Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Coronavirus SARS-CoV-2 Anfangsjahr Vorjahr 2022 Folgejahr Endjahr

Anzahl Datensätze: 11
Long-Covid, Überlastung
13.10.2022
die tageszeitung (taz)
216
Im Long-Covid-Modus
Fehlendes Personal und immer mehr CoronapatientInnen – nicht nur in München arbeiten die Kliniken nach dem Oktoberfest am Limit. Auch für die enormen Preissteigerungen gibt es noch keine Lösung

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 | Gesundheit |


  
Zoonosen, Pandemien
28.05.2022
Zeit Online
Interview:
Stephan Reich
120
"Das nächste große Ding ist längst da"
Corona und die Affenpocken sind erst der Anfang: Andauernd springen Erreger vom Tier auf Menschen über. Prof. Christian Menge, Zoonosen-Experte, bereitet aber etwas ganz anderes Sorgen.

zum externen Volltext

| Gesundheit | SARS-CoV-2 | Vogelgrippe |


  
Wissenschaft, Kommunikation
25.04.2022
DIE ZEIT
Maximilian Probst,
Ulrich Schnabel
94
Was Experten lernen müssen
Ihr Wissen ist gefragter denn je, doch sie dringen nicht durch. Deshalb sollten sie anders kommunizieren als bisher

zum externen Volltext

| Klimaerwärmung | SARS-CoV-2 |


  
Coronaimpfstoffe, Kinder
10.02.2022
Tagesschau
Jan Hanika
78
Wann kommt der Corona-Impfstoff für Kleinkinder
Für Kinder unter fünf Jahren gibt es noch keine zugelassenen Corona-Impfstoffe. Deren Wirksamkeit in dieser Altersgruppe wird gerade geprüft. Manche Ärzte impfen aber schon jetzt, andere raten davon ab.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Datenbank
25.01.2022
Süddeutsche Zeitung
Catherine Hoffmann
24
Die weltweit größte Datenbank zu Corona-Maßnahmen
Schulschließung, Lockdown, Masken: Münchner Wissenschaftler haben Daten zu mehr als 100 000 Corona-Maßnahmen zusammengetragen. Wo war die Politik erfolgreich, wo nicht?

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
China, Omikron, Weltwirtschaft
20.01.2022
Süddeutsche Zeitung
Christoph Giesen,
Claus Hulverscheidt
15
China könnte die Weltwirtschaft in den Abgrund reißen
Zwei Jahre lang ist China besser durch die COVID-19-Pandemie gekommen als viele andere Staaten. Nun aber droht dem Land eine Katastrophe - mit womöglich verheerenden Folgen für Europa und Nordamerika.

zum externen Volltext

| Konsum & Produktion | Globale Agenda 21 | SARS-CoV-2 |


  
Inflation, Energiepreise, EZB
20.01.2022
Süddeutsche Zeitung
Interview:
Alexander Hagelüken
16
"Die Regierung muss mehr gegen die hohen Energiepreise tun"
Der Ökonom Peter Bofinger kritisiert die Regierung wegen der Inflation: Sie solle die Mehrwertsteuer auf Gas und Heizöl halbieren. Das würde Bürger dieses Jahr allein beim Gas um 270 Euro entlasten. Und die EZB? Die rede an den Menschen vorbei.

zum externen Volltext

| Energie | Konsum & Produktion | Ölpreis | SARS-CoV-2 |


  
Omikron-Welle
18.01.2022
Süddeutsche Zeitung
Felix Hütten
9
Wie schützt man die Kinder?
Die Omikron-Welle erreicht Deutschland, Millionen Kinder aber sind ungeimpft. Sind sie in Gefahr? Was Daten aus anderen Ländern zeigen und wie Experten die Lage einschätzen.

zum externen Volltext

| SARS-CoV-2 |


  
Corona-Pandemie, Ungleichheit
17.01.2022
oxfam.de
6
10 reichste Männer verdoppeln ihr Vermögen – über 160 Millionen Menschen zusätzlich in Armut
Während der Corona-Pandemie konnten die zehn reichsten Milliardäre ihr Vermögen auf insgesamt 1,5 T$ verdoppeln. Gleichzeitig leben 163 M Menschen wegen der Pandemie in Armut. Diese Ungleichheit tötet jedes Jahr Millionen Menschen, etwa weil sie keine adäquate medizinische Versorgung bekommen. Das dürfen wir nicht mehr hinnehmen!

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum | SARS-CoV-2 |


  
Ungleichheits-Bericht
17.01.2022
oxfam.de
7
Gewaltige Ungleichheit – der Fehler liegt im System
Anlässlich der virtuellen „Davos Agenda“ des Weltwirtschaftsforums veröffentlicht Oxfam den Bericht „Gewaltige Ungleichheit“ (pdf). Er zeigt, wie die COVID-19-Pandemie soziale Ungleichheit das zweite Jahr in Folge dramatisch verschärft, warum die Lösung in einem gerechteren Wirtschaftssystem liegt und was die Politik konkret tun sollte.

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum | SARS-CoV-2 | Globale Agenda 21 |


  
Ungleichheitsbericht Oxfam
17.01.2022
die tageszeitung (taz)
Hannes Koch
8
Reichtum schädigt die Gesundheit aller
Vor dem Weltwirtschaftsforum von Davos warnt die Entwicklungsorganisation Oxfam vor den Folgen der krassen Ungleichheit, etwa bei Corona-Impfstoffen

zum externen Volltext

| Armut & Reichtum | SARS-CoV-2 | Globale Agenda 21 |


  


erstellt: 30.11.22/zgh Coronavirus SARS-CoV-2 Anfangsjahr Vorjahr 2022 Folgejahr Endjahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt