM |


  
Hungerkatastrophe Ostafrika
04.03.2017
die tageszeitung (taz)
Simone Schlindwein
89
Katastrophe mit Ansage
Klimaextreme, Seuchen und Bürgerkriege haben Ostafrikas Landwirtschaft aus den Fugen geraten lassen. Jetzt drohen schwere Hungersnöte.
LK( IG(Hungergebiete)

zum externen Volltext

| Hunger | Nahrung | Klimawandelfolgen | El Niño | Konflikte | 2030-Agenda |


  
Umweltbilanz von Weizenvollkornbrot
28.02.2017
Deutschlandfunk
Jochen Steiner
86
Auf den Dünger kommt es an
Pro 800 Gramm Weizenbrot werden 600 Gramm CO2e emittiert, davon 40 % infolge von Stickstoff-Düngung.

zum externen Volltext

| Ökobilanz | Produktlinien | Nahrung | Treibhausgase | Klimaerwärmung |


  
Grönland Gletscherschmelze
26.02.2017
Süddeutsche Zeitung
Eli Kintisch
84
Das große Schmelzen
Feinstaub, Ruß und Algen verdunkeln Grönlands Gletscher. Das Schwarzeis beschleunigt die Schmelze der Arktis in alarmierendem Ausmaß.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Kipp-Punkte | Albedo | Feinstaub |


  
kleine Eiszeit
26.02.2017
Süddeutsche Zeitung
Buchrezension:
Harald Eggebrecht
85
Die Illusion der Bienen
Philipp Blom schildert die Kälteperiode im Europa des 17. Jahrhunderts, in der Krieg, Hunger, Dürre und Frost am Beginn der modernen Welt standen. Und er zieht Konsequenzen für die aktuelle Klimadiskussion.

zum externen Volltext

| Klimawandel | Klimageschichte |


  
Emissionshandel
16.02.2017
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
74
Verschmutzung zum Schnäppchenpreis
Die EU reformiert den umstrittenen Emissionshandel. Doch Umweltschützer kritisieren, dass die Industrie sich mit ihren Forderungen gegen die Interessen des Klimaschutzes durchgesetzt hat

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Emissionshandel |


  
Flugverkehr, Treibhausgase
12.02.2017
Süddeutsche Zeitung
Markus Mayr
70
Wer fliegt, der zahlt
Die EU überlegt, wie sie den Flugverkehr für seinen enormen CO2-Ausstoß zur Kasse bitten kann. Der Handel mit Zertifikaten soll insgesamt reformiert werden.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Emissionshandel | Mobilität/Verkehr | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Kohleausstieg
11.02.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
69
EU-Kohleausstieg hier und jetzt nötig
Soll die 2°C-Schwelle nicht überschritten werden, müssten alle Kohlemeiler bis 2030 vom Netz, so das Ergebnis einer neuen Studie von ClimateAnalytics

zum externen Volltext

| Kohle | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle |


  
Klimaforschung
25.01.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiss
46
Wenn die Antarktis zerreißt
Am westlichen Zipfel des Kontinents steht ein Bruch bevor: Ein Eisberg, zehn Mal so groß wie der Bodensee, wird sich abtrennen. Und das könnte erst der Anfang sein.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen |


  
Klimawandel
25.01.2017
Süddeutsche Zeitung
Markus Mayr,
Alexander Mühlauer
47
Klimawandel – Das Risiko der Ignoranz
Die Europäische Umweltbehörde befürchtet, dass die USA unter Trump den Klimawandel verschärft.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte |


  
Simulation der CCS-Technik
21.01.2017
Deutschlandfunk
Marlene Weiß
75
Kohlendioxid will in der Tiefe nicht erstarren
Eine Simulation weckt große Zweifel an der Idee, Kohlenstoffdioxid aus Kraftwerken oder Fabriken ins Erdreich zu pressen. Unterirdisch gespeichertes CO2 wird danach kaum wie erhofft zu Stein.

zum externen Volltext

| CCS-Technologien | Sequestrierung | Treibhausgase |


  
Agrarwende
20.01.2017
die tageszeitung (taz)
Manfred Ronzheimer
37
Klimaneutrale Landwirtschaft
Auf der Grünen Woche wird über eine Wende in der Agrarforschung nachgedacht. Klimawandel und Bevölkerungswachstum erfordern eine Neuausrichtung

zum externen Volltext

| Nahrung | Ökolandbau | Hunger | Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2030-Agenda |


  
Klimaerwärmung
20.01.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
38
Die Spitze des Heißbergs
2016 war die Erde so warm wie noch nie seit Beginn der Messungen. Die Klimaziele der Weltgemeinschaft sind kaum noch zu erreichen. Und die Auswirkungen sind schon jetzt mit Händen zu greifen

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte | El Niño | Golfstrom | IPCC |


  
Küstenerosion
20.01.2017
Süddeutsche Zeitung
Tobias Zick
42
Das Meer kommt
Über Tausende Kilometer nagt der Atlantik an den flachen, sandigen Küsten Westafrikas. In Ländern wie Ghana verlieren Menschen ihre Heimat und ihr Einkommen.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | 2 °C - Schwelle | Migration |


  
Treibhausgase
19.01.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiss
34
Die lange Spur der Klimakiller
Kohlendioxid ist nur eines von vielen Treibhausgasen. Manche bleiben mehr als 100 Jahre in der Luft.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte | Nahrung |


  
Agrarwende
19.01.2017
die tageszeitung (taz)
Jost Maurin
35
Tierwohl-Klasse statt Masse
Obwohl Milliarden in die Landwirtschaft fließen, schließt ein Hof nach dem anderen. Warum die Lage der Bauern uns alle angeht

zum externen Volltext

| Nahrung | Ökolandbau | Bio-Vielfalt | Treibhausgase |


  
Globale Erwärmung
18.01.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiss
32
1,2°C über dem Niveau der vorindustriellen Zeit
2016 erlebt die Erde zum dritten Mal in Folge einen Temperaturrekord. Treibhausgase und Klimawandel gelten als Hauptursache.

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte | El Niño |


  
Klimaforschung Polar-Paradox
16.01.2017
Süddeutsche Zeitung
Marlene Weiß
29
Eisige Kälte ist kein Widerspruch zur Klimaerwärmung
Seit Anfang Januar ist der Winter grimmig. Die Kältewelle hier und in Asien sind Folge eines gestörten Jetstreams, möglicherweise verursacht durch die globale Erwärmung.
IG(Jetstream)

zum externen Volltext

| Klimawandel | Klimaerwärmung | Albedo |


  
Methan-Reduktion
11.01.2017
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
16
Rinder, fresst mehr Leinsaat
Die Emissionen des extrem gefährlichen Klimagases Methan steigen dramatisch an. Die Quellen lassen sich eigentlich mit einfachen Mitteln stopfen

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Fracking |


  
Agrarwende
09.01.2017
die tageszeitung (taz)
Jost Maurin
11
Agrarwende ohne Hunger
Artgerechte Tierhaltung, keine Pestizide oder Überdüngung – laut Greenpeace ist dies möglich, wenn wir weniger Fleisch essen und weniger wegwerfen ( Studie)

zum externen Volltext

| Eine-Welt | Ökolandbau | Hunger | Bio-Vielfalt | Chemikalien | Treibhausgase |


  
Klimaerwärmung
08.01.2017
Telepolis
Wolfgang Promrehn
59
2016 stellt neuen Temperaturrekord auf
Globale Temperatur rund 1,3 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau. Erwärmung 2016 besonders stark ( Infografik: 1880 bis 2016)

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kipp-Punkte |


  
Freihandel
03.01.2017
Süddeutsche Zeitung
Außenansicht:
Hermann Lotze-Campen
4
Lob des Freihandels
Wie mit dem ungehinderten Export von Fleisch, Früchten und Gemüse die Umwelt geschützt werden kann.

zum externen Volltext

| Eine-Welt | Klimaerwärmung | Klimawandelfolgen | Nahrung | Hunger | Wasser |


  


erstellt: 27.05.17/zgh Klima: Klimaforschung, Klimaschutz, Klimawandel Archiv-Übersicht Vorjahr 2017 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt