Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Atomenergie, Kernenergie, Atomstrom, Atomkraft Anfangsjahr Vorjahr 2020 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 11
Strommarkt
31.12.2020
die tageszeitung (taz)
Bernward Janzing
479
Deutschland muss bald Strom importieren
2020 hat sich der Exportüberschuss auf 16 TWh halbiert. Nach dem Atomausstieg 2023 droht Deutschland gar der Wendepunkt

zum externen Volltext

| Strom | EW-Strom | Emissionshandel | Atomausstieg | Kohle |


  
Atommüll-Endlager
28.09.2020
nordbayern.de
490
Sieben Gebiete in Bayern kommen in Frage
Für das geplante Endlager für hochradioaktive Abfälle in Deutschland stehen nun 90 Gebiete fest, die grundsätzlich in Frage kommen. Sieben davon liegen in Bayern.

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Müll/Recycling |


  
Atommüll
26.09.2020
SPIEGEL-ONLINE
Philipp Seibt
451
Was, wie viel und wohin damit - die deutsche Atommüll-Bilanz
Deutschland sucht Endlager für seinen Atommüll. Um welche Mengen geht es - und wo lagern sie bis dahin?
LK(Atommüll-Lager) IG(Kernzerfälle-Zeitskala: Strontium-90, Neptunium-237, Gesamtaktivität)

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Müll/Recycling |


  
Atomausstieg-Moratorium
08.08.2020
pressreader.com
Matthias Beermann
439
Raus aus der Ökostrom-Falle
Um das Klima zu schützen, werden immer mehr konventionelle Kraftwerke abgeschaltet. Das gefährdet zunehmend die Versorgungssicherheit. Ein Moratorium beim Atomausstieg könnte uns wertvolle Zeit verschaffen.

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Kohle | Windenergie | Solarenergie | Erneuerbare | Ökostrom | EW-Strom | Treibhausgase |


  
Klimastrategie
15.07.2020
DIE ZEIT
Gastbeitrag:
Rainer Moormann,
Anna Veronika Wendland
438
Stoppt den Atomausstieg!
Um das Klima und die Versorgungssicherheit des Landes zu schützen, muss die Bundesregierung umsteuern.

zum externen Volltext

| Atomausstieg | Kohle | Strom | EW-Strom | Energieabhängigkeit | Treibhausgase | Klimaerwärmung |


  
Atomunfall in Majak
17.06.2020
Neue Zürcher Zeitung
Christian Speicher
357
2017 zog eine radioaktive Wolke über Europa, deren Ursprung bis heute umstritten ist
Russland bestreitet bis heute, dass 2017 in der Wiederaufbereitungsanlage von Majak Radioaktivität freigesetzt wurde. Doch wenige Nanogramm Ruthenium bringen Licht in einen Atomunfall, den es angeblich gar nicht gab.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Fukushima | Tschernobyl | IAEO | Chemikalien |


  
AKW-Fessenheim
21.02.2020
Süddeutsche Zeitung
Leo Klimm
124
Im Kernschatten
Frankreichs umstrittenstes Atomkraftwerk Fessenheim wird abgeschaltet. Leitet Paris damit die Energiewende ein? Der Staatskonzern EDF setzt auf neue Meiler, obwohl das Vorzeigeprojekt EPR in Flamanville zum Fiasko geriet.

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |


  
AKW-Haftung
16.02.2020
die tageszeitung (taz)
Bernd Müllender
117
Der atomare Haftungs-GAU
Belgien findet für seine Pannenmeiler Doel und Tihange keine neue Versicherung. Das beträfe auch Ansprüche aus Deutschlands grenznahen Regionen

zum externen Volltext

| Atomenergie | Atomausstieg |


  
CO2-Emissionen
12.02.2020
die tageszeitung (taz)
Bernhard Pötter
103
Leiser Jubel über Nullwachstum
2019 verharren die direkten energiebedingten CO2-Emissionen laut IEA weltweit bei 33 Gt. Hauptgründe dafür sind der EE-Ausbau, Wechsel von Kohle zu Gas, mehr Atomstrom, milder Winter und eine schwächere Konjunktur.

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Erneuerbare | Kohle | Erdgas | Atomenergie |


  
Atomabkommen mit Iran
24.01.2020
bpb
Cornelius Adebahr
77
Atomabkommen mit Iran: Ein Erfolg mit Verfallsdatum
Das internationale Abkommen zum iranischen Atomprogramm (JCPOA) von 2015 galt als großer diplomatischer Erfolg: internationale Überwachung gegen mehr Handel lautete der Grundsatz. Doch dann stiegen die USA aus. Eine Skizze die Vorgeschichte und was vom "Deal" geblieben ist.

zum externen Volltext

| Iran | Atomwaffen | Atomenergie | Sicherheitsrat | IAEO | Atomwaffensperrvertrag |


  
Stromversorgung
14.01.2020
Süddeutsche Zeitung
Interview:
Claudia Henzler
20
"Bis 2025 gibt es in Deutschland kein Problem"
Wird es auch ohne Atomkraft genug Strom geben? Wirtschaftsingenieurin Maike Schmidt (Expertin für erneuerbare Energien) erklärt, woher der Strom kommen soll - und welche Hürden es dabei zu überwinden gilt.

zum externen Volltext

| Strom | Atomausstieg | EW-Strom |


  


erstellt: 29.06.22/zgh Atomenergie, Kernenergie, Atomstrom, Atomkraft Anfangsjahr Vorjahr 2020 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt