Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/ Statistiken   

Anzahl: 3

Schutzsuchende
DE 2019
 Globus Infografik 14076
31.07.20    (1729)
dpa-Globus 14076: Schutzsuchende in Deutschland
Ende 2019 waren 1.839.110 Schutzsuchende* (+ 3% ggü. Vorjahr) im AZR registriert mit folgendem Schutzstatus (Anteil in %): befristet anerkannt 59,3; anerkannt 14,7; offen 14,5; abgelehnt 11,6; Tabelle.
Top3-Länder der abgelehnten Schutzsuchenden: Afghanistan, Irak, Russland.
* Ausländer, die sich unter Berufung auf humanitäre, völkerrechtliche oder politische Gründe in Deutschland aufhalten: Asylbewerber mit offenem Asylverfahren; anerkannte Flüchtlinge; abgelehnte aber geduldete Asylbewerber.
  
Quelle: Statistisches Bundesamt  | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Migration |
Schutzsuchende
DE 2018
 Globus Infografik 13337
26.07.19    (1399)
dpa-Globus 13337: Schutzsuchende in Deutschland 2018
Angaben gemäß AZR zum 31.12.2019 (in k): Einwohner insgesamt 83.019, davon 10.915 Ausländer, darunter 1.782 Schutzsuchende*, von denen 265 unbefristet (Top3: Russland 30, Ukraine 29, Irak 28) und 1.018 befristet (Top3: Syrien 516, Afghanistan 120, Irak 110) Schutz erhielten sowie 192 abgelehnt wurden (Top3: Afghanistan 19, Irak 14, Serbien 11). Bei 306 ist das Verfahren noch offen (Top3: Afghanistan 64, Irak 36, Syrien 22).
* Asylbewerber, die sich unter Berufung auf humanitäre Gründe in Deutschland aufhalten: entweder mit noch offenem Aylverfahren oder bereits anerkannte bzw. abgelehnte mit Duldung.
  
Quelle: destatis: Pressemitteilung  Fachserie  Hintergrundinfos  | Infografik  Tabelle/Infos  Serie 

| Migration |
Schutzsuchende
DE 2017
Schutzsuchende_DE 2017: Globus Infografik 12861/ 30.11.2018
30.11.18    (1219)
dpa-Globus 12861: Schutzsuchende in Deutschland
Ende 2017 waren 1.700.705 Schutzsuchende* im AZR registriert mit folgendem Schutzstatus (Anteil in %): befristet anerkannt 53,4; unbefristet anerkannt 15,6; abgelehnt 10,4; offen 20,4 Tabelle.
Die meisten Schutzsuchenden kamen aus Afghanistan, Serbien und Albanien.
* Ausländer, die sich unter Berufung auf humanitäre Gründe in Deutschland aufhalten: Asylbewerber mit offenem Asylverfahren, abgelehnte geduldete Asylbewerber, anerkannte Flüchtlinge.

Quelle: destatis: PM  Hintergrundinfos  | Tabelle/Infos  Serie 

| Migration |
  

erstellt: 19.01.21/zgh
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2021  Agenda 21 Treffpunkt