Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

Dokumente:  Frauen    
          
Homepage: genanet.de
www.genanet.de

Kontakt: Anja Becker, genanet - Leitstelle Geschlechtergerechtigkeit und Nachhaltigkeit, LIFE e.V., Hohenstaufenstr. 8, 60327 Frankfurt/M., Tel. 069-740757, becker@genanet.de

genaStudie 3: "Genderaspekte im Bereich Immissionsschutz: Luftverschmutzung und Lärmbelastungen"
Zum "Tag gegen Lärm" am 20.04.2005 hat genanet eine neue Studie veröffentlicht. Sie untersucht Luft- und Lärmbelastungen als Handlungsfelder des Immissionsschutzes aus der Geschlechterperspektive. Die Studie erscheint im Rahmen einer neuen Reihe genaStudien, mit der die Leitstelle für Geschlechter-gerechtigkeit & Nachhaltigkeit Erkenntnisse aus der gender-spezifischen Umwelt und Nachhaltigskeitsforschung/ -diskussion veröffentlicht.
Weitere Informationen in einer Presseerklärung von genanet
Download der Studie [pdf, 181 KB, 99 S.; genanet]
 => Gesundheit > Dokumente
 => Frauen > Dokumente
       

Oxfam-Studie: "Unsere Rechte im Ausverkauf – Frauenarbeit in globalen Lieferketten von Bekleidungsunternehmen und Supermärkten"
Im Mittelpunkt der Oxfam-Studie steht die Unternehmensstrategie transnationaler Unternehmen in ihren weltweiten Lieferketten. Die Studie belegt, dass ein Großteil der enormen Gewinne von Unternehmen im Bekleidungs- und Supermarktsektor auf Kosten der Arbeiterinnen in den Zulieferbetrieben entsteht.

Zusammenfassung der Studie (deutsch) [pdf/ 405 KB, 12 S; Oxfam.de]
Vollständige Studie: "Trading Away Our Rights: Women Working in Global Supply Chains“ (engl.) [pdf/ 3,91 MB/ 52 S. ; maketradefair.com]

  
Gender- Studie

Umweltbundesamt (UBA)
"Geschlechterverhältnisse und Nachhaltigkeit"
Das Umweltbundesamt hat eine neue Gender-Studie veröffentlicht.
Download [pdf/ 1,54MB/ 194S; UBA]
=> Frauen > Dokumente
  
Studie


www.kas.de
Wollen Frauen den neuen Mann?
Unter dem Titel "Wollen Frauen den neuen Mann?" hat die Konrad-Adenauer-Stiftung eine aktuelle Studie zur Genderdiskussion herausgegeben, in der die beiden Sozialwissenschaftler Peter Döge und Rainer Volz der Frage nach gegenseitigen Vorurteilen von Frauen und Männern nachgegangen sind. Mit ernüchternden Ergebnissen: Nur ungefähr 20 % zählen zu den "neuen Männern", 20 % sind traditionell eingestellt, 25 % bezeichnen die Autoren als unsicher und 35 % in ihrem Verhalten den Frauen gegenüber als pragmatisch. ...
Weitere Infos zur Studie [ bei: TeachersNews]
Direkt zum Download [ pdf, 511 KB,  bei: www.kas.de]

Häusliche Gewalt
 
12/2001

Gewalt in der Familie: Häusliche Gewalt gegen Partner und Kinder
             bearbeitet von Gisela Ross-Strajhar
© 2001 Informationszentrum Sozialwissenschaften, Bonn
Gesellschaft Sozialwissenschaftlicher Infrastruktureinrichtungen (GESIS)
Strukturierte Literatur- und Linksammlung zum Themenkomplex
(eher für Wissenschaft- und Forschung geeignet)
Download   (pdf, 655 KB, von der Website www.gesis.org)
 

29.05.2001
Frauengesundheits-
bericht

des Bundesministeriums
für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
(BMFSFJ)
www.bmfsfj.de

Bericht zur gesundheitlichen Situation von Frauen in Deutschland
Eine Bestandsaufnahme unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Entwicklung in West- und Ostdeutschland
Eine Kurzfassung (html) und den gesamten Bericht (in mehreren Teilen) als pdf-Dateien bietet die Website des Bundesministeriums zum Download an:
(unten auf der Seite, am Ende der Kurzfassung):
www.bmfsfj.de/dokumente/Struktur/ix_42501_4893.htm
 

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2017  Agenda 21 Treffpunkt