Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

Sonstige Medien für den Unterricht   
                              (Gesamtverzeichnis:  chronologisch geordnet):                 
       Jahr:   2002   (themenspezifische Medien bei der jeweiligen Themen-Site unter "
Themen")

                                                                    zum Archiv: 2001   2000,   1999
   

Broschüre

Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (Hrg.)
Heidelberg 2002,
44 Seiten, 4 Schaubilder, Bezugspreis: 3 Euro

"Ökosteuern - Ökologische Steuerreform als Instrument einer nachhaltigen   Entwicklung" :  
In der Broschüre werden in zwei einleitenden Kapiteln zunächst das Konzept der Nachhaltigkeit und die Grundlagen von Ökosteuern dargestellt. In den Kapiteln 3 und 4 werden dann die Grundzüge der gegenwärtigen ökologischen Steuerreform und ihre Wirkungen beschrieben. In Kapitel 5 formulieren die Autoren ihre Kritik an dem bestehenden Reformansatz und unterbreiten Vorschläge zur Weiterentwicklung der Ökosteuer. Im abschließenden Kapitel 6 gehen sie der Frage nach, inwieweit die ökologische Steuerreform ein sinnvolles Instrument einer nachhaltigen Entwicklung ist. Der umfangreiche, zum Teil kommentierte Anhang der Broschüre informiert über aktuelle Literatur und wichtige Internetadressen zum Thema.
Direktbezug über:
Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V.
Institut für interdisziplinäre Forschung (FEST),Schmeilweg 5, 69118 Heidelberg
Telefon: 06221/9122-0, Fax: 06221/167257  Mail: stefan.wilhelmy@fest-heidelberg.de
Ausführlichere Informationen zur Broschüre finden Sie im Internet unter: www.nachhaltigkeit-und-indikatoren.de.   Unter "Aktuelle Infos" bzw. "FEST Publikationen" finden Sie dort u.a. Hinweise auf weitere Neuerscheinungen.
  

Computerspiel

CD 11,48 Euro (inc.Versand)

"Enno legt los!"  Intelligente Energienutzung in der Schule
Um Schülern zwischen 12  und 18 Jahren intelligente Energienutzung in der Schule näher zu bringen, hat das Energie- und Umweltzentrum ein Computerspiel entwickelt. Ziel: durch richtiges (Spiel-)Verhalten den günstigsten Energieverbrauch an der Schule zu erzielen.
Bezug :  Energie- und Umweltzentrum am Deister, Stefan Raspini,
31832 Springe-Eldagsen, Tel. 0 50 44 / 9 75 16,
Internet: www.e-u-z.de/enno
 

CD-ROM

Luchs Don Cato
www.don-cato.de

Interaktives Naturabenteuer für Kinder mit Luchs Don Cato
Bundesumweltminister Jürgen Trittin hat am 7.3.02  in Berlin eine neue CD-ROM vorgestellt - ein interaktives Naturabenteuer für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren, bei dem die Geschichte des Luchses "Don Cato" erzählt wird. Don Cato muss sich einen neuen Lebensraum suchen und erlebt dabei zahlreiche Abenteuer. "Mit dieser CD-ROM soll auf humorvolle Weise, mit vielen Spielen und Musik das Interesse der Kinder am Natur- und Artenschutz  geweckt werden.
Weitere Infos bei TeachersNews
Bezug: Bundesumweltministerium; Referat Öffentlichkeitsarbeit 11055 Berlin
     

Videofilm
weltweiter Blumenhandel

Flower Label Program  (FLP)
www.flower-label-programm.org
 

Blumengrüße vom Äquator - weltweiter Blumenhandel und die Folgen
Pro Jahr werden mehr als 10 Milliarden Schnittblumen aus der ganzen Welt nach Deutschland exportiert. Der Videofilm zeigt die Probleme der internationalen Blumenindustrie und stellt den Lösungsansatz des Flower Label Programms (FLP) vor. In anschaulichen Beispielen aus Ecuador und Kenia werden die oft schwierigen Arbeitsbedingungen vorgestellt, aber auch die ersten Erfolge für die Beschäftigten in den Blumenfarmen sowie die strikten Kontrollen für das Programm. Alle wichtigen Akteure vom Blumenhandel bis zur Blumen- Kampagne kommen zu Wort. Das Video eignet sich gut für eine Einführung in das Thema.      Länge: 25 min       Preis: 7 Euro 
Direktbezug:
Food First Informations- und Aktionsnetzwerk FIAN (www.fian.de)
Overwegstr. 31, 44625 Herne,  Tel. 02323 - 49 00 99,   Fax 02323 - 49 00 18
Email: blumen@fian.de

 

CD-ROM:

www.politeia-project.de

Lebenswege deutscher Frauen seit 1945
Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2002 präsentieren die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb: www.bpb.de) die CD-ROM "Politeia".
Mit Biografien von 22 Frauen beleuchtet die CD-ROM die deutsche Geschichte von 1945 bis 2001 aus einer frauenpolitischen und geschlechterdemokratischen Perspektive."Politeia" ermöglicht zielgerichtetes wie entdeckendes historisches Lernen. Ein Archiv bietet Ton-Dokumente, Fotos sowie Erläuterungen zu politischen Grundbegriffen. Die Suche nach Schlagworten ist ebenso möglich wie die Literaturrecherche in der Literaturdatenbank.
Die CD-ROM kann bestellt werden über   www.bpb.de  
Kontakt: Bundeszentrale für politische Bildung,
Swantje Schütz, Pressereferentin   Berliner Freiheit 7, 53111 Bonn
Tel +49 (0)18 88 515-284, Fax +49 (0)18 88 515-293, schuetz@bpb.de
 

CD-ROM
"ACTOR -
Umweltlernen für
jeden Typ
"

kostenfrei

06.03.2002

Uni Kassel produziert Lernprogramm "für jeden Typ"
Eine Arbeitsgruppe der Universität Kassel hat das multimediales Lernprogramm "ACTOR - Umweltlernen für jeden Typ" entwickelt: .
Weltweit wohl zum ersten Mal ist es gelungen, ein Lernprogramm zu entwickeln, das ganz speziell auf den Lern- und Handlungsstil eines jeden Nutzers eingeht und für jeden "Handlungstyp" ein eigenes Lernprogramm bereitstellt. Das Lernprogramm unterscheidet zwischen fünf Handlungstypen: den "Vorsichtigen", den "Flüchtigen", den "Unentschlossenen", den "Draufgänger" und den "Ausgewogenen.
Die CD "ACTOR - Umweltlernen für jeden Typ" ist frei erhältlich.

Kontakt:
Prof. Dr. Ernst-D. Lantermann, Universität Kassel, Fachbereich 3
Holländische Str. 36 -38, 34109 Kassel,   lantermann@uni-kassel.de
Weitere Infos: www.e-nitiative.nrw.de/news_complete.php?id=503
   


CD-ROM

Bezug:
  bei:  
ANU / Redaktion ökopädNEWS
c/o Hamburger Umweltzentrum
Karlshöhe 60 d
22175 Hamburg

Schutzgebühr 5,- EUR

Ein Jahrzehnt Umweltbildung (1991 - 2001) auf CD ROM
Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: Materialien und Adressen, Archiv aller Ausgaben von ökopädNEWS
Die CD-ROM ist ein kostbares Archiv der letzten zehn Jahre Umweltbildung. Die CD-ROM enthält u.a.:
  • Die kompletten Ausgaben von "ökopädNEWS" aus den Jahren 1991 bis 2001 mit über 800 Seiten und tausenden Kurzinformationen
  • Alle Internetseiten des Umweltbildungsportals www.umweltbildung.de mit ca. 3.500 Seiten
  • Kurzdarstellungen bzw. Internet-Links zu über 600 deutsche Umweltzentren,
  • Eine Fülle an Informationen und good-practice-Beispielen zur Bildung für Nachhaltigkeit aus dem Projekt "ANU2000",
  • Das Spiel: "Flash Nature", die Agendakids-Animation von MobilSpiel e.V., München
  • Tausende Adressen, Materialien, Medien, Termine

Anfragen bitte an: Jürgen Forkel-Schubert  
     E-Mail: jfs@anu.de   Fon: 040 / 640 1590
Weitere Detailinformationen / Bezug : Download (pdf, 1S., 28KB)
 

DIN A1-Posterserie


  1 Serie (5 Poster): 10 Euro
ab 3 Serien: 7 Euro/Serie
ab 10 Serien: 6 Euro/Serie

"Das Versprechen von Rio -
10 Jahre Agenda 21"

Plakativ und mit viel Ironie lädt die neue Posterserie zum Nachdenken und nachhaltigem Handeln ein.
Die einzelnen Plakate heben alltägliche und gerne verdrängte Situationen pointiert hervor und verwirren Seh- und Denkgewohnheiten durch einen gekonnten Einsatz von Kontrast in Bild und Text.

Weitere Infos  im Download   (pdf, 4S., 266KB)
Info:  Welthaus Bielefeld
Fon: 0521/986480,  Fax: 0521/63789
welthaus@aol.com

 

Hg. Ökoprojekt -
MobilSpiel e.V.,
München 2001, 28 S.
DIN A 4, Euro 3,- zzgl. Porto und Versand.
Welserstr. 15,
81373 München,
Tel: 089/769 60 25,
Fax: 089/769 36 51,
oekoprojekt@mobilspiel.de

 

Zusammenstellung von Projektkisten & Aktionskoffern
Ökoprojekt – MobilSpiel e.V. hat eine Zusammenstellung von Kisten und Koffern herausgebracht, die lokal und bundesweit im Verleih und im Handel sind. Die neue Broschüre gibt Ihnen einen guten Überblick über Kisten und Koffer zu Themen aus den Bereichen Naturerfahrung, Agenda 21, Eine Welt. Sie erfahren, für welche Zielgruppen die Kisten und Koffer gedacht sind, was sie beinhalten.
Themenschwerpunkt
Weltreligion
Islam

Das Parlament
www.das-parlament.de
 
 
Die Wochenzeitschrift "Das Parlament" widmet in Nr.3-4/2002 dem Schwerpunkt "Weltreligion Islam" 17 Seiten. Neben zahlreichen  informativen Hintergrund-Artikeln enthält die Print-Ausgabe auch (z.T. farbige) Bilder.
Die Beilage  "Aus Politik und Zeitgeschichte" (B 3-4/2002) hat ebenfalls den Schwerpunkt Islam (6 wissenschaftliche Beiträge)
Diese Ausgabe ist eine "Fundgrube" für den Unterricht.
Weitere Informationen / detaillierte Übersicht / Links
 


Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt