Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

Newsletter

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier einige neue Tipps und Hinweise

Nr. 15
25.03.03


KRIEG IM IRAK

Der 3. Golfkrieg hat begonnen: Ungeachtet der internationalen Proteste, der weltweiten Demonstrationen, der Warnungen von Experten vor den wahrscheinlich verheerenden Folgen eines neuerlichen Golfkrieges und der Einschätzung nahezu aller Völkerrechtler, dass der Irakkrieg eine krasse Verletzung des Völkerrechts darstellt, folgt die US-Regierung ihrer seit langem geplanten Strategie zur Neuordnung der Golfregion.
Der Kriegsverlauf der ersten Woche verstärkt die Befürchtung, dass sich der Krieg über Monate hinziehen kann. Je nach Einschätzung der Länge und des Verlaufs des Kriegs variieren die Schätzungen für die Zahlen der erwarteten Opfer und Schäden an Infrastruktur und in Natur und Umwelt wie für die regionalen und globalen sozialen, ökologischen und politischen Folgen. Das Gerede vom „sauberen Krieg“ mit nur „chirurgischen Schlägen“ durch Hightech-Waffen erweist sich schon jetzt als Zweckpropaganda.

Das Angebot zum Irak-Konflikt im Agenda 21 Treffpunkt wurde seit dem letzten Newsletter stark ausgebaut und in zahlreiche Extraseiten weiter strukturiert.

Die Hauptseite www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/  bietet zunächst einen Überblick zum Irak-Konflikt und skizziert die aktuelle Entwicklung in der entscheidenden Phase ab Mitte Februar 2003.
Im „Hintergrund“ werden Informationen und Materialien bereit gestellt zu folgenden Themenschwerpunkten: Massenvernichtungswaffen; UN-Sicherheitsrat, Waffeninspektionen; Strategie der USA als hegemonialer Macht; Positionen in Europa und weltweit, Völkerrecht, Präventivkriege, gerechte Kriege?

A) Themenseiten:

Einige zentrale Aspekte werden in Extraseiten detaillierter dargestellt:

1) Krieg um Öl: Daten, Fakten, Statistiken, Einschätzungen und Perspektiven zum Erdöl und seine regionale wie weltweite Bedeutung
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/oelkrieg.htm

2) Szenarien für einen Krieg und die Nachkriegszeit: Hoffnung auf Demokratisierung versus Gefahr der Destabilisierung der Nahost-Region
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/szenarien.htm

3) Kriegsfolgen: Humanitäre und Umwelt-Katastrophe, Destabilisierung in Nahost, Gefahr wachsenden Terrorismus weltweit, wirtschaftliche, soziale, ökologische Folgen regional und überregional.
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/kriegsfolgen.htm

4) Alternativen zum Krieg: französisch, russisch, deutsche Initiative: UN-Kontrolle über den Irak; nichtmilitärische Maßnahmen zum Eindämmen des Irak-Regimes
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/alternativen.htm

5) Pax Americana: die neue Strategie der einzig übergebliebenen Supermacht USA zur globalen Hegemonie und imperialen Macht, abgesichert durch Hightech-Waffen
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/PaxAmericana.htm

6) Demonstrationen: weltweiter Widerstand gegen den Irak-Krieg
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/demos.htm  


B) Informations-Ressourcen:

1) Glossar: Einen Überblick und schnellen Zugriff auf die vielfältigen Themenschwerpunkte und Detailaspekte bietet das inzwischen umfangreiche und ergiebige Stichwortverzeichnis mit kurzen lexikonartigen Erläuterungen und Links zu kontextbezogenen weiteren internen und externen Inhalten
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/glossar.htm

2) Daten: Zahlen, Fakten, Statistiken, Infografiken und Landkarten zu diversen Aspekten
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/daten.htm

3) Dokumente: UN-Resolutionen, Berichte, Studien, Positionspapiere, 
Reden im Wortlaut
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/doku.htm

4) Links: Websites zum Irak-Konflikt und zum weltweiten Widerstand gegen den Irak-Krieg
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/links.htm

5) Informationen:
    http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/info.htm

Tipps zu interessanten TV und Radio- Sendungen, das besonders informative Programm des Senders phoenix, der wichtige Sendungen des öffentlich rechtlichen Fernsehens häufig wiederholt, wird z.Z. täglich aktualisiert. Außerdem stellen wir wichtige Websites der TV- und Radiosender mit ihrem reichhaltigen und vielfältigem Angebot vor. Die Interviews mit Experten und Fachbeiträge im WDR5 Morgenmagazin und im Deutschlandfunk bieten wertvolle Information.
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/info.htm#TVRadio

ARD-Videotext: Die kurz und bündig formulierten Beiträge des ARD-Textes werden laufend archiviert und bilden eine chronologisch geordnete effiziente Informationsbasis. Einige Extraseiten (z.B. Chronologie, UN-Sicherheitsrat, Resolution 1441) können direkt im Unterricht verwendet werden.
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/info.htm#Videotext

Presseartikel: Beiträge aus überwiegend überregionalen Printmedien (taz, FR, Spiegel, ZEIT, ...) werden laufend ergänzt im Pressearchiv. Außerdem stellen wir wichtige Websites der Printmedien mit ihren oft reichhaltigen Angeboten vor. Zahlreiche Artikel werden zudem direkt beim jeweiligem Thema in die Site eingearbeitet.
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/info.htm#Presse


C) Unterricht: Materialien und Medien

Die vielfältigen Angebote aus A) und B) wurden vor allem unter dem Gesichtspunkt ausgewählt, dass sie im Unterricht eingesetzt werden können. Sie bieten als „Rohmaterial“ die Informationsbasis für den Unterricht.
In diesem Abschnitt stellen wir gesondert Materialien und Medien vor, die schon für den Unterricht aufbereitet wurden. Aufgrund der Aktualität der Ereignisse gibt es aber nur wenige Materialien direkt zum jetzigen Irak-Konflikt. Daher stellen wir zusätzlich auch Materialien und Medien aus dem Themenfeld „Konflikte, Krieg und Frieden“ vor, die als Hintergrund für den aktuellen Irak-Konflikt hilfreich sein können. Speziell für jüngere Kinder (Kindergarten/ Grundschule) wurde ein Extraabschnitt erstellt: Ratschläge für Erwachsene, wie sie mit den Ängsten der Kinder umgehen können; Angebote in TV und Radiosendern sowie deren Websites speziell für Kinder zum Irak-Konflikt.
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/unterricht.htm


D) Literatur:
 

Liste von Literaturtipps, Links zu Literaturlisten im Web
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/literatur.htm


E) Weiterer Ausbau / laufende Aktualisierung/ neue Inhalte:

Die Site wird in den nächsten Wochen weiter ausgebaut, die aktuellen Informationen werden mindestens wöchentlich, bei Bedarf auch häufiger aktualisiert. Damit Sie sich schnell über neu eingestellte Inhalte informieren können, wurde eine Extraseite angelegt mit Hinweisen zu allen neu eingestellten Inhalten:
http://www.learnline.de/angebote/agenda21/irak/neues.htm

Startseite des Irak-Konflikts im Agenda 21 Treffpunkt:       www.learnline.de/angebote/agenda21/irak

   Weitere Angebote in learn:line



www.learn-line.nrw.de/
angebote/irak


"IRAK in der Schule":
Neues learn:line-Angebot:

Die learn:line Redaktion hat ein neues Angebot zum Irak-Konflikt erstellt, das am 21.3.03 ins Netz gestellt wurde. Im folgenden der Einführungstext der Redaktion:
---------------------------------------- 

Krisenfeld IRAK


Nicht erst seit den ersten Bomben auf den Irak beschäftigt das Thema Schüler, Lehrer und Eltern. Es macht auch nicht vor den Toren der Schulen Halt. Das Internet bietet eine unüberschaubare Fülle von Informationen zum Irak-Krieg. Zahlreiche Hintergrundmaterialien, Linklisten, Dossiers erschweren den Überblick. Das Angebot auf learn:line versteht sich als Orientierungshilfe, die Lehrkräfte auf wichtige Informationsquellen hinweisen will.

Das Angebot ist in drei Kapitel gegliedert:

  1. Das Kapitel "Konflikt" unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Aufarbeitung des Themas im Unterricht. Sechs Unterkapitel zeigen unterschiedliche inhaltliche Zugänge zum Thema auf, von den Ursachen des Konflikts bis hin zur Rolle der Medien im Krieg.
  2. Das Kapitel "Krise und Schule" bietet u.a. Informationen zum Umgang mit der emotionalen Dimension des Themas. Es gibt Hinweise für eine bewusste Gesprächsführung und Unterrichtsbeispiele für den Umgang mit Krisen und Konflikten.
  3. Ergänzt wird das Angebot durch ein drittes Kapitel mit weiterführenden Informationen. Hier finden sich Hinweise und Links zu Nachrichtenangeboten, Registern und umfangreichen Materialpaketen im Internet.

Abgerundet wird das neue Angebot durch ein Forum für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Lehrerinnen und Lehrer können hier miteinander diskutieren und eigene Ideen für den Umgang mit dem Thema veröffentlichen.

Das Angebot "Der Irak-Konflikt im Unterricht" wird laufend - hoffentlich auch mit Ihrer Hilfe - ergänzt und aktualisiert.

www.learn-line.nrw.de/angebote/irak/
  

Diese und weitere Informationen finden Sie wie immer in Ihrem

AGENDA 21 TREFFPUNKT
im Bildungsserver des Landes Nordrhein-Westfalen
www.learnline.de/angebote/agenda21

Über Tipps, Hinweise und weitere Anregungen von Ihnen würden wir uns freuen.

Heinz Ziegeldorf
Josef Kreutz
Wilhelm Roer


Stand:25.03.03/zgh

 aktuelle Themen  Neues    Jan Feb Mär  || Newsletter-Archiv  

zur Themenübersicht zum Oberthema zum Seitenanfang


Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt