Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

Lexikon TWh (Terawattstunde)
physikalische Maßeinheit für große Energiemengen

Definition
Begriffserklärung
TWh ist die Kurzbezeichnung für "Terawattstunde",
         eine Maßeinheit für die Größe "Energie" (Physik).
Abkürzungen
Präfix
T  ist die Abkürzung für das Präfix "Tera" (1 Billion = 1012)
ist die Abkürzung für "Watt", die Basiseinheit für "Leistung" (Physik)
h  ist die Abkürzung für "hour" (Stunde), eine Maßeinheit für "Zeit" (Physik)
Wattstunde (Wh)
1 Wh = 1 W
1 h
Wh ist die Abkürzung für  Wattstunde, eine Einheit für die Größe "Energie", die sich aus der Formel  Energie = Leistung • Zeit  ableitet.
Erläuterung der physikalischen Zusammenhänge: siehe Wattstunde
   
  1 TWh = 1 Billion Wattstunden (Wh) = 1 Milliarde Kilowattstunden (kWh)
1000 TWh = 1 Petawattstunde ( PWh)
  
Beispiele für große Strommengen
in Deutschland

- Bruttostromverbrauch 2012: 617 TWh
- Ökostromverbrauch 2012: 135 TWh
- Stand-by-Verbrauch aller Geräte in Haushalten u. Büros 2010: ≈ 20 TWh
- Stromerzeugung AKW Isar 2 (1,4 GW) : ≈ 12 TWh
  
Umrechnung
in Joule (J)


1 TWh = 3,6 PJ
Nach dem internationalen System für Maßeinheiten (SI-System) ist das
"Joule" (J) die verbindliche Maßeinheit für Energie.
Per Definition von Watt gilt:
1 Watt (W) := 1 Joule (J) / Sekunde (s), also: W := J/s oder Ws = J
Aus h = 3600 s folgt: 1 Wh = 3600 J, oder  1 Wh = 3,6 kJ
also 1 TWh = 1012 • 3,6 • 103 J = 3,6 • 1015J = 3,6 PJ (P = Peta = 1015)
Weitere
Umrechnungen

Die Standardeinheit für sehr große Energiemengen ist Exajoule (EJ), daneben werden noch die veralteten Energieeinheiten Mt SKE (Megatonne Steinkohleeinheiten) und Mt RÖL (Megatonne Rohöl-Äquivalent ) = Mtoe (Million Tonnes of Oil-Equivalent) verwendet, die durch die Einheit Kilokalorie (kcal) definiert sind:
1 kg SKE :=  7.000 kcal     1 kg RÖL := 10.000 kcal




1 Mt SKE =  8,141 TWh
1 Mt RÖL = 11,630 TWh
Mit dem Wärmeäquivalent 1 kcal = 4,1868 kJ und der oben hergeleiteten Gleichung 1 Wh = 3,6 kJ wird umgerechnet:
1 kg SKE =  7.000 kcal = 29.308 kJ =  8.141 Wh = 8,141 kWh
1 kg RÖL = 10.000 kcal = 41.868 kJ = 11.630 Wh = 11,630 kWh
Wegen 1 Mt =
106 • 103 kg = 109 kg wird mit 109 erweitert, woraus sich die Umrechnungsformeln links ergeben.
Ausführliche Erläuterungen / Herleitungen/ weitere Umrechnungen => Joule
  
  

weitere Infos / Hintergrund/ Beispiele  => Terawattstunde     

Stand: 10.11.03/zgh
Daten/Statistiken: Energie
zur Themenübersicht Terawattstunde zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2021  Agenda 21 Treffpunkt