Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Globus Infografiken: Galerie
Klima im Wandel
Langfriste Temperaturentwicklung
Temperaturabweichung im Vergleich zu 1950 in Grad Celsius
Globus 1244-08.03.2007
Klimawandel, Klimageschichte, Eiszeitzyklen, langjährige Durchschnittstemperatur
Großansicht/Bezug

  
Die Grafik zeigt die Entwicklung der globalen Durchschnittstemperatur in erdgeschichtlichen Zeitdimensionen von vor 400.000 Jahren bis heute. Wird die Durchschnittstemperatur 1950 als Bezugsgröße (rote Basislinie) gewählt, dann übersteigt die Temperatur in den gesamten vergangenen 400.000 Jahren nur 5 mal während vergleichsweise kurzer Phasen die Basislinie: um ungefähr 410.000, 325.000, 240.000, 130.000 und zuletzt heute.
Die meiste Zeit lag die Temperatur deutlich unter der Basislinie, in der Spitze tiefer als 8 °C darunter, im Schnitt (grob geschätzt) etwa 5 ° C darunter. Gemessen an diesem Temperaturverlauf wird deutlich, wie stark aktuell die globale Erwärmung ist. Der IPCC prognostiziert in seinem Weltklimabericht 2007 eine globale Erwärmung je nach Szenario zwischen  + 1,1 °C bis  + 6,4 °C.
Als kritische Marke gilt die 2 °C-Schwelle: wird sie überschritten, drohen irreversible Prozesse des Klimawandels mit einer globalen Erwärmung in einem Ausmaß, das ohne Beispiel in den letzten 400.000 Jahren wäre.
     
         
 
 

Stand: 08.03.2007/zgh => Klima  >  Daten/Statistiken/ Infografiken  
=> Klimawandel
  zur Themenübersicht Klimawandel zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt