Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

 
Das Kyoto-Protokoll
dpa Grafik 6731
Inforgraifk zum Kyoto-Protokoll: Großansicht bei fr-online.de Großansicht [fr-online]

  
Der gesamte CO2-Ausstoß dieser Länder soll um  5,2 % im Vergleich zu 1990 gesenkt werden.
  
Angestrebte Veränderung des CO2-Ausstoßes in den Industrieländern im Durchschnitt der Jahre 2008 bis 2012 im Vergleich zu 1990 in % :
- 8 %
- 6 %
- 5 %
0 %
+
 EU-Länder  Japan  Kroatien  Russland  Norwegen +1%
 Bulgarien  Kanada     Ukraine   Australien + 8% 
 Estland  Polen  Neuseeland  Island + 10%
 Lettland  Ungarn
Die USA ( - 7 %) sind ausgestiegen
 Liechtenstein


  Verminderung der Treibhausgase durch:

  • nationale Reduzierung
  • Handel mit Emissionsrechten
  • Umweltprojekte von Industrieländern in Entwicklungsländern / anderen Industrieländern
  • Wälder und Böden als CO2-Senken angerechnet
 Litauen
 Monaco
 Rumänien
 Slowakei
 Schweiz
 Tschechien
 

Energiebedingte
CO2-Emissionen
weltweit in
Mrd. Tonnen:
1990: 21,1
1995: 21,7
1999: 23,2

Prognose 2010:
20,0 Mrd.Tonnen
bei - 5,2 %
gemäß Kyoto-
Protokoll.
Ohne Klimaschutz steiler Anstieg auf 31,5 Mrd. Tonnen
 
 
Innerhalb der EU15-Länder sind die Vorgaben unterschiedlich, z.B.:
Luxemburg - 28 %, Deutschland - 21%, Frankreich 0 %, Portugal + 27 %
  Tabelle mit den Vorgaben für alle EU 15 Länder 
     

Stand: 15.02.2008/zgh => Kyoto-Protokoll  >  Treibhausgase       => Klimawandel   zur Themenübersicht alle Themen zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt