Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt    Haftungsausschluss

Lexikon PWh (Petawattstunde)
physikalische Einheit für sehr große Energiemengen
 

Definition
Begriffserklärung
PWh  ist die Kurzbezeichnung für "Petawattstunde",
           eine Maßeinheit für die Größe "Energie" (Physik).
Abkürzungen
Präfix
P ist die Abkürzung für das Präfix "Peta" (1 Billiarde = 1015)
W ist die Abkürzung für "Watt", die Basiseinheit für "Leistung" (Physik)
h ist die Abkürzung für "hour" (Stunde), eine Maßeinheit für "Zeit" (Physik)
Wattstunde (Wh)
1 Wh = 1 W
1 h
Wh ist die Abkürzung für "Wattstunde", eine Einheit für die physikalische Größe "Energie", die sich aus der Formel  Energie = Leistung • Zeit  ableitet.
Erläuterung der physikalischen Zusammenhänge: siehe Wattstunde
   
  1 PWh = 1 Billiarde Wattstunden (Wh) = 1 Billion Kilowattstunden (kWh)
1 PWh = 1000 Terawattstunden (TWh)
  
Beispiele

Die Petawattstunde (PWh), häufiger die Terawattstunde (TWh) (PWh = 1000 TWh), werden verwendet, um den Strom- oder Energieverbrauch von Regionen oder der Welt anzugeben, z.B:
- Stromverbrauch der EU-27 im Jahr 2009: 3,046 PWh = 3046 TWh
- Weltenergiebedarf im Jahr 2008 : 142,3 PWh = 142.300 TWh
  
Umrechnung
in Joule (J)

1 PWh = 3,6 EJ
Nach dem internationalen System für Maßeinheiten (SI-System) ist das
"Joule" (J) die verbindliche Maßeinheit für Energie.
Per Definition von Watt gilt:
1 Watt (W) := 1 Joule (J) / Sekunde (s), also: W := J/s oder Ws = J
Aus h = 3600 s folgt: 1 Wh = 3600 J, oder  1 Wh = 3,6 kJ
also 1 PWh = 1015 • 3,6 • 103 J = 3,6 • 1018J = 3,6 EJ
 (E = Exa = 1018)
     
Weitere
Umrechnungen
Die Standardeinheit für sehr große Energiemengen ist EJ (Exajoule), daneben werden noch die veralteten Energieeinheiten Gt SKE (Gigatonne Steinkohleeinheiten) und Gt RÖL (Gigatonne Rohöl-Äquivalent ) = Gtoe (Billion Tonnes of Oil-Equivalent) verwendet, die durch die Einheit Kilokalorie (kcal) definiert sind:
1 kg SKE :=  7.000 kcal     1 kg RÖL := 10.000 kcal.

Mit dem Wärmeäquivalent 1 kcal = 4,1868 kJ und der oben hergeleiteten Gleichung 1 Wh = 3,6 kJ wird umgerechnet:
1 kg SKE =  7.000 kcal = 29.308 kJ =  8.141 Wh = 8,141 kWh
1 kg RÖL = 10.000 kcal = 41.868 kJ = 11.630 Wh = 11,630 kWh
Da 1 Gt =
109 • 103 kg = 1012 kg,  wird mit 1012 erweitert:

1 Gt SKE =
  8,141 PWh         1 Gt RÖL = 11,630 PWh

Ausführliche Erläuterungen / Herleitungen/ weitere Umrechnungen => Joule
  

Erläuterungen / Umrechnungen/ Beispiele  => Petawattstunde

Stand: 10.11.03/zgh Themen Energie & Ressourcen
zur Themenübersicht Petawattstunde zum Seitenanfang

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2021  Agenda 21 Treffpunkt