Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Daten/ Statistiken    glo-12479

Anzahl: 1

Plastikmüll
Welt 1950-2015
 Globus Infografik 12479
25.05.18    (1106)
dpa-Globus 12479: Das Plastik dieser Welt
Zwischen 1950 und 2015 wurden insgesamt 8,3 Milliarden Tonnen (Gt) Plastik hergestellt. Die Grafik veranschaulicht durch ein Stoffstromdiagramm, was aus dieser Plastikmenge (in Gt) geworden ist. Zunächst werden die eingangs 8,3 zerlegt in (A) 2,5 "in Benutzung" + (B) 5,8 "einmal benutzt", von denen durch Recycling nur 0,1 in Kategorie (A) gewandelt werden können, also 2,5+0,1=2,6 für (A). Aus (B) entstehen zwei weitere Ausgangsmengen: 4,9 "auf Deponien, Müllhalden oder in Umwelt zurückgelassen" + 0,8 "zerstört" (meist Verbrennung) xlsx-Tabelle
Gewöhnliches Plastik ist nicht biologisch abbaubar, stattdessen zersetzt es sich über Jahrzehnte bis zu Jahrhunderten in Mikroplastik-Partikel, die inzwischen in großen Mengen in Ozeanen und Gewässern gefunden wurden. Über die Nahrungskette gelangt das Mikroplastik dann in den Körper von Menschen, wo es schwere Krankheiten verursachen kann.

Quelle: Science Advances | Infografik  Tabelle/Infos  Kontext 

| Müll/Recycling | Chemikalien | Gesundheit |
  

erstellt: 24.09.20/zgh
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2020  Agenda 21 Treffpunkt