Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Globus Infografiken: Galerie Wohin mit dem Atommüll

Globus 2284-15.08.2008
Deutschland setzt auf Kohlekraft
Großansicht/ Bezug

vorübergehend in der
Globus-Galerie

  

Keine Gewähr für die Korrektheit der Daten in den Tabellen, da sie manuell aus obiger Infografik übertragen wurden.

 

Quelle: BFS    
Stand: Anfang 2008

Dezentrale Zwischenlager
bei den Atomkraftwerken
für abgebrannte Brennelemente

(1) Zahl der Stellplätze für Behälter mit abgebrannten Brennelementen, davon
(2) belegte Stellplätze

Standort
(1)
(2)
Biblis
135
36
Brokdorf
100
6
Brunsbüttel
80
4
Grafenrheinfeld
88
7
Grohnde
100
6
Grundremmingen
192
13
Isar
152
6
Krümmel
80
10
Lingen (Emsland)
125
24
Neckarwestheim
151
27
Philippsburg
152
24
Unterweser
80
1
Obrigheim (Nasslager): Platz für 980 Brennelemente, davon 317 belegt.


Zentrale Zwischenlager
für hochradioaktiven Müll
aus Kernkraftwerken und Forschungsreaktoren

(1) Zahl der Stellplätze für Behälter mit abgebrannten Brennelementen, davon
(2) belegte Stellplätze

Standort
(1)
(2)
Ahaus
420
74
Gorleben
420
80
Nord (Greifswald)
80
65
Forschungszentrum Jülich
158
140

 

Endlager

Morsleben 1971 - 1998
schwach- und mittelradioaktive Abfälle wurden eingelagert
Forschungsbergwerk
Asse
1967 - 1978
schwach- und mittelradioaktive Abfälle wurden eingelagert
Schacht Konrad
(Fertigstellung bis 2013)
in Ausbau
für schwach- und mittelradioaktive Abfälle
Gorleben
(Eignungsprüfung dauert noch mindestens 15 Jahre)
geplant
Einlagerung aller Arten radioaktiver Abfälle, u.a. abgebrannte Brennelemente
   
 
 

Stand: 15.08.08/zgh =>   Atomenergie   Atomausstieg    zur Themenübersicht Kohle zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt