Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

TV - Radio Erdöl 2009

Mi 09.09.09,   18:30
30 Minuten
nano
3sat
211
"Mineralwasser verbieten"
Jacques Nierynck, Abgeordneter des Schweizer Nationalrats, will Mineralwasser verbieten. Leitungswasser ist 300 Mal billiger als Mineralwasser aus der Flasche und 1000 Mal nachhaltiger, hat das Schweizer Institut "ESU-Services" herausgefunden. Die Produktion von Flaschen, Abfüllung und Transport verschlingen große Mengen an Energie und Erdöl.
Weitere Informationen

| Energiesparen | Erdöl | Nachhaltigkeit |
Mi 24.06.09,   22:15
30 Minuten
Abenteuer Wissen
ZDF
148
Ostsee - Engpass im Binnenmeer
Projekt Gaspipeline
Ab 2010 soll die Ostsee-Pipeline jährlich 27,5 Mrd. Kubikmeter Erdgas von Russland nach Westeuropa liefern. Die geplante Trasse gefährdet zum Teil unerforschte Meeresbiotope vor den Küsten Finnlands und Schwedens. Kritische Stellungsnahmen und ein umfassender Umweltverträglichkeitsbericht liegen vor.
Die Überlastung der Ostsee als Wasserstraße
Im Schnitt sind in der Ostsee täglich 1.800 Transportschiffe gleichzeitig unterwegs – mehr als auf jedem anderen Binnenmeer weltweit. Durch steigenden Öltransport ist mit einer Verdreifachung des Transports per Schiff zu rechnen. Auf den Weg zum Atlantik muss jedes Schiff durch die Kadetrinne, eine der engsten Wasserstrassen der Welt. Immer wieder müssen Schlepper ausrücken, um festsitzende Schiffe zu befreien. Zu besseren Koordinierung wurde das Maritime Havariekommando in Cuxhaven eingerichtet.
Das Ökosystem
Die Ostsee hat wegen ihres niedrigen Salzgehalts eine einzigartige Flora und Fauna. Wissenschaftler am Institut für Ostsee-Forschung in Warnemünde untersuchen, ob und welche Auswirkungen der Betrieb der Gasleitung auf die Natur haben könnte und entwickeln Notfallpläne im Fall eines Ölunfalls.
Weitere Informationen

| Natur & Umwelt | Wasser | Erdgas | Erdöl | Mobilität/Verkehr |
Mi 11.03.09,   22:15
30 Minuten
Abenteuer Wissen
ZDF
30
Ausverkauf am Meeresgrund - Wettlauf um unterseeische Bodenschätze
Experten vermuten riesige Öl- und Gaslagerstätten, Methanhydrat, Mangan, Erze, Diamanten und Gold unter dem Meeresgrund des Nordpols. Länder wie Russland, Kanada, die USA, Norwegen und Dänemark reklamieren daher seit einigen Jahren im Nordpolarmeer große Gebiete für sich. Die Forscher auf der "Polarstern" wollen klären, wo und welche Rohstoffe auf dem Grund des Nordpolarmeeres zu finden sind und gehen dabei auch der Frage nach, wem der Nordpol eigentlich gehört.
Weitere Informationen

| Rohstoffe | Erdöl | Erdgas |
Mo 02.02.09,   22:00
45 Minuten
die story
WDR Fernsehen
20
Gigant Gazprom - Die Deutschen und das Gas aus dem Osten
Der Jackpot liegt unter einem dicken Panzer von Eis und Schnee - 3.000 Meter unter der russischen Tundra verborgen. Bohrtürme und riesige Gasfackeln markieren in der Einöde Sibiriens die Lage eines der begehrtesten Öl- und Gasfelder des russischen Energiegiganten Gazprom: Juschno-Russkoje.
Weitere Informationen

| Erdgas | Erdöl | Fossile Energien | Energieabhängigkeit |
  

erstellt: 15.11.19/zgh Erdöl
zur Themenübersicht Dokumente: Übersicht Archiv zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2019  Agenda 21 Treffpunkt